Pikante Käseecken

Pikante Käseecken

Fröhliche Weihnachten! Das Christkind war heuer wieder sehr großzügig zu uns und wir hatten einen ausgesprochen lustigen Heiligabend. Ich hoffe, auch du hast unter dem Weihnachtsbaum die Gaben entdeckt, die du dir von Herzen gewünscht hast. Vielleicht magst du uns ja sogar erzählen, über welches Geschenk du dich am meisten gefreut hast? Apropos Geschenke: Am 31. Dezember verlosen wir eine tolle Überraschung. Als Dankeschön dafür, dass uns so viele Menschen auch in diesem Jahr die Treue gehalten haben. Du darfst gespannt sein … Jetzt zünden wir aber erst einmal unser diesjähriges Genussfeuerwerk für die Silvesternacht. Den Auftakt in unserer Rezeptreihe für einen kulinarischen Jahreswechsel spielen heute leckere pikante Käseecken. Ich wünsche dir viel Spaß beim Nachwerkeln!

 

Das Rezept für pikante Käseecken:

Zutaten für vier Personen:
– 250 Gramm Camembert
– 1 Esslöffel Sesamsamen
– 1 Esslöffel fein gewiegte Petersilie
– 1 Esslöffel fein gewiegtes Schnittlauch
– 1 Esslöffel zerstoßener schwarzer Pfeffer
– 1 Esslöffel Paprikapulver
– auf Wunsch: selbst gemachtes Salzgebäck

Zubereitung der pikanten Käseecken:
Schneide die Camemberthälften in jeweils vier gleich große Ecken und wälze sie in Sesam, Kräutern, Pfeffer und Paprika. Dazu schmeckt selbst gemachtes Salzgebäck.

Nährwertangaben (ohne Salzgebäck):
213 kcal (891 kJ), 11,7 g Eiweiß, 18,4 g Fett, 0,3 g Kohlenhydrate.

 

Leckerer Silvestersnack: Pikante Käseecken

Leckerer Silvestersnack: Pikante Käseecken

 

Bananenschneckerls Resümee:

Die pikanten Käseecken sind schnell gemacht und ein beliebtes Fingerfood auf jeder Silvesterparty. Leider mag der Schokoschnegel keinen Camembert, aber da muss er halt durch. Kicher … Doch keine Sorge: Mein Mann wird am Silvesterabend nicht mit knurrendem Magen und schmollendem Gesicht auf dem Sofa sitzen. Ich habe nämlich noch viele weitere Leckereien in petto. Neben meinem köstlichen → Chili sin carne, knackigen Kümmelkerlen und → gerösteten Cashewkernen mit Sesam warten unter anderem niedliche Glücksschweinchen darauf, von ihm verputzt zu werden. Verhungern muss er also nicht.

Wie gefällt dir das Rezept für pikante Käseecken? Und was kommt bei dir in der Silvesternacht auf den Tisch? Ich freue mich wie immer über deinen Kommentar!

XOXO

Sissi

[Rezept – sanft variiert – und Fotos: Wirths PR]

Comments
One Response to “Pikante Käseecken”
  1. Martina sagt:

    Hallo Sissi,

    das Rezept für die pikanten Käseecken kommt zur rechten Zeit. Einfach und lecker. Die Zutaten für den Silvestereinkauf sind schon notiert!

    Liebe Grüße

    Martina

Leave A Comment

ARCHIV

WER SCHREIBT HIER?

Sissi ist ein echter Workaholic und als Lifestyle Scout stets auf den Spuren der neuesten Trends unterwegs. Könnte sie es sich aussuchen, träfe man die Wahlmünchnerin allerdings mit den Füßen im Sand und dem Kopf in den Wolken - ihr Tablet immer in Reichweite. Als Autorin und Bloggerin liegen ihr die Themen gesunde Ernährung und Naturkosmetik besonders am Herzen. Schminktechnisch bleibt sie sich bei aller Liebe zu Trends seit Jahren treu. Ihr Markenzeichen: ein roter Lippenstift.

Ihr zur Seite steht ein erfahrenes Team von Autoren, die sich im Blog ebenfalls regelmäßig zu Wort melden. Schau am besten öfter mal bei uns vorbei!