Käfer sorgt für Genuss im Deutschen Theater

Käfer sorgt für Genuss im Deutschen Theater

Das erfolgreichste Münchner Theater und einer der bekanntesten Gastronomen der Landeshauptstadt machen ab Dezember gemeinsame Sache. Dann übernimmt nämlich die Firma Käfer die Bewirtung der Gäste im Deutschen Theater, das 2017 mit über 350 000 Besuchern das erfolgreichste Jahr seiner Geschichte feiern konnte. Eine Kooperation, wie sie besser nicht passen könnte. Denn damit kommen zwei traditionsreiche Unternehmen zusammen, deren Namen und Renommee weit über die Stadt- und auch über die Landesgrenzen hinaus bekannt sind.

»Wir sind überglücklich, mit der Firma Käfer einen echten Theatergastronomen gefunden zu haben, der neben seiner großen Erfahrung die notwendige Leidenschaft für das Theater mitbringt. Gerade die Bewirtung der Gäste während unserer traditionellen Ballsaison erhält damit ein Niveau, das den hochwertigen Veranstaltungen gerecht wird«, sind Carmen Bayer und Werner Steer, die Geschäftsführer des Deutschen Theaters, überzeugt.

Auch die Gäste der Theaterveranstaltungen dürfen sich künftig vor den Vorstellungen und in der Pause auf die Käfer-Bewirtung freuen. »Der Name Käfer steht für Extraklasse auf allen Ebenen und ist ein Aushängeschild für die Stadt München. Damit passt er natürlich bestens zum Deutschen Theater«, so Carmen Bayer und Werner Steer.

»Wir freuen uns sehr darauf, die Gäste des Deutschen Theaters künftig verwöhnen zu dürfen, denn schon das Herz meines Großvaters schlug für die Theatergastronomie«, sagt Michael Käfer. »Das Deutsche Theater ist eine Institution in München und durch sein besonderes Programm einzigartig in Bayern. Wir werden alles tun, um es durch einen passenden kulinarischen Rahmen weiter zu bereichern.«

 

Freuen sich auf neue kulinarische Genüsse aus dem Hause Käfer: Carmen Bayer und Werner Steer

Freuen sich auf neue kulinarische Genüsse aus dem Hause Käfer: Carmen Bayer und Werner Steer

 

Bananenschneckerls Resümee:

Ein Besuch im Deutschen Theater München ist immer ein besonderer Genuss. Wenn nun auch noch Käfer ab Dezember die Gäste im Deutschen Theater bewirtet, erwarten uns zukünftig nicht nur kulturell, sondern auch kulinarisch aufregende Entdeckungen. Ich jedenfalls bin schon sehr gespannt, was sich das Team um Michael Käfer für uns ausdenken wird. Als leidenschaftlicher Foodie bin ich ja stets auf der Suche nach neuen Geschmackserfahrungen. Bislang hat mich Käfer dabei nie enttäuscht. Und ich bin sicher, dass im Winter wunderbare Gaumenfreuden auf mich warten …

Wie wichtig ist dir eine gute Theatergastronomie? Ich freue mich wie immer über deinen Kommentar!

XOXO

Sissi

[Quelle: → Deutsches Theater]

 

Comments
One Response to “Käfer sorgt für Genuss im Deutschen Theater”
  1. Leane sagt:

    Das klingt interessant und ich bin gespannt, was du dann berichten wirst.

    Liebe Grüße

    Leane

Leave A Comment

ARCHIV

Juni 2018
M D M D F S S
« Mai   Jul »
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930  

WER SCHREIBT HIER?

Sissi ist ein echter Workaholic und als Lifestyle Scout stets auf den Spuren der neuesten Trends unterwegs. Könnte sie es sich aussuchen, träfe man die Wahlmünchnerin allerdings mit den Füßen im Sand und dem Kopf in den Wolken - ihr Tablet immer in Reichweite. Als Autorin und Bloggerin liegen ihr die Themen gesunde Ernährung und Naturkosmetik besonders am Herzen. Schminktechnisch bleibt sie sich bei aller Liebe zu Trends seit Jahren treu. Ihr Markenzeichen: ein roter Lippenstift.

Ihr zur Seite steht ein erfahrenes Team von Autoren, die sich im Blog ebenfalls regelmäßig zu Wort melden. Schau am besten öfter mal bei uns vorbei!