Weleda Naturally Clear - Weleda gibt Unreinheiten Kontra mit der Kraft der Natur

Weleda Naturally Clear

Während der Pubertät leiden bis zu 95 Prozent der Jugendlichen unter unreiner Haut. Das Ende der Pubertät bedeutet aber nicht automatisch das Ende der Unreinheiten. Denn auch bei Erwachsenen können aufgrund hormoneller Schwankungen, Stress und/oder falscher Ernährung Hautprobleme auftreten. Eine meiner Tanten kann selbst mit 60 noch ein trauriges Lied davon singen und auch ich bin nicht immer gefeit vor Pickelchen und Co. Daher ist bei unreiner Haut – unabhängig von der Lebensphase – eine ausgleichende Pflege das A und O. Mit Naturally Clear ergänzt Weleda nun das bestehende Gesichtspflegesortiment mit einer ganzheitlichen Serie, die mithilfe der antibakteriellen Eigenschaft von Weidenrinde für sichtbar reinere Haut sorgt – in jedem Alter und mit natürlichen Inhaltsstoffen.

Die Welt der Pflanzen stellt uns eine große Auswahl an natürlichen Wirkstoffen zur Verfügung. In der neuen Weleda Gesichtspflegelinie Naturally Clear sorgsam kombiniert und vereint, entfaltet ein Trio seine Stärken gegen unreine Haut: Weidenrinde, Hamamelis und Süßholz. Der verwendete Weidenrindenextrakt wird aus der Rinde verschiedener Weidenarten aus Wildsammlung gewonnen und besitzt antimikrobielle sowie hautbesänftigende Eigenschaften. In Kombination mit den Extrakten aus Süßholzwurzel und Hamamelis bietet die Gesichtspflegelinie eine effektive Wirkstoffkomposition bei Unreinheiten, ohne dabei die Haut auszutrocknen. Und das ist neu – erstmals muss ich bei einer Pflege für unreine Haut keine Angst davor haben, meine seidenweiche Haut in eine Sandwüste zu verwandeln.

 

Weleda bietet Unreinheiten Paroli:

Basierend auf einem ganzheitlichen Konzept, das inspiriert ist durch Weledas pharmazeutische und aromatherapeutische Expertise, bietet Naturally Clear ein komplettes kosmetisches Pflegesystem:

Das Klärende Waschgel und das Mattierende Fluid bilden gemeinsam die Basispflege für jeden Tag, um Hautunreinheiten vorzubeugen und zu bekämpfen. Sollten sich dennoch Pickel oder Mitesser aufgrund von Stress oder hormonellen Schwankungen bilden, bieten das S.O.S. Spot Treatment mit Thymianöl und die Spot Abdeckcreme mit leichter Tönung sofortige Abhilfe und Milderung. Olfaktorisch abgerundet wird das Pflegekonzept von einem aromatisch-frischen Duft mit ätherischen Ölen aus Kamille, Lavendel und Pfefferminze. Schon der Duft der Produkte ist ein Genuss: Eine Mischung aus Sommerwald und Kräutergarten küsst während der Anwendung meine Nase – Natur pur, die gute Laune macht!

 

Klärendes Waschgel und Mattierendes Fluid

Klärendes Waschgel und Mattierendes Fluid

 

Weleda Naturally Clear Klärendes Waschgel:

Unreine Haut braucht zunächst eine gründliche Reinigung. Das erfrischende Gel mit antibakteriellem Weidenrindenextrakt reinigt dank milder Zuckertenside sanft und trotzdem porentief, ohne die Haut dabei auszutrocknen. Überschüssiger Talg wird entfernt und mit ihm auch eine Ursache, warum Pickel entstehen können. Anwendung: Morgens und abends mit Wasser im Gesicht auftragen und anschließend abspülen. Den Augenbereich aussparen.

Preis: 100 Milliliter kosten um die 8,95 Euro (UVP).

 

Weleda Naturally Clear Mattierendes Fluid:

Die leichte, erfrischende Lotion versorgt die Haut tagsüber mit Feuchtigkeit und nutzt die Kraft des antibakteriellen Weidenrindenextrakts, um Hautunreinheiten zu bekämpfen. Die schnell einziehende Formel verleiht ein lang anhaltendes, mattes Finish, das für einen ebenmäßigen Teint sorgt und das Hautbild verfeinert. Anwendung: Morgens und abends nach der Reinigung auf Gesicht, Hals und Dekolleté auftragen. Das Fluid zieht schnell ein und ist deshalb auch als Make-up-Unterlage geeignet.

Preis: 30 Milliliter kosten um die 11,95 Euro (UVP).

 

Weleda Naturally Clear S.O.S. Spot Treatment:

Oh Schreck, der Pickel muss weg! Mit dem S.O.S. Spot Treatment bietet Weleda Soforthilfe: Das transparente kühlende Gel ist antibakteriell und beruhigt Problemstellen sofort. Die wirksame, aber sanfte Formel bekämpft Hautunreinheiten und reduziert Druck und Spannungsgefühle sowie Rötungen. Der enthaltene Schwefel reduziert zudem die Talgproduktion. Anwendung: Dünn direkt auf die betroffene Stelle auftragen. Die Anwendung bei Bedarf beliebig oft wiederholen.

Preis: 10 Milliliter kosten um die 11,95 Euro (UVP).

 

Weleda Naturally Clear Spot Abdeckcreme:

Die Spot Abdeckcreme wird direkt auf Pickel, Rötungen oder Unreinheiten aufgetragen und ist zur täglichen Hautpflege geeignet. Durch die enthaltenen mineralischen Farbpigmente werden Unebenmäßigkeiten kaschiert und mattiert. Dabei passt sich die Tönung dem Teint individuell an. Anwendung: Punktuell auf die betroffene Stelle auftragen und mit den Fingerkuppen sanft verteilen und einklopfen.

Preis: 10 Milliliter kosten um die 11,95 Euro (UVP).

 

Die neue Gesichtspflegelinie Naturally Clear auf einen Blick

Die neue Gesichtspflegelinie Naturally Clear auf einen Blick

 

Weledas Wirkstoffe gegen unreine Haut:
Weidenrinde:

Die Weide dient als balanceförderndes Vorbild für die Haut: So wie die Weide in der Natur die Fähigkeit besitzt, ihren Standort zu harmonisieren, indem sie feuchtschwere Böden durchlüftet und auflockert, gleicht der Rindenextrakt die Haut aus. »Stauungstendenzen« unreiner Haut wird entgegengewirkt und der Stoffwechsel angeregt.

 

Hamamelis:

Das zweite Mitglied im Verbund gegen Hautunreinheiten ist Hamamelis, auch Zaubernuss genannt. Aus den getrockneten Blättern wird ein Extrakt gewonnen, der eine adstringierende Wirkung hat. Gleichzeitig kann er die Haut beruhigen und bewahrt deren Feuchtigkeit.

 

Süßholzwurzel:

Vervollständigt wird das effektive Wirkstofftrio durch Süßholz. Die Wurzel enthält Glycyrrhicin, Flavonoide und Schleimstoffe. Der daraus gewonnene Extrakt wirkt hautberuhigend und antimikrobiell. Aus der Wurzel des Süßholzstrauches wird übrigens auch Lakritz gewonnen.

 

Bananenschneckerls Resümee:

Der → Alpenlümmel und ich sind begeistert von der neuen Gesichtspflegelinie Weleda Naturally Clear. Wir haben nämlich beide immer mal wieder mit Hautunreinheiten und Rötungen zu kämpfen. Bei mir ist es an den berühmt-berüchtigten »Tagen vor den Tagen« besonders schlimm – der Klassiker bei Frauen. Und da mein Körper stramm auf die Wechseljahre zusteuert, möchte ich gar nicht wissen, was da auf meine Haut und mich noch zukommt. Doch mit Naturally Clear fühle ich mich gegen alle hormonell bedingten Hautzipperlein gut gewappnet – ganz ohne Angst vor dem Austrocknen meiner Haut.

Als »echter Kerl« wünscht sich der Alpenlümmel eine unkomplizierte Pflege, die sich nach einem langen Arbeitstag und einem ehrenamtlichen Rundgang als → Fischereiaufseher an unserer geliebten Würm zügig und »ohne Schnickschnack« in die Abendroutine einbauen lässt. Waschen, pflegen – fertig! Diese Pflege hat er mit Weleda Naturally Clear gefunden. Die Produkte duften angenehm frisch, lassen sich auch unter Zeitdruck komfortabel anwenden und halten, was sie versprechen. Sogar die rauen Stellen in Markus‘ oft Wind und Wetter ausgesetzten Gesicht haben sich beruhigt. Das ist mehr, als wir erwartet haben.

Noch besser gefallen könnten uns die veganen, NaTrue-zertifizierten Produkte der Pflegelinie nur, wenn sie in Glasflakons daherkämen. So wie zum Beispiel das Belebende Gesichts­wasser oder die 2in1 Erfrischende Reinigung von Weleda. Aber was nicht ist, kann ja noch werden! Spannendes Hintergrundwissen, wie → Weleda zum Thema Verpackung steht, findest du online. Das nachhaltige Unternehmen macht sich sehr viele Gedanken darüber und das finden wir wichtig und nachahmenswert.

Wenn du nun neugierig geworden bist, kannst du die Gesichtspflegelinie Naturally Clear ab Mai 2019 überall dort finden, wo es Weleda gibt. Vielleicht ja auch eine schöne Geschenkidee zum Muttertag?

Braucht deine Haut ebenfalls eine Extraportion natürlicher Pflege? Und was tust du, um Unreinheiten die Stirn zu bieten? (Wortspiel nicht beabsichtigt.) Ich freue mich wie immer über deinen Kommentar!

XOXO

Sissi

[Transparenz: Die neue Gesichtspflegelinie Naturally Clear wurde uns als kostenloses Testmuster von → Weleda zur Verfügung gestellt. // Quelle Produktinformationen und Fotos: Weleda.]

 

Leave A Comment

WER SCHREIBT HIER?

→ Sissi ist ein echter Workaholic und als Lifestyle Scout stets auf den Spuren der neuesten Trends unterwegs. Könnte sie es sich aussuchen, träfe man die Wahlmünchnerin allerdings mit den Füßen im Sand und dem Kopf in den Wolken - ihr Tablet immer in Reichweite. Als Autorin und Bloggerin liegen ihr die Themen Green Living, gesunde Ernährung und Naturkosmetik besonders am Herzen. Schminktechnisch bleibt sie sich bei aller Liebe zu Trends seit Jahren treu. Ihr Markenzeichen: ein roter Lippenstift.

Ihr zur Seite steht ein erfahrenes Team von Autoren, die sich im Blog ebenfalls regelmäßig zu Wort melden - allen voran natürlich Mann Markus aka → Alpenlümmel. Schau am besten öfter mal bei uns vorbei!