Chocolate Bite

Chocolate Bite

Nur Küsse schmecken besser! Im »Chocolate Bite« treffen Noten von karibischen Früchten und scharfem Chili auf dunkle Zartbitterschokolade. Die Kombination aus Chili und Schokolade überzeugt unsere Gaumen seit Jahren – warum also sollten wir sie dann nicht auch trinken? Ob die Seefahrer schon ihren Rum mit Schokolade genossen haben, ist zwar nicht überliefert – denkbar ist das allerdings schon. Ich wünsche dir viel Spaß beim Nachmixen!

 

Das Rezept für Chocolate Bite:

Zutaten für einen Jäger der Nacht:
– 5 Zentiliter Barracuda
– 1 Barlöffel Angostura Bitters
– 1 Barlöffel Chocolate Bitters
– 1/2 1 Barlöffel Zucker
– 1 Stück Zartbitterschokolade
– 1 Chilischote
– Eiswürfel

Zubereitung des Chocolate Bite:
Rum mit Angostura Bitters und Chocolate Bitters sowie dem Zucker vermischen. Ein Stück Schokolade und eine Chilischote dazugeben und erneut verrühren. Auf Eis servieren.

 

Sündhaft lecker: Chocolate Bite

Sündhaft lecker: Chocolate Bite

 

Bananenschneckerls Resümee:

Schokolade trifft Chili! Zwei meiner Lieblingsaromen in einem Glas ergeben in Kombination mit dem Barracuda Spiced Rum einen wunderbaren Drink mit leicht fruchtigen Noten, der ganz zum Schluss »with a bite« daher kommt. Damit ist der Chocolate Bite der perfekte Auftakt für ein romantisches Dinner, schmeckt aber auch als flüssiges Dessert.

Wie gefällt dir das Rezept? Ich freue mich wie immer über deinen Kommentar!

XOXO

Sissi

[Rezept und Fotos: Max Mayer via → TrendXpress]

 

Leave A Comment

ARCHIV

WER SCHREIBT HIER?

Sissi ist ein echter Workaholic und als Lifestyle Scout stets auf den Spuren der neuesten Trends unterwegs. Könnte sie es sich aussuchen, träfe man die Wahlmünchnerin allerdings mit den Füßen im Sand und dem Kopf in den Wolken - ihr Tablet immer in Reichweite. Als Autorin und Bloggerin liegen ihr die Themen gesunde Ernährung und Naturkosmetik besonders am Herzen. Schminktechnisch bleibt sie sich bei aller Liebe zu Trends seit Jahren treu. Ihr Markenzeichen: ein roter Lippenstift.

Ihr zur Seite steht ein erfahrenes Team von Autoren, die sich im Blog ebenfalls regelmäßig zu Wort melden. Schau am besten öfter mal bei uns vorbei!