Frisch gepflückt und gleich genascht

Frisch gepflückt und gleich genascht - Naschobst im Garten oder auf dem Balkon ist gesund und lecker zugleich

Erdbeeren, weiße, rote und schwarze Johannisbeeren, Pfirsiche … Sommerzeit ist Obstzeit! Eine Zeit zum Schlemmen und Genießen. Auf Kuchen, Torten, Eiscrème oder einfach nur so, frisch gepflückt und gleich genascht. Umso schöner ist es, wenn man das leckere Obst und die reifen Beeren direkt im eigenen Garten oder auf dem heimischen Balkon ernten kann. »Die eigene […]

Grillen: Würstchen auf dem Scheiterhaufen

Grillen: Würstchen auf dem Scheiterhaufen - 61 Prozent der Grillkohlen in Deutschland risikobehaftet - 42 Prozent mit Tropenholz

Für viele Menschen in Deutschland ist Grillen ein liebgewonnenes Ritual und fester Bestandteil des Sommers. Nur wenige dürften indes ahnen, zu welch massiver Waldzerstörung das gesellige Brutzeln von Würstchen, Steak und Halloumikäse beitragen kann. In einer gemeinsamen Marktanalyse haben WWF und der Norddeutsche Rundfunk in Deutschland angebotene Grillkohlen auf ihre Holzart und Herkunft analysiert. Ergebnis: […]

Hilfe, Flip hat mich gebissen!

Hilfe, Flip hat mich gebissen!

Das Leben in einer Metropole wie München ist schillernd, spannend und aufregend. Zuweilen sogar ein bisserl zu aufregend, sodass es in den letzten Jahren für mich immer wichtiger geworden ist, Rückzugsorte zu schaffen. Eine meiner liebsten Wohlfühloasen ist mein kleiner Garten. Hier kann ich abschalten vom Stress und dem Lärm der Großstadt, die Natur beobachten, […]

GEO-Tag der Natur 2018

GEO-Tag der Natur 2018: Erfolgreiches Aktionswochenende für den Schutz der Artenvielfalt

Am 16. und 17. Juni 2018 fand der GEO-Tag der Natur mit Hunderten Aktionen in ganz Deutschland statt – so auch bei uns in München. Forscher und Naturinteressierte schwärmten aus, um Tier- und Pflanzenarten in Wäldern und Feldern sowie an Flussufern und Seen zu entdecken. Mit der größten Artenschutz-Bürgerbewegung Europas wollten sie auf die Artenvielfalt […]

So gedeiht Gemüse ganz ohne Gift im Garten

So gedeiht Gemüse ganz ohne Gift im Garten - Der NABU gibt Tipps, wie Pflanzen natürlich stark werden gegen Krankheiten, Pilze und Schädlinge

Abwarten und Tee trinken – das ist auch im Gemüsegarten oft das beste Rezept bei kleineren Problemen. Denn wer seinen Pflanzen ausreichend Zeit gibt, sich selbst gegen Schädlinge, Pilze und Krankheiten zu wehren, wird mit gesunden und kräftigen Pflanzen belohnt. Zum Tag des Gartens am 10. Juni gibt der NABU Tipps, wie Hobbygärtner ganz ohne den […]

NABU: Sperling wieder auf Platz eins

NABU: Sperling wieder auf Platz eins

Der NABU und sein bayerischer Partner LBV freuen sich über eine gute Beteiligung bei der 14. Stunde der Gartenvögel, die in diesem Jahr von Vatertag bis Muttertag stattfand. Über 56 000 Teilnehmer haben aus rund 37 000 Gärten Beobachtungen gemeldet. Der Haussperling bleibt mit 4,9 erfassten Individuen pro Meldung häufigster Gartenvogel, gefolgt von Amsel, Kohlmeise, Star und Feldsperling. […]

NABU: Insektensommer startet

NABU: Insektensommer startet - Naturfreunde sollen Sechsbeiner zählen

Zähl mal, was da krabbelt und flattert! Am 1. Juni startet der NABU sein neues Citizen-Science-Projekt → »Insektensommer«. Es ist die erste bundesweite Insektenzählung in Deutschland. Naturfans sind dazu aufgerufen, in ihrer Umgebung vom 1. bis zum 10. Juni sowie vom 3. bis zum 12. August Insekten zu beobachten und online zu melden. »Mit dem Insektensommer […]

NABU zum Weltbienentag: Ausgesummt?

NABU zum Weltbienentag: Ausgesummt?

Erstmals setzen die Vereinten Nationen in diesem Jahr mit dem heutigen → Weltbienentag ein internationales Zeichen gegen die schwindenden Insektenbestände. Auch in Deutschland ist die Lage alarmierend: Jede dritte der hierzulande lebenden 560 Wildbienen-Arten ist laut Roter Liste gefährdet oder vom Aussterben bedroht, wie etwa die Deichhummel oder die Geflügelte Kegelbiene. 39 weitere Arten sind in […]

Frohes Summen zum Weltbienentag!

Frohes Summen zum Weltbienentag!

Großer Bahnhof für »Biene Maja«: Am morgigen Sonntag ist der erste Weltbienentag! Die Vereinten Nationen haben den 20. Mai als Weltbienentag ausgerufen, um der breiten Öffentlichkeit die Leistungen von allen Bienen vor Augen zu führen. Ihre Bestäubungsarbeit ist von unschätzbarem Wert. So beziffert der Weltrat für Biologische Vielfalt den wirtschaftlichen Wert von fliegenden Bestäubern auf über […]

Lass den Rasen wachsen!

Lass den Rasen wachsen! - Wer seltener mäht, lockt Wildbienen und Schmetterlinge an

Weit über 35 Millionen Gartenbesitzer in Deutschland können – und sollten! – sich entspannt zurücklehnen und den Rasenmäher häufiger im Schuppen lassen. Wer weniger oft mäht, hilft damit nämlich Wildbienen und Schmetterlingen. »Dass grüner Faconschnitt out ist, zeigt die neueste wissenschaftliche Studie des USDA Forest Service in Washington«, sagt Eva Goris, Pressesprecherin der Deutschen Wildtier […]

ARCHIV

Juli 2018
M D M D F S S
« Jun    
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031  

WER SCHREIBT HIER?

Sissi ist ein echter Workaholic und als Lifestyle Scout stets auf den Spuren der neuesten Trends unterwegs. Könnte sie es sich aussuchen, träfe man die Wahlmünchnerin allerdings mit den Füßen im Sand und dem Kopf in den Wolken - ihr Tablet immer in Reichweite. Als Autorin und Bloggerin liegen ihr die Themen gesunde Ernährung und Naturkosmetik besonders am Herzen. Schminktechnisch bleibt sie sich bei aller Liebe zu Trends seit Jahren treu. Ihr Markenzeichen: ein roter Lippenstift.

Ihr zur Seite steht ein erfahrenes Team von Autoren, die sich im Blog ebenfalls regelmäßig zu Wort melden. Schau am besten öfter mal bei uns vorbei!