Frühlingserwachen auf der Garten München

Frühlingserwachen auf der Garten München

Inspirationen für den eigenen Garten oder Balkon, gemütliche Gartenmöbel, Grillgeräte, Hochbeete und Accessoires: Vom 7. bis zum 13. März bietet die Garten München alles für das Wohnzimmer im Freien. Garten- und Landschaftsbauer beraten vor Ort rund um Planung und Umsetzung des eigenen Traumgartens. Kurz: Die Messe ist Pflicht für jeden Gartenfreund.

 

Frühlingserwachen auf der Garten München - Die Ausstellung für Gartengestaltung und Gartenkultur

 

Ein Herz für Bienen:

Bienen lieben Blumen wie Lupine, Schmetterlingsflieder, Löwenmäulchen und Männertreu sowie Küchenkräuter wie Salbei, Rosmarin, Pfefferminze oder Lavendel. Damit kann jeder Garten- und Balkonbesitzer mit nur wenig Aufwand Bienen und Insekten glücklich machen. Worauf dabei zu achten ist, erfahren Messebesucher auf der Garten München. Wer seinen Garten neu anlegt oder den Balkon frisch bepflanzt, sollte darauf achten, etwas Raum für Wildstauden und blühende Blumen einzuplanen. Wichtig ist allerdings darauf zu achten, dass die Blüten nicht gefüllt sind. Blumen mit gefüllten Blüten, wie zum Beispiel Geranien, sind so gezüchtet, dass auch die Staubblätter Blütenblätter sind. Sie sind zwar schön und farbintensiv, bieten den Bienen aber keine Nahrung.

Wie ein kleines Stück Natur auch in eine Rasenfläche integriert werden kann, zeigt die Bienen-Wellnesshotelanlage von Dietmar Pick, Kunst und Garten, auf der Fläche des Rasenmäherparcours (B4/222). Wissenswertes rund um Bienen sowie Produkte gibt es bei Imkermeister Christoph Jung von der Bienen-Schloss-Manufaktur → Schloss Warlitz in Halle B4 am Messestand 101.

 

Frisches Obst aus dem Minigarten und vom Balkon:

Obst, frisch und selbstgepflückt vom eigenen Baum oder Strauch, schmeckt gleich doppelt lecker. Wer nur einen kleinen Garten oder Balkon sein eigen nennt, muss dennoch auf Vielfalt nicht verzichten. Die Lösung sind kleinkronige Apfel-, Birnen-, oder Kirschbäume mit einer Wuchshöhe von zwei bis drei Metern, in Spindeln gezogene Sträucher wie Johannis- und Stachelbeere oder Himbeeren und Erdbeeren, die sehr gut in Kübeln kultiviert werden können. Der → Eigenheimerverband Bayern (C3/706) gibt auf der Garten München Tipps zum Obstanbau auf kleinstem Raum: Rund zehn kleinkronige Obstbäume können beispielsweise auf einer Fläche wachsen, die ein hochstämmiger Baum einnehmen würde. Für die Bepflanzung des Balkons eignen sich Apfelbäume besonders gut. Sie wurzeln nicht tief und können darum problemlos im großen Kübel angepflanzt werden.

 

Ene, mene, miste, mein Garten in der Kiste:

Hoch hinaus geht es mit Hochbeeten. Für hippe Großstädter und begeisterte Hobbygärtner bieten die Hochbeetsysteme von → My Greentender Gartenglück auf kleinstem Raum (B4/221). Die als Bausatz erhältlichen Produkte können einfach und bequem in Wunschform und -farbe aufgebaut und bepflanzt werden. Mit einer angenehmen Höhe von 75 Zentimetern gehören Rückschmerzen der Vergangenheit an. Auf dem Land oder über den Dächern Münchens – Hochbeete bieten durch eine spezielle Beschichtung eine ertragreiche Ernte: Ob frische Kresse fürs Butterbrot, Gurken und Tomaten für einen Salat oder farbenfrohen Blütenzauber.

 

Urlaubsgefühle im eigenen Garten:

Eine Sonnenliege am Wasser – für viele der Inbegriff von Urlaub. Die Gestaltung der eigenen Wohlfühloase planen Garten- und Landschaftsbauer individuell nach den persönlichen Bedürfnissen und dem eigenen Stil. Für ein besonderes mediterranes Flair sorgen die Bio-Design Pools, die → Garten- und Landschaftsbau Aumiller auf der Garten München vorstellt (C3/439). Die umweltfreundlichen Poolanlagen aus speziellen Harzen und Quarzen sind fest und elastisch zugleich und werden genau nach Maß gefertigt.

 

Auf Tuchfühlung:

Traditionelle »Pestemals«, besser bekannt als Hamamtücher, erstrahlen als Must-have im neuen Design. → LeStoff aus Wien entwirft die Baumwollhandtücher in frischen, trendigen Farben. Das Allroundtalent aus dem Orient ist ein trendiges Accessoire für einen relaxten Tag im Garten oder ein federleichter Begleiter für den nächsten Urlaub. Die Lifestyle-Tücher trocknen extrem schnell, knittern wenig und werden weicher, je öfter sie gewaschen werden. Die Tücher sind BSCI-geprüft, ressourcenschonend in der Türkei hergestellt und mit der ÖKOTEX Zertifizierung auch für zarte Babyhaut geeignet (C3/507).

 

Burn baby, burn:

Die Grillausstellung Bavarian BBQ WEEK zeigt die neuesten Trends rund ums Grillen, aktuelle Grillgeräte und Zubehör. Der Cube von höfats zum Beispiel ist Feuerkorb, Grill und Hocker in einem (C3/621). Mit mehreren Design Awards ausgezeichnet, ist der Cube ein mobiles Multitalent für Open Air Partys im Garten oder spontane Treffen an der Isar. Praktisch und sicher kann im Handumdrehen von Lagerfeuer zu Beistelltisch oder von Barbecue zur Sitzgelegenheit gewechselt werden. Einmal umgedreht, erlischt das Feuer und das innovative Outdoor-Möbelstück kann spontan umfunktioniert werden. Das Sortiment des Allgäuer Unternehmens bietet einen passenden Grillrost sowie ein Auflagebrett aus Holz. Auf der Garten München werden weitere spannende Produkte präsentiert, die Outdoorfans aufjubeln lassen.

 

Spezialitäten und Raritäten der Pflanzenwelt:

Exoten sind sein Spezialgebiet: Dr. Heinrich Niewöhner, Erfinder der Raritätenbörse, ist ein international anerkannter Pflanzenexperte. Als Anbieter von Zwiebel- und Knollengewächsen sowie von Stauden und Zwerggehölzen findet er auf Wunsch seiner Kunden Spezialitäten und Raritäten aus der Pflanzenwelt. Auf der Garten München 2018 präsentiert er den Besuchern eine breite Auswahl an Wild- und Kulturformen von Iris, Lilien, Pfingstrosen, Dahlien, tropischen Zwiebeln, Knollen und Rhizomen sowie Gewächsen für den Schattengarten, den sonnigen Staudengarten oder auch den Steingarten (C3/311).

 

Alles außer gewöhnlich:

Außergewöhnliche Salate und Gemüsesorten sind die Spezialität von Christian Herb. In seiner → Biogärtnerei bietet er Sorten an, die es nicht einfach im Supermarkt an der Ecke gibt und damit bei der Grillparty mit Freunden nicht nur für Abwechslung und neue Geschmackserlebnisse, sondern auch für Begeisterung unter den Gästen sorgen. Wer wissen will, wie ein Salat aus rotem Ruccola, Pak Choi und Mizuma schmeckt, sollte die Garten München besuchen und mit den Zöglingen von Christian Herb sein eigenes Gemüsebeet anlegen. Der Biogärtner hat viele besondere Gewächse auf der Messe dabei. Unter anderem auch heimische und tropische Kräuter sowie essbare Blumen, die wunderbar auf der Fensterbank in der Küche gedeihen (C3/403).

 

Wann und wo findet die Garten München statt?

Die Garten München auf dem Messegelände ist täglich von 9:30 bis 18:00 Uhr geöffnet. Vergünstigte Eintrittskarten sind online zum Preis von 13 Euro erhältlich. Mit dem Ticket kann auch die Internationale Handwerksmesse besucht werden. Weitere Infos, Tickets und Anreisemöglichkeiten sind im Internet zu finden unter → www.garten-muenchen.de.

 

Bananenschneckerls Resümee:

Ich freue mich wie Bolle auf den Besuch der Garten München! Denn die Ausstellung für Gartengestaltung und Gartenkultur bietet alles, was das Gärtnerherz höher schlagen lässt. Als Bienen- und Schmetterlingsfreundin bin ich natürlich besonders neugierig auf die Bienen-Wellnesshotelanlage von Dietmar Pick und die Produkte von Christoph Jung. Aber auch der Biogärtnerei von Christian Herb werde ich einen Besuch abstatten. Außerdem möchte ich so viel wie möglich über Hochbeete und Kräuter erfahren, damit ich für den Bau unseres eigenen Hochbeetes gerüstet bin. Nicht zuletzt bin ich als leidenschaftlicher Ganzjahresgriller rasend gespannt auf die Grillausstellung Bavarian BBQ WEEK. Und, und, und … Hoffentlich reichen die beiden Messetage aus, die ich für den Besuch der Garten München eingeplant habe.

Magst du Gartenmessen auch so sehr wie ich? Welches Gartenthema interessiert dich am meisten? Ich freue mich wie immer über deinen Kommentar!

XOXO

Sissi

[Quelle: → Garten München und eigene Recherche // Fotos: Lina Angelov]

Comments
5 Responses to “Frühlingserwachen auf der Garten München”
  1. Martina sagt:

    Hallo Sissi,

    in Gartencentern und auf Gartenmessen bin ich gerne unterwegs. Zur Zeit interessiere ich mich am meisten für Hochbeete und natürlich habe ich ein großes Herz für die Bienen.

    Viel Spaß auf der Garten München!

    Liebe Grüße

    Martina

  2. Leane sagt:

    Wunderschön! Ja, die armen Bienen, wir wollen diese Jahr wieder eine kleine Ecke mit verschiedenen Blumen für die Bienen anlegen.

    Liebe Grüße

    Leane

Trackbacks
Check out what others are saying...
  1. […] groß. Einen ersten Vorgeschmack auf die schöne Jahreszeit habe ich am Wochenende auf der → Garten München genossen. Doch ich freue mich nicht nur auf die anstehende Gartenarbeit. Nein, Frühlingszeit ist […]



Leave A Comment

ARCHIV

WER SCHREIBT HIER?

Sissi ist ein echter Workaholic und als Lifestyle Scout stets auf den Spuren der neuesten Trends unterwegs. Könnte sie es sich aussuchen, träfe man die Wahlmünchnerin allerdings mit den Füßen im Sand und dem Kopf in den Wolken - ihr Tablet immer in Reichweite. Als Autorin und Bloggerin liegen ihr die Themen gesunde Ernährung und Naturkosmetik besonders am Herzen. Schminktechnisch bleibt sie sich bei aller Liebe zu Trends seit Jahren treu. Ihr Markenzeichen: ein roter Lippenstift.

Ihr zur Seite steht ein erfahrenes Team von Autoren, die sich im Blog ebenfalls regelmäßig zu Wort melden. Schau am besten öfter mal bei uns vorbei!