Glacier-Express

Glacier-Express

Wer an kalten Tagen mit fein-würzigem Kräutertee die »Alpengipfel« erklimmt, tut Gesundheit und Wohlbefinden etwas Gutes. Und mit ein bisschen Kreativität kann Gutes sogar noch getoppt werden. So schmecken aromatisch duftende Wintergewürze wie Zimt, Nelken und Orangenschale besonders köstlich in Kräuterkompositionen! Ein Hauch Manuka-Honig verleiht deinem Tee darüber hinaus nicht nur eine angenehme Süße, sein antibakterieller Wirkstoff Methylglyoxal (MGO) stärkt auch dein Immunsystem und schützt dich vor Erkältungen. Ab und zu ist auch ein Schuss kräftiger Obstbrand erlaubt, der jedes Heißgetränk geschmacklich abrundet. Und hier kommt auch schon das Rezept für unseren leckeren Glacier-Express. Ich wünsche dir viel Spaß beim Nachwerkeln!

 

Das Rezept für Glacier-Express:

Zutaten für ein Glas:
– 1 Filterbeutel Kräutertee (z. B. Alpengipfel Kräutertee von Goldmännchen)
– 1 kleines Stück Bio-Zimtrinde
– 1 Gewürznelke
– 1 Messerspitze geriebene Orangenschale
– frisch gepresster Birnensaft
– 1 Teelöffel aktiver Manuka-Honig (MGO 100+)
– auf Wunsch: 20 Milliliter Williams Christ Birne

Zubereitung des Glacier-Express:
Gib den Teebeutel zusammen mit der Zimtrinde, der Gewürznelke und der geriebenen Orangenschale in ein Punschglas, fülle zu zwei Dritteln mit heißem Wasser auf und lasse alles rund fünf Minuten ziehen. Füge einen Schuss Birnensaft hinzu, schmecke mit Manuka-Honig ab und verfeinere deinen Glacier-Express auf Wunsch mit einem Stamperl Birnenschnaps. Prost!

Nährwertangaben:
105 kcal (440 kJ), 0,2 g Eiweiß, 0,0 g Fett, 13,3 g Kohlenhydrate.

 

Schmeckt nicht nur im Advent: Glacier-Express

Schmeckt nicht nur im Advent: Glacier-Express

 

Wissenswertes über Tee mit Zimt:

Tee ist das ideale Wintergetränk. Er ist gesund, kalorienarm und schenkt uns an nasskalten Tagen das wunderbare Gefühl von Behaglichkeit. Führende Hersteller (z. B. Goldmännchen oder H&S) haben sich kreative, köstliche Teevariationen einfallen lassen, um unseren Gaumen zu verwöhnen. Egal, ob fruchtig oder kräuterig – für jede Jahreszeit gibt es ideale Teemischungen. Probiere doch mal die Winter-Range mit Zimt von Goldmännchen. Die bietet nicht nur klassische Varianten wie Apfel-Zimt oder Pflaume-Zimt, sondern wagt sich auch an exotische Mischungen: 1001 Orient-Winternacht mit Granatapfel, Minze und Zimt zum Beispiel ist Genuss pur! Oder gib eine Prise des Gewürzes an deine eigenen Teekreationen. Denn Zimt harmoniert mit nahezu allen Teesorten. In »Tateinheit« mit Zutaten wie Gewürznelken, Anis, Orangen, Lebkuchengewürz, Fruchtsäften, Sirup, Likören oder Bränden schmeckt Zimt ebenfalls hervorragend. Du wirst sehen: Tee mit Zimt – dieses Winterpärchen ist einfach köstlich!

 

Bananenschneckerls Resümee:

Der Glacier-Express schmeckt uns mit oder ohne Birnenbrand. Probiere am besten selbst einmal aus, welche Variante dir besser mundet. Wir knabbern am liebsten selbst gebackenen Spekulatius oder → Christstollen dazu. Wozu würdest du den Glacier-Express genießen? Ich freue mich wie immer über deinen Kommentar und wünsche dir einen gesunden Start in die neue Adventswoche!

XOXO

Sissi

[Rezept (sanft variiert) und Fotos: Wirths PR via TrendXPRESS]

Comments
3 Responses to “Glacier-Express”
  1. Martina sagt:

    Liebe Sissi,

    das Rezept für den Glacier-Express klingt verlockend! Goldmännchen-Tee trinke ich gerne, nur die Sorte Winter-Range mit Zimt kannte ich noch nicht. Danke für den Tipp!

    Schönen Abend und liebe Grüße

    Martina

Trackbacks
Check out what others are saying...
  1. […] Sollten Autofahrer unter deinen Gästen sein, empfehle ich als alkoholfreie Alternativen den → Glacier-Express ohne Obstbrand oder unseren fruchtigen […]



Leave A Comment

ARCHIV

WER SCHREIBT HIER?

Sissi ist ein echter Workaholic und als Lifestyle Scout stets auf den Spuren der neuesten Trends unterwegs. Könnte sie es sich aussuchen, träfe man die Wahlmünchnerin allerdings mit den Füßen im Sand und dem Kopf in den Wolken - ihr Tablet immer in Reichweite. Als Autorin und Bloggerin liegen ihr die Themen gesunde Ernährung und Naturkosmetik besonders am Herzen. Schminktechnisch bleibt sie sich bei aller Liebe zu Trends seit Jahren treu. Ihr Markenzeichen: ein roter Lippenstift.

Ihr zur Seite steht ein erfahrenes Team von Autoren, die sich im Blog ebenfalls regelmäßig zu Wort melden. Schau am besten öfter mal bei uns vorbei!