Rote-Bete-Falafel auf Blumenkohlsalat

Rote-Bete-Falafel auf Blumenkohlsalat

Duftende Gewürze, frische Kräuter, buntes Gemüse: Willkommen im Orient! Kreuzkümmel, Kichererbsen und Co. machen sich auch besonders gut in winterlichen Salaten – vor allem in der Veggie-Variante. Wie das geht, zeigt uns in dieser Woche Garden Gourmet mit zwei tollen Rezeptideen für orientalische Salate. Den Anfang machen heute Rote-Bete-Falafel auf Blumenkohlsalat mit Mangowürfeln. Viel Spaß beim Nachwerkeln!

 

Das Rezept für Rote-Bete-Falafel auf Blumenkohlsalat:

Zutaten für zwei bis vier Portionen:
– 1 geschälteMango
– 2 Esslöffel (Soja-)Joghurt
– 1 Esslöffel Currypaste
– 200 Gramm Blumenkohlröschen
– 6 Esslöffel natives Olivenöl
– 1 Esslöffel gemahlener Kreuzkümmel
– 12 Garden Gourmet Falafelbällchen Rote Beete
– 3 grob gehackte Zweige Minze
– 6 grob gehackte Zweige Koriander
– 2 Handvoll Ruccola

Zubereitung der Rote-Bete-Falafel auf Blumenkohlsalat:
Schneide die Mango zuerst in Scheiben und würfele dann das Fruchtfleisch. Verrühre anschließend den (Soja-)Joghurt mit der Currypaste zu einem cremigen Dressing. Vermische danach zwei Esslöffel Olivenöl und den gemahlenen Kreuzkümmel mit den Blumenkohlröschen und brate diese in der Grillpfanne in rund fünf Minuten goldbraun. Verrühre nun das restliche Olivenöl mit den Falafelbällchen und brate sie in einer zweiten Pfanne ebenfalls goldbraun. Vermenge behutsam Blumenkohlröschen, Mangowürfel und gehackte Kräuter und gib sie mit dem Löffel in eine flache Schüssel. Verteile zum Schluss das Dressing über dem Salat und lege die Falafel darauf. Guten Appetit!

 

Rote-Bete-Falafel auf Blumenkohlsalat

Rote-Bete-Falafel auf Blumenkohlsalat

 

Die Garden Gourmet Falafelbällchen Rote Beete:

Die Falafel Rote Beete von Garden Gourmet bringen adventliche Farbe auf den Teller! Überdies entpuppen sich Kichererbsen und Rote Beete bei diesem Snack als ein echtes Traumpaar: Denn in den veganen Falafel Rote Beete werden die aromatischen Hülsenfrüchte und die tolle Knolle genussvoll miteinander vereint. Der Clou? Ein raffinierter Gewürzmix mit Koriander und Kreuzkümmel. Er verleiht den saftigen Kichererbsenbällchen ihre besondere orientalische Note. Unwiderstehlich lecker!

Zutaten:

47% Pürierte Kichererbsen (Kichererbsen, Wasser), 31% Rote Beete, Zwiebeln, pflanzliche Öle (Sonnenblume, Raps in veränderlichen Gewichtsanteilen), 5% Rote Beete Pulver, Koriander, Salz, Essig, Gewürze, Trinkwasser, Ingwer. Kann Soja, Gluten, Ei, Sesam, Sellerie und Senf enthalten.

Preis:

Um die 2,99 Euro für 190 Gramm.

 

Rote-Bete-Falafel von Garden Gourmet

Rote-Bete-Falafel von Garden Gourmet

 

Bananenschneckerls Resümee:

Gerade jetzt in der plätzchenreichen Vorweihnachtszeit versuche ich mit knackigen Salaten, den bösen Kalorientierchen den Garaus zu machen. Bei der Suche nach passenden schnellen und gesunden Rezepten bin ich in meinem Bioladen auf die vegetarischen bzw. veganen Produkte von Garden Gourmet gestoßen und habe meinen Vorrat an Veggie-Snacks gleich kräftig aufgestockt. Denn im Moment habe ich keine Lust, allzu lange in der Küche zu stehen. Plätzchenbacken macht mir viel Spaß, aber danach möchte ich in wenigen Minuten das Abendessen auf den Tisch stellen können. Die gesunden Snacks von Garden Gourmet bieten sich hier geradezu an. Die Hummus- und Falafelvariationen erfordern nur wenige Minuten Zubereitung und überzeugen geschmacklich auch anspruchsvolle Gaumen. Verschiedene Gemüse und Kräuter geben jeder einzelnen Rezeptur einen originellen Akzent.

Die Rote-Bete-Falafel auf Blumenkohlsalat schmecken uns so gut, dass wir das Gericht an den Feiertagen erneut zubereiten werden. Bei uns geht es also Weihnachten orientalisch zu. Und was kommt bei dir auf den Tisch? Ich freue mich wie immer über deinen Kommentar!

XOXO

Sissi

[Quelle Rezept (sanft variiert) und Fotos: → Garden Gourmet via TrendXPRESS]

Comments
5 Responses to “Rote-Bete-Falafel auf Blumenkohlsalat”
  1. Hallo Sissi,

    Rote Bete liebe ich, aber ohne Zwiebel, denn die vertrage ich nicht 😛 … Aber trotzdem hört sich das Ganze lecker an!

    LG Katrin

    • Die Rote-Bete-Falafel auf Blumenkohlsalat sind wirklich sehr lecker! Und die Zwiebeln fallen bei den Falafel gar nicht so ins Gewicht. Ich mache mich aber gern mal schlau, wo es Falafel ohne Zwiebeln gibt.

      XOXO

      Sissi

  2. Martina sagt:

    Hallo Sissi,

    wieder ein leckeres Rezept von dir. Ich schwanke noch für mein Weihnachtsmenü …

    Liebe Grüße

    Martina

Trackbacks
Check out what others are saying...
  1. […] ich dir gestern schon die → Rote-Bete-Falafel auf Blumenkohlsalat vorgestellt habe, möchte ich heute ein weiteres Rezept für einen ebenso leckeren wie gesunden […]



Leave A Comment

ARCHIV

WER SCHREIBT HIER?

Sissi ist ein echter Workaholic und als Lifestyle Scout stets auf den Spuren der neuesten Trends unterwegs. Könnte sie es sich aussuchen, träfe man die Wahlmünchnerin allerdings mit den Füßen im Sand und dem Kopf in den Wolken - ihr Tablet immer in Reichweite. Als Autorin und Bloggerin liegen ihr die Themen gesunde Ernährung und Naturkosmetik besonders am Herzen. Schminktechnisch bleibt sie sich bei aller Liebe zu Trends seit Jahren treu. Ihr Markenzeichen: ein roter Lippenstift.

Ihr zur Seite steht ein erfahrenes Team von Autoren, die sich im Blog ebenfalls regelmäßig zu Wort melden. Schau am besten öfter mal bei uns vorbei!