Zitronen-Meersalz-Peeling - Bild: Sissi St. Croix

Zitronen-Meersalz-Peeling

Wusstest du, dass du mit minimalem Aufwand ein naturbelassenes Peeling für Gesicht und Körper selbst zubereiten kannst? Heute stelle ich dir ein Rezept für einen schönen Teint und gesunde Haut vor – mein hausgemachtes Zitronen-Meersalz-Peeling. Es besteht aus natürlichen Zutaten, die in jedem Haushalt zu finden sind. Der Peelingeffekt verstärkt wirkungsvoll die Reinigung von Gesicht und Körper, macht deine Haut samtig glatt und regt die Durchblutung an. Je nach Größe der von dir verwendeten Meersalzkörner und abhängig von deiner Hautbeschaffenheit solltest du das Peeling nicht täglich anwenden. Als kleine Faustregel gilt: Normale Haut etwa ein bis zwei Mal in der Woche peelen, fettige Haut bis zu drei Mal und trockene und/oder reife Haut maximal ein Mal in der Woche, besser sogar nur alle zehn Tage.

 

Mein Rezept für ein Zitronen-Meersalz-Peeling:

Zutaten für ein Glas:
– 500 g Totes Meer Salz (alternativ: Fleur de Sel, z. B. von Le Belgique)
– 100 ml extra natives Olivenöl (z. B. von olive joy)
– Schale und Saft einer großen Bio-Zitrone (z. B. von Fet a Sollér)

Zubereitung des Zitronen-Meersalz-Peelings:
Das Salz gründlich mit dem Öl vermengen, den Abrieb und den Saft der Zitrone sorgfältig unterrühren und alles in ein sauberes Schraubglas geben – fertig! Aufgrund der konservierenden Eigenschaften des Salzes und des Öls hält sich das Zitronen-Meersalz-Peeling selbst im warmen Badezimmer über viele Wochen.

 

Zitronen-Meersalz-Peeling mit Fleur de Sel von Le Belgique - Bild: Sissi St. Croix

Zitronen-Meersalz-Peeling mit Fleur de Sel von Le Belgique

Tipp: Abgefüllt in liebevoll dekorierte Gläschen ist das Zitronen-Meersalz-Peeling auch ein schönes Geschenk für die beste Freundin, deine Schwester, Mama, Oma …

 

Spanische Zitronen:

Verwendet habe ich für meine erste Portion Zitronen-Meersalz-Peeling eine der knallgelben, erntefrischen Zitronen von Fet a Sóller, welche ich auf Nicoles → Bloggertreffen bekommen habe. Die meisten Zitrusfrüchte wanderten in meine geliebte Zitronen-Ingwer-Limonade, die ich euch bei Gelegenheit ebenfalls im Blog vorstellen möchte. Eine aber hatte die große Ehre, bei mir für ein klareres Hautbild zu sorgen und hat dies auch ganz wunderbar erledigt, hihi …

Die naturbelassenen Zitronen mit ungewachster Schale zählen zu den besten Früchten, die Mallorca zu bieten hat. Ein Kilo kostet 2,85 Euro bzw. eine Zehn-Kilo-Kiste 23,95 Euro. Neben Zitrusfrüchten und wunderbaren Produkten aus Zitronen, Orangen und Co. findest du im Onlineshop von Fet a Sóller viele weitere Delikatessen von der Insel Mallorca und den Balearen: natives Olivenöl, exquisites Flor de Sal und andere Gewürze, feinste Wurstwaren und Käsespezialitäten, eingelegte Oliven, leckere Marmeladen und Honig aus dem Tal von Sóller sowie eine eine erlesene Auswahl mallorquinischer Weine und Knabbereien. Bezahlen kannst du ganz einfach per Vorkasse (Überweisung) oder Kreditkarte, ab 30 Euro Bestellwert erfolgt die Lieferung nach Deutschland sogar kostenfrei!

 

Zitronen von Fet a Sollér - Bild: Sissi St. Croix

Zitronen von Fet a Sollér

Killercharakter: 1
Eigenkauf: nein (kosten- und bedingungslose Testzitronen von → Fet a Sollér)
Angefixt: ja
Empfehlung: ja
Nachkauf: ja, bei Gelegenheit

 

Zitronenpressen mit KAHLA:

Entsaftet habe ich die köstlichen Zitronen von Fet a Sollér mit meiner neuen Zitruspresse aus der Serie Magic Grip Kitchen von KAHLA (Art. Nr. 39 7754), die ich ebenfalls auf Nicoles → Bloggertreffen erhalten habe. Anfänglich hatte ich Bedenken, sie zu benutzen: Eine Zitruspresse aus Porzellan – ist das nicht viel zu empfindlich für ein Küchenaccessoire? Doch schon bei der ersten Entsaftungsrunde hat mich das Konzept von Magic Grip rundherum überzeugt: Die Zitruspresse liegt gut in der Hand, während der integrierte Silikonfuß für Rutschfestigkeit sorgt, Geräusche dämpft und empfindliche Oberflächen vor Kratzern schützt. Da frische Zitronen bei einer gesunden Ernährung nicht fehlen sollten, habe ich die Zitruspresse von KAHLA seit September nahezu täglich im Einsatz und möchte sie nicht mehr missen. Wenn dir meine ebenso praktische wie stilvolle Zitruspresse gefällt, kannst du sie für 18,25 Euro (UVP) im Fachhandel oder direkt im → Porzellanshop von KAHLA kaufen.

 

Meine Zitruspresse von KAHLA - Bild: Sissi St. Croix

Meine Zitruspresse von KAHLA

Killercharakter: 1
Eigenkauf: nein (kosten- und bedingungsloses Testmuster von → KAHLA)
Angefixt: ja
Empfehlung: ja
Nachkauf: nein, aber dafür andere Artikel aus der Serie Magic Grip Kitchen von KAHLA

 

Bananenschneckerls Resümee:

Kommen wir nach dem kleinen Ausflug in die Produktwelt von Fet a Sollér und KAHLA noch mal zurück zum Zitronen-Meersalz-Peeling! Es eignet sich ideal zur Abrundung deiner Beautyroutine und ist Pflicht vor dem Auftragen von Masken und Selbstbräunern oder dem Besuch der Sauna. Ein Peeling vor dem Rasieren verringert überdies das Risiko eingewachsener Haare. Und nicht vergessen: Nach einem Peeling braucht die Haut vor allem eines – Feuchtigkeit! Deine Haut ist danach besonders aufnahmefähig und die Wirkstoffe dringen tief ein. Ich verwende im Anschluss gern ein gutes naturkosmetisches Pflanzenöl, beispielsweise von Bärbel Drexler, mahlenbrey oder meiner jüngsten Entdeckung: Argandia.

Ich hoffe, du hast beim Nachwerkeln meines Zitronen-Meersalz-Peelings viel Spaß und lässt dich vielleicht sogar zu eigenen Peelingkreationen inspirieren. Ich freue mich wie immer über deine Rückmeldungen und Kommentare!

XOXO

Sissi

 

Comments
7 Responses to “Zitronen-Meersalz-Peeling”
  1. Hallo Sissi,

    ein Peeling mit Meersalz finde ich fantastisch und das wäre mal eine Idee um sie nachzumachen 🙂 Sobald ich umgezogen bin, möchte ich mehr machen, weil ich es schön finde, eigene Produkte zu verwenden, denn dann weiß man was drin ist!

    LG Katrin

  2. Sabine Topf sagt:

    Das war eine interessante Vorstellung. Ich wäre nie auf die Idee gekommen, ein Peeling aus diesen Zutaten herzustellen. Aber probieren werde ich es auf jeden Fall. Heute kann mein Mann eine Zitrone zum Wochenendeinkauf mitbringen und vor ein paar Tagen schenkte mir eine Freundin ein sehr gutes Olivenöl aus Spanien. Vielen Dank für diesen guten Tipp.

    Liebe Grüße und einen schönen Tag

    Sabine

  3. Perdita Otto sagt:

    Das Peeling werde ich auf alle Fälle nachmachen. Vielen Dank für den tollen Tipp!

    Liebe Grüße

    Perdita

  4. Das Peeling sieht toll aus. Peelings sind wirklich was wundervolles und ganz schnell selber gezaubert. Danke für deinen schönen Bericht.

    Grüße

    Marie

Leave A Comment

ARCHIV

Dezember 2017
M D M D F S S
« Nov    
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

WER SCHREIBT HIER?

Sissi ist ein echter Workaholic und als Lifestyle Scout stets auf den Spuren der neuesten Trends unterwegs. Könnte sie es sich aussuchen, träfe man die Wahlmünchnerin allerdings mit den Füßen im Sand und dem Kopf in den Wolken - ihr Tablet immer in Reichweite. Als Autorin und Bloggerin liegen ihr die Themen gesunde Ernährung und Naturkosmetik besonders am Herzen. Schminktechnisch bleibt sie sich bei aller Liebe zu Trends seit Jahren treu. Ihr Markenzeichen: ein roter Lippenstift.

Ihr zur Seite steht ein erfahrenes Team von Autoren, die sich im Blog ebenfalls regelmäßig zu Wort melden. Schau am besten öfter mal bei uns vorbei!