Fine Living Hotel heißt jetzt Nägler's

Fine Living Hotel heißt jetzt Nägler’s

Aus dem Fine Living Hotel in Oestrich-Winkel im Rheingau wird jetzt das Nägler’s – mit dem Zusatz Fine Lounge Hotel. Hoteldirektorin Diana Nägler und Lebenspartner Dr. Lothar Becker, dem auch das → Atrium Hotel Mainz gehört, entsprechen damit dem Wunsch eines Mitbewerbers nach Abgrenzung. Tja … Unverhofft kommt oft!

Für Diana Nägler ist der neue Name mit vielen Erinnerungen verbunden. Hat sie doch die Kindertage im damaligen Hotel Nägler verbracht und das Haus später nach dem Tod ihrer Mutter einige Jahre lang geführt. Heute ist aus dem Zuhause ihrer Kindheit wieder ein gefragtes Vier-Sterne-Hotel mit moderner Konferenzetage und großer Wellness-Welt geworden. Bereits nach gut einem Jahr hat sich »die kleine Schwester« des großen Atrium Hotels einen festen Platz in den Herzen der Rheingauer und ihrer Gäste erobert.

 

Themenzimmer »Abtei St. Hildegard«

Themenzimmer »Abtei St. Hildegard«

 

Ein Haus besinnt sich auf seine Tradition:

Jetzt knüpft das Nägler’s an die Tradition eines Familiennamens an, der lange Jahre für Genuss und herzliche Gastfreundschaft stand. Ein weiterer Familienzweig kümmert sich unter dem Namen Nägler in der Villa Gutenberg ums Wein machen und freut sich, dass auch das Hotel nun wieder den Namen der bekannten Rheingauer Familie trägt.

Außer dem Namen ändert sich nichts für die Hotelgäste im Nägler’s. Sie dürfen auch weiterhin auf Top-Betreuung in entspannter Atmosphäre setzen und in der großen Lounge mit ihren gemütlichen Sitzmöbeln und vielen stilsicher ausgewählten Details den Aufenthalt im Herzen des Rheingaus genießen – auf Wunsch natürlich auch auf der Terrasse mit Blick auf den Rhein.

 

Bananenschneckerls Resümee:

Schon seltsam, wie das Leben so spielt, oder? Als ob irgendjemand, der schon einmal im wunderbaren Fine Living Hotel zu Gast war, das Haus mit dem eines Mitbewerbers verwechseln könnte. Dazu ist es viel zu einmalig. Nicht nur die ebenso liebevoll wie originell eingerichteten Themenzimmer heben sich aufs Angenehmste von dem herkömmlichen Einerlei in anderen Vier-Sterne-Hotels ab. Aber nun gut, dann urlaube ich also in Zukunft im Nägler’s und werde mich sicher ganz schnell an den neuen Namen gewöhnen.

Wie findest du es, wenn ein Hotel seinen Namen ändert? Lästig? Oder ist dir so etwas egal, solange der Service die gewohnte Qualität bietet? Ich freue mich wie immer über deinen Kommentar!

XOXO

Sissi

[Quelle: → Nägler’s // Artikelbild: Nathalie Zimmermann (v. li. n. re.: Jil Nägler, Dr. Lothar Becker, Diana Nägler und Tim Nägler) // Bild vom Themenzimmer »Abtei St. Hildegard«: Alexander See]

 

Comments
2 Responses to “Fine Living Hotel heißt jetzt Nägler’s”
  1. Leane sagt:

    Solange die Qualität bleibt, ist es mir eigentlich egal, ob sich der Name ändert.

    Liebe Grüße

    Leane

Leave A Comment

ARCHIV

August 2018
M D M D F S S
« Jul   Sep »
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  

WER SCHREIBT HIER?

Sissi ist ein echter Workaholic und als Lifestyle Scout stets auf den Spuren der neuesten Trends unterwegs. Könnte sie es sich aussuchen, träfe man die Wahlmünchnerin allerdings mit den Füßen im Sand und dem Kopf in den Wolken - ihr Tablet immer in Reichweite. Als Autorin und Bloggerin liegen ihr die Themen gesunde Ernährung und Naturkosmetik besonders am Herzen. Schminktechnisch bleibt sie sich bei aller Liebe zu Trends seit Jahren treu. Ihr Markenzeichen: ein roter Lippenstift.

Ihr zur Seite steht ein erfahrenes Team von Autoren, die sich im Blog ebenfalls regelmäßig zu Wort melden. Schau am besten öfter mal bei uns vorbei!