VeggieWorld München 2018

VeggieWorld München 2018

Heute kommt der beste Ehemann von allen endlich wieder heim ins Schneckenhaus. Viel Zeit für uns bleibt uns aber vorerst nicht, denn am Samstag und Sonntag lockt der Besuch der VeggieWorld München 2018. Falls du diese Messe noch nicht kennst: Die VeggieWorld ist Europas älteste und größte Messe rund um den veganen Lebensstil. Gestartet ist sie bereits 2011 mit 21 Ausstellern in Wiesbaden und war vom ersten Tag an eine Erfolgsgeschichte. Die Messehalle wurde von Besuchern überrannt, Tagesschau und Tagesthemen berichteten.

Ideengeber und Mit-Initiator der VeggieWorld war seinerzeit ProVeg (ehemals VEBU) – bis heute Schirmherr und enger Kooperationspartner des Veranstalters. Besonders in inhaltlichen Fragen unterstützt ProVeg den Veranstalter in den Bereichen Rahmenprogramm und Ausstellerauswahl. ProVeg ist die erste weltweit tätige Ernährungsorganisation, die sich für die pflanzliche Lebensweise einsetzt. Seit der Übernahme durch Wellfairs im November 2014 wird das Thema Expansion großgeschrieben. Im Jahr 2016 veranstaltete Wellfairs bereits neun Messen an acht Standorten in vier Ländern. Insgesamt wurden 2016 fast 1 000 Stände von Ausstellern gemietet und die VeggieWorld begrüßte über 90 000 Besucher. Seit 2017 sind es dann schon sechs Messen in Deutschland und elf weitere in acht europäischen Ländern.

 

Buntes Treiben und viele interessante Aussteller erwarten dich auf auf der VeggieWorld

Buntes Treiben und viele interessante Aussteller erwarten dich auf auf der VeggieWorld

 

Für wen ist die VeggieWorld München 2018 interessant?

Die VeggieWorld ist eine Messe für jedermann – und das ist tatsächlich genauso gemeint, wie es hier steht. Die Veranstalter betonen, dass neben Veganern und Vegetariern auch ganz besonders Flexitarier und Menschen, die regelmäßig Fleisch essen, herzlich willkommen sind.

»Gerade Fleischesser wissen vielleicht gar nicht, welche unglaublichen Möglichkeiten die vegane Küche bietet. Genau das ist unser Ansatz: Nicht überreden, sondern überzeugen«, sagt Wellfairs Geschäftsführer Hendrik Schellkes. Die VeggieWorld bietet auch Fachbesuchern wie Gastronomen, Einzel- oder Großhändlern ein reichhaltiges Angebot. »Insbesondere die vielen kleinen Manufakturen unter unseren Ausstellern sind vielen Händlern oder Gastronomen noch nicht bekannt, da sie bis dato nirgendwo gelistet sind«, so Schellkes weiter.

 

Leckerschmecker auch für Flexitarier und Co.: vegane Schokodatteln

Leckerschmecker auch für Flexitarier und Co.: vegane Schokodatteln

 

Was erwartet die Besucher?

Wie auf jeder VeggieWorld, erwartet dich auch auf der VeggieWorld München 2018 das volle Genussprogramm: Du kannst an vielen Ständen probieren und dich für die nächsten Wochen mit veganen Gerichten und Zutaten eindecken – und das oft zu Messepreisen. Ich selbst nehme wieder einen kleinen Trolley mit, um meine veganen Schnäppchen bequem zu transportieren. Das Wichtigste beim Einkaufen oder Degustieren ist aber der persönliche Kontakt zu den Herstellern. Diese geben wichtige Informationen zu Inhaltsstoffen und Zusammensetzung sowie über gesundheitliche Auswirkungen eines veganen Lifestyles.

Neben den Ausstellern darfst du dich auf ein reichhaltiges, abwechslungsreiches und informatives Rahmenprogramm freuen. Es besteht aus Vorträgen, Kochshows und Workshops. Ja, und dann bietet die VeggieWorld besonders den vegan lebenden Menschen einen einzigartigen Treffpunkt – einen Treffpunkt für Gleichgesinnte. Auf der VeggieWorld kann jeder Veganer nach Herzenslust schlemmen, ohne sich Gedanken um Zutaten und Inhaltsstoffe machen zu müssen.

 

Veganes Eis ist beim Messebummel eine willkommene Erfrischung

Veganes Eis ist beim Messebummel eine willkommene Erfrischung

 

Über Wellfairs:

Wellfairs wurde im November 2014 gegründet und startete mit der Übernahme der beiden Messereihen VeggieWorld und PARACELSUS MESSE. Wellfairs ist inhabergeführt und versteht sich als Veranstalter von professionellen Messeveranstaltungen. Geschäftsführender Gesellschafter ist Hendrik Schellkes (38). Er blickt auf 13 Jahre Erfahrung im Messewesen zurück, unter anderem bei der Messe Düsseldorf, Tarsus plc. und der Innofairs GmbH & Co. KG. Wellfairs beschäftigt aktuell vier feste Mitarbeiter und bildet zwei Auszubildende zum Veranstaltungskaufmann aus.

 

Das Rahmenprogramm ist abwechslungsreich und inspirierend

Das Rahmenprogramm ist abwechslungsreich und inspirierend

 

Die VeggieWorld München 2018 auf einen Blick:

Ort: MTC World of Fashion, Ingolstädterstraße 45-47, 80807 München

Öffnungszeiten: Samstag, 15.09.2018, 10:00 bis 18:00 Uhr und Sonntag, 16.09.2018, 10:00 bis 18:00 Uhr

Eintritt: 10,00 Euro für Erwachsene (Online-Vorverkauf) und 12,00 Euro für Erwachsene bzw. 10,00 Euro für Schüler, Studenten, Menschen mit Behinderung, ALG-II-Empfänger, Rentner und ProVeg-Mitglieder (Tageskasse). Für Kinder bis einschließlich 14 Jahren ist der Eintritt in Begleitung eines Erwachsenen frei.

 

Ich freue mich schon auf viele leckere Kostproben

Ich freue mich schon auf viele leckere Kostproben

 

Bananenschneckerls Resümee:

Es sind nur noch wenige Stunden, bis die VeggieWorld München 2018 ihre Türen öffnet. Wie in jedem Jahr habe ich mir einen »Laufzettel« mit den für mich besonders interessanten Ausstellern gemacht. Was auf jeden Fall in meinem Trolley landen wird, sind das handgemachte Dattel-Schokoladenkonfekt, die Dattel-Pralinen und die Kakao-Datteln von → Odilia. Auf diese süßen Versuchungen freue ich mich schon seit Wochen! Sehr neugierig bin ich auch auf → MyBeautifulThings. Das junge Münchner Unternehmen bietet handmade Swimwear, Sportwear, T-Shirts und Schuhe aus hochwertigen Materialien an. Vielleicht entdecke ich am Stand ja etwas Schickes für den Herbst? Ich hoffe nur, dass mein Trolley groß genug ist …

Besuchst du an diesem Wochenende ebenfalls die VeggieWorld München 2018? Ich freue mich wie immer über deinen Kommentar und wünsche dir einen guten Start ins Wochenende!

XOXO

Sissi

[Quelle: → VeggieWorld und eigene Recherche]

 

Comments
3 Responses to “VeggieWorld München 2018”
  1. Leane sagt:

    Schade, leider für mich zu weit weg, aber das wäre für mich auch eine interessante Messe.

    Liebe Grüße

    Leane

Trackbacks
Check out what others are saying...
  1. […] der tollen veganen »Schoko Muffin Teigmischung« von der Bio-Mühle Antersdorfer, die ich von der → VeggieWorld mitgebracht habe, weißer Kuvertüre, Matcha und schön ekligen Gummibonbons sind meine Creepy […]



Leave A Comment

ARCHIV

September 2018
M D M D F S S
« Aug   Okt »
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930

WER SCHREIBT HIER?

Sissi ist ein echter Workaholic und als Lifestyle Scout stets auf den Spuren der neuesten Trends unterwegs. Könnte sie es sich aussuchen, träfe man die Wahlmünchnerin allerdings mit den Füßen im Sand und dem Kopf in den Wolken - ihr Tablet immer in Reichweite. Als Autorin und Bloggerin liegen ihr die Themen gesunde Ernährung und Naturkosmetik besonders am Herzen. Schminktechnisch bleibt sie sich bei aller Liebe zu Trends seit Jahren treu. Ihr Markenzeichen: ein roter Lippenstift.

Ihr zur Seite steht ein erfahrenes Team von Autoren, die sich im Blog ebenfalls regelmäßig zu Wort melden. Schau am besten öfter mal bei uns vorbei!