Silvesterpunsch

Silvesterpunsch

Wein, Bier und Sekt auf der Silvesterparty? Lecker! Aber auch irgendwie langweilig. Viel zu oft dagewesen und nicht wirklich überraschend. Wie wäre es stattdessen zur Abwechslung mit einem würzigen Silvesterpunsch? Deine Gäste werden staunen. Das Besondere daran ist der aus Neuseeland stammende Manuka-Honig. Er wirkt antibakteriell, was vor allem dann nützlich ist, wenn du mit kalten Füßen das Silvesterfeuerwerk bestaunst und eine drohende Erkältung abwehren willst. Damit kommen deine Lieben und du trotz des enthaltenen Alkohols garantiert gesund ins neue Jahr. Ich wünsche dir viel Spaß beim Nachwerkeln!

 

Das Rezept für Silvesterpunsch:

Zutaten für vier durstige Feuerwerksfreunde:
– 8 Filterbeutel schwarzer Tee (z. B. von Goldmännchen)
– 1 1/4 Liter kochendes Wasser
– 1 Bio-Ceylon-Zimtstange
– 250 Milliliter Rotwein
– 250 Milliliter Weinbrand
– 1/2 Teelöffel gemahlene Nelken
– 2 bis 3 Esslöffel aktiver Manuka-Honig (MGO 100+)

Zubereitung des Silvesterpunsches:
Gib die Teebeutel in einen großen Punschtopf, überbrühe sie mit dem heißen Wasser, füge die Zimtstange hinzu und lasse alles fünf Minuten ziehen. Entferne die Filterbeutel und drücke sie behutsam aus. Gieße nun den Rotwein und den Weinbrand dazu. Schmecke den Silvesterpunsch zum Schluss mit dem Nelkenpulver ab und süße ihn mit Manuka-Honig.

Tipp:
Wenn du vegan lebst, kannst du anstelle des Manuka-Honigs auch Agavendicksaft zum Süßen verwenden.

Nährwerte pro Glas:
225 kcal (942 kJ), 0,2 g Eiweiß, 8,8 g Kohlenhydrate.

 

Tolle Überraschung um Mitternacht: Silvesterpunsch

Tolle Überraschung um Mitternacht: Silvesterpunsch

 

Bananenschneckerls Resümee:

Der Silvesterpunsch schmeckt uns unglaublich gut. Sogar der Schokoschnegel, der selten bis gar keinen Alkohol trinkt, genießt ihn in vollen Zügen. Sollten Autofahrer unter deinen Gästen sein, empfehle ich als alkoholfreie Alternativen den → Glacier-Express ohne Obstbrand oder unseren fruchtigen → Orangenpunsch.

Wie gefällt dir meine Idee, heuer zum Jahreswechsel Silvesterpunsch zu servieren? Und was hast du für die Silvesternacht geplant? Ich freue mich wie immer über deinen Kommentar!

XOXO

Sissi

[Rezept – sanft variiert – und Fotos: Wirths PR]

Leave A Comment

ARCHIV

WER SCHREIBT HIER?

Sissi ist ein echter Workaholic und als Lifestyle Scout stets auf den Spuren der neuesten Trends unterwegs. Könnte sie es sich aussuchen, träfe man die Wahlmünchnerin allerdings mit den Füßen im Sand und dem Kopf in den Wolken - ihr Tablet immer in Reichweite. Als Autorin und Bloggerin liegen ihr die Themen gesunde Ernährung und Naturkosmetik besonders am Herzen. Schminktechnisch bleibt sie sich bei aller Liebe zu Trends seit Jahren treu. Ihr Markenzeichen: ein roter Lippenstift.

Ihr zur Seite steht ein erfahrenes Team von Autoren, die sich im Blog ebenfalls regelmäßig zu Wort melden. Schau am besten öfter mal bei uns vorbei!