Mexican Mary aus dem Hard Rock Cafe

Mexican Mary aus dem Hard Rock Cafe

Und schon wieder ein neues Jahr! Ich hoffe, du bist mit deinen Lieben gut hineingerutscht und freust dich auf das, was 2018 uns bringt. Für viele ist der Jahreswechsel der perfekte Zeitpunkt, um die vergangenen Monate Revue passieren zu lassen. Doch anstelle dich nun damit zu langweilen, welche Artikel 2017 im Blogzine den größten Anklang fanden, was unsere persönlichen Hochs und Tiefs waren oder über meine ach so tollen Vorsätze zu schwadronieren und mich damit gefühlt Tausenden und Abertausenden Bloggern anzuschließen, mixe ich dir lieber eine original Mexican Mary aus dem Hard Rock Cafe.

Das macht nämlich mehr Spaß – und schmeckt! Außerdem ist der Drink (Foto: rechts) eine tolle Alternative zur Bloody Mary, deren → Ehrentag wir heute feiern. Wer letzte Nacht zuviel gebechert hat oder es grundsätzlich lieber antialkoholisch mag, lässt einfach Wodka und Tequila weg und trinkt die Mexican Mary »Virgin«. Wir mögen beide Varianten. Viel Spaß beim Nachmixen!

 

Das Rezept für Mexican Mary:

Zutaten für ein Glas:
– 4,5 Zentiliter Cuervo Gold Tequila
– 1,5 Zentiliter Absolut Citron Wodka
– 12 Zentiliter Tomatensaft
– 1 Schuss Worcester Sauce
– 1 Prise Salz
– 1 Prise Pfeffer
– ½ Teelöffel Selleriesalz
– zum Garnieren: eine gegrillte, entkernte Jalapeño und ein Stück Staudensellerie

Zubereitung der Mexican Mary:
Zerstoße alle Zutaten bis auf die Worcester Sauce und shake sie dann gründlich durch. Gieße sie anschließend in ein Longdrinkglas über Eiswürfel. Garniere das Glas mit gegrillter Jalapeño und Staudensellerie und serviere die Mexican Mary mit einem Schuss Worcester Sauce.

 

Hard Rock Cafe (Logo)

 

Treffpunkt für Musikbegeisterte weltweit:

Die Hard Rock Cafes sind die Erfinder der Erlebnisgastronomie und nach wie vor wichtiger Treffpunkt für Musikbegeisterte weltweit. Mit Niederlassungen in 68 Ländern, insgesamt 163 Cafes, darunter auch Hard Rock Cafes in → Berlin, → Köln und → München, 23 Hotels und elf Casinos ist Hard Rock eine der international bekanntesten Marken.

Genau so legendär wie die Rockstars, deren Memorabilia die Wände der Hard Rock Cafes zieren, ist die traditionell amerikanische Küche, die Hard Rock seit seiner Gründung im Jahr 1971 verfeinert und erweitert hat. Das Credo der Hard-Rock-Köche sind hohe Qualität und ökologisch wertvolle Zutaten. Alles wird frisch zubereitet und soweit möglich aus regionalen Produkten hergestellt.

Die Hard Rock Burger sind die ungeschlagenen Klassiker auf der Speisekarte, wobei die butterzarten Smokehouse-Gerichte ihnen in nichts nachstehen. Sie werden vor Ort in den Restaurants geräuchert und entwickeln variantenreiche, rustikale, holzig-rauchige Geschmacksfacetten. Diverse Vorspeisen, leckere Sandwiches, knackige Salate und abwechslungsreiche Desserts runden die Speisekarte ab. Gut zu wissen: Die Hard Rock Cafes Berlin, Köln und München locken mehrmals im Jahr mit sogenannten »Limited Time Offers« – amerikanische Köstlichkeiten, die nur in einem begrenzten Zeitraum angeboten werden.

Eine umfangreiche Cocktailkarte bietet neben Klassikern wie Bloody Mary und Cosmopolitan auch immer wieder innovative Cocktailkreationen der lokalen und internationalen Hard Rock Barkeeper. Drei dieser Kreationen wirst du in dieser Woche kennenlernen. Denn neben der Mexican Mary haben wir auch noch die Rezepte für Spicy Mango Mojito und Chocolate Chilli Martini für dich in petto.

 

Bananenschneckerls Resümee:

Die nächste Party kommt bestimmt! Und sei es, weil du mit deinem Lieblingsmenschen auf den Gewinn der beiden ArtNight-Tickets anstoßen möchtest, die wir aktuell → verlosen. Der Fasching steht auch schon wieder vor der Tür – am 8. Februar ist Weiberfastnacht. Mit der Mexican Mary bist du für alle Festivitäten bestens gerüstet. Wie gefällt dir das Rezept? Ich freue mich wie immer über deinen Kommentar und auf ein weiteres gemeinsames Jahr mit dir. Vor uns liegen 365 Tage und damit 365 Chancen. Lass uns loslegen!

XOXO

Sissi

[Rezept und Foto: Hard Rock Cafe Berlin, Köln und München via TrendXpress]

Comments
One Response to “Mexican Mary aus dem Hard Rock Cafe”
Trackbacks
Check out what others are saying...
  1. […] → gestern versprochen, servieren wir dir heute einen Spicy Mango Mojito. Dieser feurige Cocktail mit der […]



Leave A Comment

ARCHIV

WER SCHREIBT HIER?

Sissi ist ein echter Workaholic und als Lifestyle Scout stets auf den Spuren der neuesten Trends unterwegs. Könnte sie es sich aussuchen, träfe man die Wahlmünchnerin allerdings mit den Füßen im Sand und dem Kopf in den Wolken - ihr Tablet immer in Reichweite. Als Autorin und Bloggerin liegen ihr die Themen gesunde Ernährung und Naturkosmetik besonders am Herzen. Schminktechnisch bleibt sie sich bei aller Liebe zu Trends seit Jahren treu. Ihr Markenzeichen: ein roter Lippenstift.

Ihr zur Seite steht ein erfahrenes Team von Autoren, die sich im Blog ebenfalls regelmäßig zu Wort melden. Schau am besten öfter mal bei uns vorbei!