Weltpremiere: Incentive-Reise nach Bhutan - Schmuckhaus ENERGETIX motiviert seine Besten mit einer Reise in das Königreich des Glücks

Weltpremiere: Incentive-Reise nach Bhutan

Incentive-Reisen sind ein beliebtes und erfolgreiches Instrument zur Motivation von Mitarbeitern: Wer in einem bestimmten Zeitraum besonders gute Leistungen erbringt, wird besonders belohnt. Eine Reise mitten in die Bergwelt des Himalaya stellt allerdings ein herausragendes Ziel dar. Nach offizieller Aussage aus Bhutan war die Reise, die ENERGETIX-Geschäftspartner jetzt im Rahmen des Wettbewerbes »Glückliche Zukunft« in das »Königreichs des Glücks« führte, sogar eine Weltpremiere: Niemals zuvor hatte ein Unternehmen eine solche Reise in Anerkennung einer besonderen Leistung organisiert und realisiert.

Sechzehn Geschäftspartner des Magnetschmuckherstellers und -vertreibers mit Stammsitz in Bingen erlebten vom 1.bis zum 10. Juni dieses in jeder Hinsicht außergewöhnliche Land, ein kleines Königreich, dessen König im Jahr 2008 das Glück seiner Untertanen als Zielvorgabe in die Verfassung aufnehmen ließ. Die Rückkehrer berichteten von einem sehr emotionalen Erlebnis. Schon bei der offiziellen Begrüßung wurde deutlich, was es heißt, dass der Mensch bei allen Entscheidungen des Staates im Mittelpunkt steht. Bei jeder Aufgabe geht es um das Glück des einzelnen Menschen – in Bhutan mit einem Erfolg, der staunen lässt …

 

Punakha Dzong und ENERGETIX-Geschäftspartner

Punakha Dzong und ENERGETIX-Geschäftspartner

 

Die Glücksstrategie – live erlebt:

Der Buddhismus ist die geistige Grundlage dieser Glücksstrategie, die sich den Reisenden beim persönlichen Kontakt mit Mönchen und Nonnen in ihren Klöstern mit ihrer ganzen Wärme zeigte. Der Besuch der größten Buddha-Statue stand auf dem Programm, ebenso wie die Besichtigung der Klosterburg Punakha, eine der bedeutendsten Bauten des Buddhismus. Dass Herzlichkeit und Wärme auch den privaten Bereich bestimmen, erlebten die ENERGETIX-Geschäftspartner im Farmhaus einer Familie, die für die Gruppe landestypisch gekocht hat. Ein besonderes Highlight war auch der Kontakt zu den Kindern beim Besuch einer Schule.

 

Schritt für Schritt nach oben – Tiger’s Nest:

Der Aufstieg war zwar mühevoll – zuerst auf Pferden, dann weiter zu Fuß -, aber die fürsorgliche Herzlichkeit der Guides ließ jede Anstrengung klein erscheinen. Und so schaffte dann auch jeder den Weg zum Wahrzeichen des Landes, dem berühmten Tiger’s Nest (Artikelbild). Das Kloster klebt an steilen Felsen – eine einmalige Leistung der Architekten. Der überwältigende Ausblick gehörte zweifellos zu den Höhepunkten der Reise in ein Land, dessen Staatsphilosophie mit der Vision von ENERGETIX vieles gemeinsam hat. Die Zielsetzung des internationalen Schmuck- und Wellnesshauses, den Menschen die Chance auf ein erfülltes Leben zu bieten in einem Beruf, der Freude und Spaß macht, könnte auch den Leitlinien Bhutans entnommen sein …

 

Besuch und Gebet in einem Frauenkloster

Besuch und Gebet in einem Frauenkloster

 

Bananenschneckerls Resümee:

Hui, da könnte ich mir glatt Gedanken über einen Berufswechsel machen. Denn spektakuläre Reisen wie diese sind Teil des Motivationskonzeptes, mit dem ENERGETIX seine selbstständigen Geschäftspartner im Job begleitet. Auf dem Programm standen bisher zum Beispiel Brasilien, Peru, die Rocky Mountains, Kenia, Myanmar und Bali – Ziele, die bei ENERGETIX für jedermann erreichbar sind. Toll, oder? Da sollte sich so manches andere Unternehmen eine Scheibe von abschneiden.

Wie steht dein Arbeitgeber zu Incentives? Und warst du ebenfalls schon einmal in Bhutan? Ich freue mich wie immer über deinen Kommentar!

XOXO

Sissi

[Quelle: → ENERGETIX]

 

Leave A Comment

ARCHIV

August 2018
M D M D F S S
« Jul   Sep »
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  

WER SCHREIBT HIER?

Sissi ist ein echter Workaholic und als Lifestyle Scout stets auf den Spuren der neuesten Trends unterwegs. Könnte sie es sich aussuchen, träfe man die Wahlmünchnerin allerdings mit den Füßen im Sand und dem Kopf in den Wolken - ihr Tablet immer in Reichweite. Als Autorin und Bloggerin liegen ihr die Themen gesunde Ernährung und Naturkosmetik besonders am Herzen. Schminktechnisch bleibt sie sich bei aller Liebe zu Trends seit Jahren treu. Ihr Markenzeichen: ein roter Lippenstift.

Ihr zur Seite steht ein erfahrenes Team von Autoren, die sich im Blog ebenfalls regelmäßig zu Wort melden. Schau am besten öfter mal bei uns vorbei!