Moringa oleifera - der Wunderbaum - Gesund und fit mit einer der nährstoffreichsten Pflanzen der Welt

Moringa oleifera – der Wunderbaum

Sie wird bereits seit rund 5 000 Jahren nicht nur im Ayurveda erfolgreich als Heilpflanze verwendet: die Moringa oleifera. Dem enormen Gehalt an Vitaminen, Mineralien und Aminosäuren verdankt die Pflanze ihre Wirkung. Aber nicht nur bei der Bekämpfung von mehr als 300 Krankheiten gilt der sogenannte Wunderbaum als Mittel der Wahl. In Indien, Asien und Afrika ist der »Meerrettichbaum« ein echter Familienschatz, denn auch zur Prophylaxe von Zivilisationskrankheiten, bei Mangelerscheinungen oder Erschöpfungssyndromen leistet die Pflanze Außergewöhnliches. In Deutschland können Moringa-Produkte aus biologischem Wildwuchsanbau ab sofort jetzt auch bei naturrein bestellt werden.

Moringa ist urgesund und wird seit Menschengedenken in der Küche als vitamin- und mineralstoffreiches Gemüse und auch als Heilpflanze in weiten Teilen der Welt geschätzt. Die Briten lernten Moringa während der Kolonialzeit in Indien kennen. Als Pressling, Kapsel, Tee, Pulver oder Öl gibt es heute die ganze Kraft der Pflanze in bester Bioqualität nach deutschem Standard.

 

Wer kann Moringa nehmen?

Mit seinem außerordentlich hohem Gehalt an Vitaminen, Mineralien, Aminosäuren, Antioxidantien und sekundären Pflanzenstoffen zählt Moringa zu den nährstoffreichsten Pflanzen der Welt. Daher sind Moringa-Produkte für Menschen in jedem Alter geeignet. Ganz gleich, ob bei erhöhten Anforderungen in Schule und Beruf, beim Sport oder im Alter: Moringa hilft bei der optimalen Versorgung mit lebenswichtigen Vitalstoffen. Durch das besonders ausgewogene Verhältnis der Inhaltsstoffe sind sie für den Körper optimal verwertbar. Auch für Vegetarier und Veganer ist Moringa die ideale Nahrungsergänzung. Darüber hinaus profitieren Menschen mit chronischen Erkrankungen von der vielfältigen Heilkraft des Moringabaumes.

 

Moringa von naturrein

Moringa von naturrein

 

Das zeichnet die Moringa-Produkte von naturrein aus:

Die Bio-Moringa-Produkte von naturrein sind reine Naturprodukte und frei von Zusatzstoffen, Schwermetallen oder mikrobiologischen Verunreinigungen. In Wildwuchsauslese werden nur die besten Blätter von den natürlich wachsenden Bäumen geerntet. Auf künstliche Dünger und chemische Pflanzenschutzmittel wird verzichtet. Schonende Verarbeitung und strenge, lückenlose Kontrollen in allen Phasen der Herstellung sichern gleichbleibend hohe Produktqualität. Dafür steht das Biosiegel.

 

Bananenschneckerls Resümee:

Meine ersten Erfahrungen mit Moringa habe ich Anfang 2017 gesammelt. Dabei sind unter anderem der → Avocado-Zitrus-Smoothie und der → Grünschnabel-Smoothie entstanden. Doch so interessant ich den Wunderbaum finde, so sehr widerstrebt es mir auch, immer nur Superfood aus fernen Ländern zu konsumieren. Unsere einheimischen Gewächse haben es nämlich ebenfalls ganz schön in sich! Ich versuche seit geraumer Zeit, Exoten mehr und mehr aus unserer Küche zu verbannen und widme mich lieber einheimischem Superfood – so wie den → Microgreens, die ich dir gestern vorgestellt habe.

Dennoch sind die veganen, biozertifzierten Moringa-Kapseln von naturrein eine gute Alternative für alle, die den leicht scharfen Beigeschmack des Meerrettichbaumes nicht mögen oder keine grünen Smoothies trinken und dennoch nicht auf ihre tägliche Extraportion an den bereits erwähnten Nähr- und Vitalstoffen verzichten möchten. Solch ein Käpselchen schluckt sich halt auch viel schneller, als ein Smoothie gemixt ist. Wenn man denn Kapseln schlucken mag. Ich brauche lieber mein Blattpulver auf und lerne weiteres einheimisches Superfood kennen. Aber das muss jeder für sich entscheiden.

Was hältst du vom → Wunderbaum? Ich freue mich wie immer über deinen Kommentar!

XOXO

Sissi

[Quelle: → naturrein und eigene Recherche // Artikelbild: Shutterstock // Produktabbildung: naturrein]

Comments
2 Responses to “Moringa oleifera – der Wunderbaum”
  1. Anna Möller sagt:

    Ich habe letztens eine Reportage über Moringa gesehen. Ich muss ganz ehrlich sagen, dass mich die Konzentration an gesundheitsfördernden Inhaltsstoffen jetzt nicht vom Hocker haut, aber ich finde die wasserreinigende Wirkung der Samen sehr interessant – gerade für afrikanische Länder.

Leave A Comment

ARCHIV

WER SCHREIBT HIER?

Sissi ist ein echter Workaholic und als Lifestyle Scout stets auf den Spuren der neuesten Trends unterwegs. Könnte sie es sich aussuchen, träfe man die Wahlmünchnerin allerdings mit den Füßen im Sand und dem Kopf in den Wolken - ihr Tablet immer in Reichweite. Als Autorin und Bloggerin liegen ihr die Themen gesunde Ernährung und Naturkosmetik besonders am Herzen. Schminktechnisch bleibt sie sich bei aller Liebe zu Trends seit Jahren treu. Ihr Markenzeichen: ein roter Lippenstift.

Ihr zur Seite steht ein erfahrenes Team von Autoren, die sich im Blog ebenfalls regelmäßig zu Wort melden. Schau am besten öfter mal bei uns vorbei!