HIRMER Stammhaus

Gemeinsam für München: KAUF LOKAL

Mit der Aktion KAUF LOKAL, die vom 11. bis einschließlich 23. März 2019 im HIRMER Stammhaus, bei BETTENRID und im Sporthaus Schuster stattfindet, setzen die drei Münchner Familienunternehmen zusammen mit 80 Münchner Marken aus den Bereichen Mode, Handwerk, Genuss und Lifestyle ein eindeutiges Zeichen für den lokalen Handel und gegen die Vereinheitlichung der Innenstadt durch große Handelsketten. Gemeinsam machen sich die drei Mitglieder von Münchens Erste Häuser so für ein authentisches Einkaufserlebnis und lokale Geschäfte stark. Gleichzeitig machen sie auf die Vielfalt im Stadtbild aufmerksam. Während der Aktion verstehen sich die drei Häuser als Kuratoren einer Ausstellung, die Besucher auf eine Entdeckungsreise durch München einlädt.

KAUF LOKAL wächst: Bereits zum vierten Mal in Folge findet die lokale Pop-up-Aktion statt, die 2016 von HIRMER initiiert wurde. Zum ersten Mal sind heuer neben HIRMER auch die Traditionshäuser BETTENRID und Sporthaus Schuster Gastgeber für die insgesamt 80 Münchner Marken, deren Produkte die Besucher der drei Häuser in dieser Zeit täglich entdecken können. Darunter eigens für KAUF LOKAL entwickelte Special Editions, die ausschließlich im Rahmen der Aktion erhältlich sind. Zudem sorgen Tastings und Events für einzigartige Erlebnisse, denn die Münchner Macher laden zum Kennenlernen und Probieren ihrer lokalen Produkte ein und sind live erlebbar.

 

Gemeinsam für München: KAUF LOKAL

 

Eine Stadt, 80 Brands, ein Gedanke!

Mit Leidenschaft und Stolz auf die Stadt München, ihre Kreativität und ihren Gründer-Spirit zeigen sich die drei traditionsreichen Familienunternehmen als Teil der Stadt, die jungen Start-ups und kleineren Münchner Betrieben eine Plattform bieten. Das Ziel: den ganz eigenen Charakter Münchens, für welchen die Stadt in aller Welt bekannt ist, zu bewahren.

»Wir freuen uns sehr auf die Aktion KAUF LOKAL, die in diesem Jahr noch größer wird. Denn 2019 ziehen traditionelle Münchner Familienunternehmen, Start-ups, Kleine genau wie Große an einem Strang, um gemeinsam ein Zeichen zu setzen – für die Erhaltung des charmanten Gesichts unserer Stadt, gegen die Vereinheitlichung der Innenstädte durch große Handelsketten«, so KAUF-LOKAL-Initiator David Thomas.

Denn München ist eine Stadt voller unternehmerischer Potenziale, kreativer Ideen und mutiger Unternehmer. Mit der Aktion möchten die drei Häuser die Münchner darauf aufmerksam machen, was ihre Stadt zu bieten hat. Es geht dabei nicht nur darum, den lokalen Handel zu stärken, sondern auch darum, die Zukunft der Münchner Innenstadt mitzugestalten.

 

KAUF-LOKAL-Initiator David Thomas

KAUF-LOKAL-Initiator David Thomas

 

Über HIRMER

Das traditionsreiche Familienunternehmen → HIRMER überzeugt seit über 70 Jahren als Deutschlands führender Männermodespezialist. Das HIRMER Stammhaus in München ist mit seinen über 9 000 Quadratmetern Verkaufsfläche auf sechs Etagen das weltweit größte Männermodehaus und bietet mit seiner umfassenden Auswahl deutscher und internationaler Topmarken, höchster Beratungskompetenz und hervorragendem Service ein unvergleichliches Einkaufserlebnis. Das findet auch der beste Ehemann von allen.

 

HIRMER Stammhaus

HIRMER

 

Über BETTENRID

Bereits seit 1916 ist → BETTENRID das Kompetenzhaus für guten Schlaf. Individuelle Beratung und höchster Anspruch an Produktqualität sind Basis für kundenorientierte Schlaflösungen. Ein inspirierendes Sortiment sowie ein Maßatelier für individuelle Produkte sorgen für ein Einkaufserlebnis auf höchstem Niveau. Wer ein neues Bett und die passende Bettwäsche sucht, ist hier bestens aufgehoben. Gut zu wissen: BETTENRID ist ein Unternehmen der Rid Stiftung, welche den mittelständischen bayerischen Einzelhandel unterstützt.

 

BETTENRID

BETTENRID

 

Über Sport Schuster

→ Sport Schuster, das Sporthaus des Südens, ist ein echtes Münchner Original – fest verwurzelt am Marienplatz und in der alpinen Tradition. Es steht für Leidenschaft, Bergsportkompetenz und Menschen, die sich mit dem Familienunternehmen identifizieren. Kurz: für das Schuster-Wir-Gefühl seit 1913. Mit seinem Onlineshop und einer Fläche von über 5 000 Quadratmetern ist das Familienunternehmen eines der führenden im europäischen Wettbewerb. Und ganz nebenbei auch ein Ort, an dem ich oft und gern einkaufe.

 

Sport Schuster

Sport Schuster

 

Bananenschneckerls Resümee:

Die Aktion KAUF LOKAL ist alljährlich ein Highlight im Stadtgeschehen der Isarmetropole. Ich freue mich schon darauf, die bei HIRMER, BETTENRID und Sport Schuster vertretenen 80 Münchner Marken (näher) kennenzulernen und werde daher versuchen, an möglichst vielen der angebotenen Tastings und Events teilzunehmen. Falls du ebenfalls in München lebst, solltest du die Aktion unter dem schönen Motto »Gemeinsam für München« keinesfalls verpassen. Es lohnt sich – versprochen! Neben kulinarischen Entdeckungen warten vilfältige Verlockungen in den Bereichen Mode, Handwerk und Lifestyle auf dich.

Gibt es Aktionen wie #KAUFLOKAL von HIRMER auch in deiner Stadt? Ich freue mich wie immer über deinen Kommentar und wünsche dir eine schöne Wochenmitte!

XOXO

Sissi

[Quelle: → HIRMER // Porträt von David Thomas: → heller & partner]

 

Leave A Comment

VORSCHAU

Frühstückstischlein, deck dich! • Sinnliches Rosenbad • Süßes Felsenmeer • Naughty Knot • Love Coupons • Gar nicht mies: Miesmuscheln • Neustart für die Haut • Frauengesundheit • Iss den Winter weg! • Alle Vögel sind schon da ... • Buch des Monats

WER SCHREIBT HIER?

Sissi ist ein echter Workaholic und als Lifestyle Scout stets auf den Spuren der neuesten Trends unterwegs. Könnte sie es sich aussuchen, träfe man die Wahlmünchnerin allerdings mit den Füßen im Sand und dem Kopf in den Wolken - ihr Tablet immer in Reichweite. Als Autorin und Bloggerin liegen ihr die Themen Green Living, gesunde Ernährung und Naturkosmetik besonders am Herzen. Schminktechnisch bleibt sie sich bei aller Liebe zu Trends seit Jahren treu. Ihr Markenzeichen: ein roter Lippenstift.

Ihr zur Seite steht ein erfahrenes Team von Autoren, die sich im Blog ebenfalls regelmäßig zu Wort melden. Schau am besten öfter mal bei uns vorbei!