Couscous-Salat mit Wildkräutern

Couscous-Salat mit Wildkräutern

Wir nähern uns mit großen Schritten Ende April. Damit ist endlich auch die Wildkräutersaison wieder eröffnet! Bei uns gab es heuer schon leckere Salate mit Löwenzahn und Gänseblümchen. Sogar junge Brennnesselblätter haben ihren Weg auf unsere Teller gefunden und sich ein spannendes Stelldichein mit aromatischem Bärlauch gegeben. Damit du siehst, welche Köstlichkeiten du mit Wildkräutern zaubern kannst, habe ich heute einen Couscous-Salat mit Wildkräutern für dich. Dieser erfrischende und appetitanregende Salat lässt sich wunderbar vorbereiten und ist zugleich auch eine Augenweide. Perfekt für ein schnelles Mittagessen, das nächste Grillfest oder ein Picknick im Grünen. Ich wünsche dir viel Spaß beim Nachwerkeln!

 

Das Rezept für Couscous-Salat mit Wildkräutern:

Zutaten für das Dressing:
– 3 Esslöffel frisch gepresster Limettensaft
– 3 Esslöffel natives Olivenöl
– 3 Esslöffel Buttermilch oder eine vegane Alternative
– 1 Teelöffel Honig von glücklich summenden Bienen oder Agavendicksaft
– 1 fein geraspelte Knoblauchzehe
– selbst gemachtes Kräutersalz
– frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
– frisch geriebene Muskatnuss

Zutaten für den Salat:
– 80 Gramm Couscous
– 100 Gramm fein geschnittener Fenchel
– 100 Gramm geraspelte Karotten
– 1 kleiner geraspelter Apfel
– 2 fein gehackte Schalotten
– 50 Gramm Kräuter: Spitzwegerich, Giersch, Knoblauchrauke, Gundermann, Sauerampfer, Kleiner Wiesenknopf, Zitronenmelisse, Pfefferminze …
– zum Garnieren: Wiesenschaumkrautblüten und Zitronenmelisseblätter

Zubereitung des Couscous-Salates mit Wildkräutern:
Verrühre zuerst alle Zutaten für das Dressing. Das geht am besten mit einem kleinen Schneebesen. Bereite dann den Couscous nach Packungsangaben zu. Wasche anschließend die Kräuter, schleudere sie trocken und zupfe Blüten und Blättchen ab bzw. wiege die Kräuter mit dem Kräutermesser. Vermische die Salatzutaten mit dem Dressing und lasse das Ganze abgedeckt eine halbe Stunde lang im Kühlschrank ziehen. Schmecke den Couscous-Salat mit Wildkräutern danach noch einmal ab und garniere ihn mit Wiesenschaumkrautblüten und Zitronenmelisseblättern. Gut gekühlt schmeckt der Salat an warmen Tagen am besten!

Tipp:
Als besonderes Salat-Topping verwende ich gern ein Bukett aus essbaren Blütenpflanzen wie Gundermann, Veilchen, Ackerstiefmütterchen und Wiesenschaumkraut. Dafür einfach ein Sträußchen zusammenlegen, mit einem dünnen Streifen Salatgurke umwickeln und mit einem Holzspießchen fixieren.

 

Couscous-Salat mit Wildkräutern
Couscous-Salat mit Wildkräutern

 

Bananenschneckerls Resümee:

Couscous würden wir am liebsten jeden zweiten Tag futtern! Damit dabei keine Langeweile aufkommt, suche ich nach immer neuen Rezeptvariationen für den zu Kügelchen zerriebenen Grieß aus Hartweizen, Gerste oder Hirse. Der Couscous-Salat mit Wildkräutern schmeckt uns besonders gut. Natürlich kannst du auch andere als die oben aufgeführten Wildpflanzen verwenden! Die Natur bietet Abwechslung in Hülle und Fülle – du musst nur hinsehen. Es versteht sich allerdings hoffentlich von selbst, dass du deine Wildkräuter nur im eigenen Garten oder in der unberührten Natur sammelst – und nicht etwa am Straßenrand! Und geschützte Wildpflanzen sind selbstverständlich tabu.

Wenn du dich mit Pflanzen (noch) nicht so gut auskennst, empfehle ich dir die Teilnahme an einem Wildkräuterkurs und die → Bücher von Kräuterpädagogin Celia Nentwig.

Wie gefällt dir das Rezept für Couscous-Salat mit Wildkräutern? Ich freue mich wie immer über deinen Kommentar und wünsche dir einen guten Wochenstart!

XOXO

Sissi

[Rezeptidee: Celia Nentwig (von mir variiert) // Fotos: → BLOOM’s by Ulmer via → TrendXPRESS]

Comments
4 Responses to “Couscous-Salat mit Wildkräutern”
  1. Martina sagt:

    Das Rezept für Couscous-Salat mit Wildkräutern möchte ich ausprobieren. Vorher mache ich im Urlaub aber noch einen Wildkräuterkurs, damit mir beim Sammeln in der Natur kein Fehler unterläuft.

    Liebe Grüße

    Martina

  2. Perdita sagt:

    Das hört sich sehr köstlich an!

    LG Perdita

Leave A Comment

ARCHIV

April 2018
M D M D F S S
« Mrz   Mai »
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30  

WER SCHREIBT HIER?

Sissi ist ein echter Workaholic und als Lifestyle Scout stets auf den Spuren der neuesten Trends unterwegs. Könnte sie es sich aussuchen, träfe man die Wahlmünchnerin allerdings mit den Füßen im Sand und dem Kopf in den Wolken - ihr Tablet immer in Reichweite. Als Autorin und Bloggerin liegen ihr die Themen gesunde Ernährung und Naturkosmetik besonders am Herzen. Schminktechnisch bleibt sie sich bei aller Liebe zu Trends seit Jahren treu. Ihr Markenzeichen: ein roter Lippenstift.

Ihr zur Seite steht ein erfahrenes Team von Autoren, die sich im Blog ebenfalls regelmäßig zu Wort melden. Schau am besten öfter mal bei uns vorbei!