Mandelmilch aus der eigenen Küche

Mandelmilch aus der eigenen Küche

Liebst du Mandeln auch so sehr wie ich? Mandelkerne besitzen eine hohe Nährstoffdichte, sind basisch und reich an den Vitaminen E und B. Sie enthalten außerdem ungesättigte Fettsäuren, Magnesium und Kalzium. Gerade für Veganer ist Mandelmilch aufgrund des hohen Kalziumgehaltes ein guter Ersatz für Kuh- oder Ziegenmilch. Und das Schönste: Du kannst sie ganz leicht selbst machen und somit auf die meist gezuckerten Mandeldrinks aus dem Supermarkt verzichten. Ich wünsche dir viel Spaß beim Nachwerkeln der nussigen Alternative!

 

Das Rezept für Mandelmilch:

Zutaten für 350 Milliliter:
– 50 Gramm über Nacht in Wasser eingeweichte und abgetropfte rohe Mandeln
– 250 Milliliter Mineralwasser ohne Kohlensäure

Zubereitung der Mandelmilch:
Gib die Mandelkerne und das Mineralwasser in deinen Mixer und verschließe den Deckel. Stelle den Regler auf Stufe 1 und erhöhe dann die Geschwindigkeit langsam auf die höchste Stufe. Mixe deine Mandelmilch rund anderthalb Minuten lang oder bis zur gewünschten Konsistenz.

Tipp:
Das Mandelmilchrezept wurde für den Vitamix Personal Blender S30 mit dem 600-Milliliter Mix & Go Behälter entwickelt. Wenn du ein anderes Vitamix-Gerät oder einen anderen Mixer verwendest, musst du gegebenenfalls die Geschwindigkeit, Verarbeitungszeit, Mengenangaben oder die Reihenfolge der Zutaten im Behälter anpassen.

Nährwerte pro Portion (250 Milliliter):
Kalorien 180, Gesamtfettgehalt 16 g, Gesättigte Fettsäuren 1 g, Cholesterin 0 mg, Natrium 5 mg, Gesamtkohlenhydrate 7 g, Ballaststoffe 4 g, Zucker 1 g, Eiweiß 7 g.

 

Bananenschneckerls Resümee:

Die Mandelmilch ist pur bereits ein Hochgenuss und eignet sich überdies hervorragend als Basis für köstliche Mixgetränke. Zum »Spätstück« genieße ich sie im Winter sehr gern mit einer Banane oder zwei Mandarinen sowie einer Prise Zimt, die ich der Einfachheit halber gleich mit in den Mixer gebe. Aber auch in der Weihnachtsbäckerei macht sie eine gute Figur. Hast du auch schon einmal Mandelmilch selbst gemacht? Ich freue mich wie immer über deinen Kommentar und wünsche dir einen schönen Donnerstag!

XOXO

Sissi

[Rezept – sanft variiert – und Foto: → Vitamix via TrendXPRESS]

Comments
2 Responses to “Mandelmilch aus der eigenen Küche”
  1. Martina sagt:

    Hallo Sissi,

    danke für diesen Tipp zum Selbermachen von Mandelmilch. Die Mandeldrinks aus dem Supermarkt sind mir viel zu süß. Und die Zubereitung ist so einfach!

    LG Martina

Trackbacks
Check out what others are saying...
  1. […] nur → Mandelmilch, nein, auch Reismilch kannst du zu Hause in deinem Mixer ganz leicht selber machen. Die süßliche […]



Leave A Comment

ARCHIV

WER SCHREIBT HIER?

Sissi ist ein echter Workaholic und als Lifestyle Scout stets auf den Spuren der neuesten Trends unterwegs. Könnte sie es sich aussuchen, träfe man die Wahlmünchnerin allerdings mit den Füßen im Sand und dem Kopf in den Wolken - ihr Tablet immer in Reichweite. Als Autorin und Bloggerin liegen ihr die Themen gesunde Ernährung und Naturkosmetik besonders am Herzen. Schminktechnisch bleibt sie sich bei aller Liebe zu Trends seit Jahren treu. Ihr Markenzeichen: ein roter Lippenstift.

Ihr zur Seite steht ein erfahrenes Team von Autoren, die sich im Blog ebenfalls regelmäßig zu Wort melden. Schau am besten öfter mal bei uns vorbei!