Frühlingsfüße mit Footner Vital-Kick

Frühlingsfüße mit Footner Vital-Kick

Folgst du schon den Rufen des Frühlings? Wenn die Natur erwacht und sich der Winter verabschiedet, steht die Angel- und Wandersaison vor der Tür. Endlich wieder rein in die Bergschuhe, Rucksack auf und raus in die Natur! Und mit ein paar smarten Extras wie dem Footner Vital-Kick im Gepäck, wird das Outdoor-Vergnügen umso schöner.

Festes, bequemes Schuhwerk ist nicht nur beim Bergwandern das A und O. Auch beim Angeln möchte ich auf meine Wanderschuhe nicht verzichten. Hole ich meine Füße dann nach ausgiebigen Streifzügen in Feld, Wald und Flur aus den Schuhen, ist das Erholung pur! Eine zusätzliche Wohltat sind jetzt Pflanzenextrakte in Schaumform, die aus einem kühlenden Massageroller kommen – dem Footner Vital-Kick aus der Apotheke. Der Massageroller spendet Feuchtigkeit und wirkt mit einem kühlenden Soforteffekt herrlich entspannend auf schwere, brennende Füße. Dickes Plus: Der Massageroller ist handlich-klein und passt so in jeden Rucksack.

 

Glückliche Füße dank Footner Vital-Kick

Glückliche Füße dank Footner Vital-Kick

 

Gut geschützt:

Zusammen mit der Sonne und den warmen Temperaturen krabbeln auch sämtliche Insekten wieder aus ihren Verstecken. Daher macht es Sinn, neben dem Footner Vital-Kick und einer schweißfesten Sonnencreme auch ein nachhaltiges Insektenabwehrspray im Rucksack zu haben, um sich vor Stichen und Bissen zu schützen. Und für den Fall der Fälle hilft → bite away®, die Folgen schnell zu lindern.

 

Bitte Diskretion!

Im Frühling schlagen nicht nur die Bäume aus! Jetzt ist auch Brutzeit von verschiedenen Vögeln. Und auch andere Wald- und Wiesenbewohner brauchen ihre Ruhe. Daher am besten vorher informieren und eine »rücksichtsvolle Wanderroute« im Gepäck haben.

 

Das sagt der Alpenlümmel:

Nicht nur nach einem langen Tag im Freien wirkt der Footner Vital-Kick wahre Wunder. Auch, wer wie ich letzte Woche Stunden über Stunden auf einer Messe wie der Social Media Week Hamburg herumläuft, bekommt irgendwann heiße und geschwollene Füße, die sich nach Luft und Abkühlung sehnen. Also einfach mal zwischendurch ein Päuschen einlegen und den Massageroller aus dem Rucksack nehmen: Über eine Metallkugel werden im Handumdrehen wertvolle Pflanzenextrakte wie Arnika und Mittelmeer-Zypresse in Schaumform aufgetragen und so die gepiesackten Füße gekühlt, massiert und gepflegt. Fußfreude pur!

Kaufen kannst du den Footner Vital-Kick für 19,95 Euro (UVP) exklusiv in Apotheken. Ich habe meinen ersten Massageroller von Sissi geschenkt bekommen, die ihn in ihrer Goodie Bag der → Beauty2Go-Lounge in Berlin entdeckt hat. Er verspricht bis zu 90 Anwendungen, ist wirklich sehr ergiebig und damit jeden Cent wert. Auf der Internationalen Dental-Schau (IDS) nächste Woche in Köln ist der Footner Vital-Kick auf jeden Fall wieder dabei und sorgt dafür, dass meine Füße frühlingsfrisch bleiben.

Noch ein Tipp zum Schluss: Ganz gleich, ob du im Job viel laufen musst oder häufig in der freien Natur unterwegs bist: Gönne dir zwischendurch öfter eine Sitzpause und entlaste so deine Muskeln und Fußknochen. Sehr angenehm ist es überdies, wenn du dann die Füße im Sitzen kreisen lässt und dabei die Zehen anhebst und senkst – das setzt andere Reize als Laufen und entspannt zusätzlich.

Wie verwöhnst du deine Füße im Frühling? Ich freue mich wie immer über deinen Kommentar!

XOXO

Markus

[Quelle: → Footner Vital-Kick und eigene Erfahrungen // Artikelbild: oneinchpunch/Shutterstock // Anwendungsfoto: Jens Meisert]

 

Leave A Comment

WER SCHREIBT HIER?

→ Sissi ist ein echter Workaholic und als Lifestyle Scout stets auf den Spuren der neuesten Trends unterwegs. Könnte sie es sich aussuchen, träfe man die Wahlmünchnerin allerdings mit den Füßen im Sand und dem Kopf in den Wolken - ihr Tablet immer in Reichweite. Als Autorin und Bloggerin liegen ihr die Themen Green Living, gesunde Ernährung und Naturkosmetik besonders am Herzen. Schminktechnisch bleibt sie sich bei aller Liebe zu Trends seit Jahren treu. Ihr Markenzeichen: ein roter Lippenstift.

Ihr zur Seite steht ein erfahrenes Team von Autoren, die sich im Blog ebenfalls regelmäßig zu Wort melden - allen voran natürlich Mann Markus aka → Alpenlümmel. Schau am besten öfter mal bei uns vorbei!