GREEN BRANDS AWARD ging an ÜBERWOOD®

GREEN BRANDS AWARD ging an ÜBERWOOD®

Der diesjährige GREEN BRANDS AWARD wurde am 14. November 2017 an die Marke ÜBERWOOD® verliehen. Die Verleihung fand im Naturkundemuseum Senckenberg in Frankfurt statt.

ÜBERWOOD® steht für einen ganzheitlichen, nachhaltigen Ansatz vom Inhalt bis zur Verpackung. Haarpflegeprodukte von ÜBERWOOD® sind sanft zu Kopfhaut und Umwelt! Mit dem Launch der Haarkosmetik-Linie ÜBERWOOD® bringt das Familienunternehmen Ewald eine neuartige, umweltbewusste und natürliche Pflegeserie auf den Markt.

Im Naturmuseum Senckenberg in Frankfurt am Main erhielten 38 Marken den Green Brand Award als Auszeichnung »grüne Marken Deutschlands«. Hannes Jaenicke, bekannter Schauspieler und engagierter Umweltschützer, wurde als »GREEN BRAND Germany Persönlichkeit 2017« geehrt. GREEN BRANDS ist eine internationale und unabhängige -Marketing-Organisation mit Hauptsitz in Irland. Die Organisation verleiht in Zusammenarbeit mit unabhängigen Institutionen und Gesellschaften aus den Bereichen Umweltschutz, Klimaschutz und Nachhaltigkeit sowie mit Markt- und Meinungsforschungsinstituten das GREEN BRANDS-Gütesiegel. Mit der Auszeichnung werden »grüne« Marken des täglichen Lebens geehrt, die auf das zunehmende Bewusstsein der Bevölkerung für mehr Nachhaltigkeit, Umweltschutz und gesunden Lebensstil reagieren oder von Beginn an so ausgerichtet sind.

 

Anastasia Schmidt (ÜBERWOOD®), Hannes Jaenicke (Schauspieler), Juliane Dressel (ÜBERWOOD®)

Anastasia Schmidt (ÜBERWOOD®), Hannes Jaenicke (Schauspieler), Juliane Dressel (ÜBERWOOD®)

 

Mit der Kraft der Kiefer:

ÜBERWOOD®s Geheimnis liegt in der Kraft der Kiefer. Deren wertvolle Rohstoffe verleihen der Marke ihre Individualität. Das Kernholz entwickelt besondere, unter anderem keimreduzierende Inhaltstoffe, welche den Baum von innen heraus stärken und schützen. Diese Wirkung wird für die Pflegeserie genutzt. Der Kiefernkernholzextrakt schützt und pflegt die Kopfhaut, stärkt die hauteigene Schutzbarriere und beruhigt irritierte und gestresste Haut. Darüber hinaus nutzt ÜBERWOOD® die nachwachsende Kraft der heimischen Hölzer für die markante Verpackung. Zur Herstellung dieser werden Kiefern und andere Nadelhölzer aus nachhaltiger Waldwirtschaft eingesetzt, die den Anteil des Erdöls deutlich verringern. Es entsteht ein ganz neues Material: Das Polywood!

 

Bananenschneckerls Resümee:

Ich schätze die Produkte von ÜBERWOOD® sehr. Vor allem das ÜBERWOOD® AUFBAU SHAMPOO für strapaziertes Haar mit Reiskeimextrakt und Weizenproteinen hat es mir angetan. Umso mehr freut es mich, dass das Unternehmen nun mit dem GREEN BRANDS AWARD ausgezeichnet wurde. Wie sage ich immer? Ehre, wem Ehre gebührt! Wenn du nun neugierig auf die Marke geworden bist, kannst du die Produkte von ÜBERWOOD® bei Amazon, Najoba, Biorausch und Flaconi sowie im Hagel-shop kaufen.

Hast du ebenfalls schon Erfahrungen mit der Marke ÜBERWOOD® gesammelt? Welches der Shampoos gefällt dir am besten? Ich freue mich wie immer über deinen Kommentar!

XOXO

Sissi

[Quelle: → ÜBERWOOD®/Gebr. Ewald GmbH, übermittelt durch news aktuell]

Comments
One Response to “GREEN BRANDS AWARD ging an ÜBERWOOD®”
  1. Martina sagt:

    Hallo Sissi,

    die Produkte von ÜBERWOOD® kenne ich noch nicht. Dein Artikel hat mich aber neugierig gemacht und ich werde mich danach mal umschauen.

    Liebe Grüße

    Martina

Leave A Comment

ARCHIV

November 2017
M D M D F S S
« Okt   Dez »
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930  

WER SCHREIBT HIER?

Sissi ist ein echter Workaholic und als Lifestyle Scout stets auf den Spuren der neuesten Trends unterwegs. Könnte sie es sich aussuchen, träfe man die Wahlmünchnerin allerdings mit den Füßen im Sand und dem Kopf in den Wolken - ihr Tablet immer in Reichweite. Als Autorin und Bloggerin liegen ihr die Themen gesunde Ernährung und Naturkosmetik besonders am Herzen. Schminktechnisch bleibt sie sich bei aller Liebe zu Trends seit Jahren treu. Ihr Markenzeichen: ein roter Lippenstift.

Ihr zur Seite steht ein erfahrenes Team von Autoren, die sich im Blog ebenfalls regelmäßig zu Wort melden. Schau am besten öfter mal bei uns vorbei!