Healthy Cake

Healthy Cake

Zum Geburtstag habe ich eine schicke Gugelhupfform aus der Selection-Serie von STÄDTER geschenkt bekommen. Juchhu! Der Gugelhupf ist ein wahrer Kuchenklassiker und in seiner Vielfalt grenzenlos. Ob Zitrone, Marmor oder Schokolade – Gugelhupf geht immer! Und mit meiner neuen Gugelhupfform von STÄDTER gelingt der Klassiker auch garantiert immer und schmeckt wie früher sonntags bei Oma. Heute backen wir damit eine gesunde Variante: einen Healthy Cake, passend zu den → Healthy Cookies. Viel Spaß beim Nachbacken!

 

Das Rezept für den Healthy Cake:

Zutaten für einen Gugelhupf:
– 360 Gramm Karotten
– 2 reife Bananen
– 8 bis 9 Esslöffel Ahornsirup
– 6 getrennte Eier von glücklich gackernden Hühnern oder veganer Eigelb- und Eiweißersatz
– 125 Gramm geriebene Mandeln
– 100 Gramm Vollkorndinkelmehl
– ½ Päckchen Reinweinsteinbackpulver
– 1 Prise Bio-Ceylon-Zimt
– 1 Prise selbst gemachtes Vanillesalz
– 200 Gramm (vegane) dunkle Kuvertüre
– 50 Gramm gehackte Mandeln

Zubereitung des Healthy Cakes:
Raspele zuerst die Karotten. Heize dann den Backofen vor – Ober-/Unterhitze: etwa 180°C, Heißluft: etwa 160°C, Gas: Stufe 3-4 –, fette eine Gugelhupfform ein und bestäube sie mit Mehl. Zerdrücke danach die Bananen mit einer Gabel und vermenge sie mit den Karottenraspeln, dem Eigelb und dem Ahornsirup. Schlage anschließend das Eiweiß mit einer Prise Vanillesalz sehr steif. Vermische nun die geriebenen Mandeln mit dem Dinkelvollkornmehl, dem Backpulver und dem Zimt und gib sie zur Karottenmasse. Hebe zuletzt behutsam den Eischnee unter. Fülle den Teig in eine gefettete, leicht ausgemehlte Form und backe den Healthy Cake rund 40 bis 50 Minuten im vorgeheizten Backofen, bis er goldbraun ist. Stäbchenprobe nicht vergessen! Lasse den Kuchen in der Form auskühlen und stürze ihn. Verziere den Kuchen nach dem Erkalten mit der geschmolzenen Kuvertüre und den gehackten Mandeln.

 

Die Gugelhupfform aus der Selection-Serie von STÄDTER:

Die Selection-Serie von STÄDTER bietet Backformen für höchste Anforderungen. Meine neue Gugelhupfform ist keramikbeschichtet und kratzfest. Wie alle Formen der Serie ist sie temperaturbeständig bis 230°C. Eine optimale Wärmeleitfähigkeit garantiert beste Backergebnisse und wirkt sich gleichzeitig energiesparend aus. Das gefällt mir natürlich besonders gut. Ob Käsekuchen, Gugelhupf, Tarte oder Frankfurter Kranz – mit den Selection-Backformen von STÄDTER macht Backen jetzt noch mehr Spaß! Für besonders langen Backspaß mit den Selection-Backformen sollten sie allerdings nicht in der Spülmaschine gereinigt werden. Doch das ist kein Problem: Für mich ist Spülen ohnehin Meditation.

Produktinfos:

Material: Metall (nicht spülmaschinengeeignet)
Größe: etwa 22 Zentimeter Durchmesser und zehn Zentimeter Höhe
Preis: 29,95 Euro (UVP)

 

Meine Gugelhupfform von STÄDTER

Meine Gugelhupfform von STÄDTER

 

Bananenschneckerls Resümee:

Der leckere Healthy Cake in Gugelhupfform ist eine tolle und gesunde Alternative zu den üblichen sonntäglichen Kalorienbomben. Übrigens schmeckt er auch ohne Kuvertüreguss ganz wunderbar: Saftig, fruchtig und nussig-mandelig – genau mein Ding! Ohne den Schokoladenguss eignet sich der Gugelhupf auch ganz prima zum Mitnehmen ins Büro. Beim Winterpicknick macht er ebenfalls eine gute Figur. Und für festliche Anlässe kannst du ihn nach Herzenslust dekorieren. Dann gilt natürlich: Je bunter, desto besser!

Wie gefällt dir das Rezept? Und was ist dein liebster Sonntagskuchen? Ich freue mich wie immer über deinen Kommentar und wünsche dir einen guten Start ins Wochenende!

XOXO

Sissi

[Rezept – sanft variiert – und Fotos: → STÄDTER via TrendXpress // Gugelhupfform von STÄDTER: Geburtstagsgeschenk einer lieben Freundin]

Comments
One Response to “Healthy Cake”
  1. Martina sagt:

    Hallo Sissi,

    der Healthy Cake in Gugelhupfform sieht lecker aus und ist auch noch gesünder als mein Lieblingskuchen: Nuss-Marmorkuchen. Den muss ich probieren!

    Liebe Grüße

    Martina

Leave A Comment

ARCHIV

WER SCHREIBT HIER?

Sissi ist ein echter Workaholic und als Lifestyle Scout stets auf den Spuren der neuesten Trends unterwegs. Könnte sie es sich aussuchen, träfe man die Wahlmünchnerin allerdings mit den Füßen im Sand und dem Kopf in den Wolken - ihr Tablet immer in Reichweite. Als Autorin und Bloggerin liegen ihr die Themen gesunde Ernährung und Naturkosmetik besonders am Herzen. Schminktechnisch bleibt sie sich bei aller Liebe zu Trends seit Jahren treu. Ihr Markenzeichen: ein roter Lippenstift.

Ihr zur Seite steht ein erfahrenes Team von Autoren, die sich im Blog ebenfalls regelmäßig zu Wort melden. Schau am besten öfter mal bei uns vorbei!