Mein bestes Jahr 2018 - Mehr Träume wagen!

Mein bestes Jahr 2018 – Mehr Träume wagen!

Lebst du noch oder träumst du schon? Was auf den ersten Blick wie eine unsinnige Frage aussieht, macht auf den zweiten durchaus Sinn. Denn leben wir nicht alle auf die eine oder andere Weise ein fremdbestimmtes, angepasstes Leben und damit am Leben vorbei? Sei es aus Bequemlichkeit, Gewohnheit oder Angst vor Veränderungen – wir »funktionieren« brav so, wie unsere Umgebung es von uns erwartet. Tag für Tag. Für Träume bleibt da kein Platz. Schon gar nicht für verrückte, mutige, herrliche Träume … Am Spartan Race München teilzunehmen zum Beispiel. Oder dich mit 50 beruflich neu zu orientieren. Den alten Job an den Nagel zu hängen und etwas Neues auszuprobieren. Kurz: mehr Träume zu wagen!

»Mehr Träume wagen!« ist auch das Motto der diesjährigen Blogparade »Mein bestes Jahr 2018« zu den genialen gleichnamigen Arbeitsbüchern von Susanne Pillokat-Tangen und Nicole Frenken. Schon einmal hatte ich die große Ehre und das Vergnügen, dir eines ihrer Life & Work-Books vorzustellen. Heute möchte ich gemeinsam mit dir einen Blick in das Business-Book werfen. Beim Workbook »Mein bestes Jahr – Business Edition« handelt es sich um ein durchdachtes, liebevoll gestaltetes Planungstool für selbstständige Frauen und Freiberuflerinnen. Schon das wundervolle Cover weckt die Lust, den großformatigen, griffigen Selbstcoaching-Ratgeber in die Hand zu nehmen, darin zu blättern und natürlich auch damit zu arbeiten. Welche Frau möchte schließlich nicht mit der Vespa ins Grüne fahren und inmitten der freien Natur erfolgreich ihren Job machen?

 

Mein bestes Jahr – Business Edition (Collage)

 

Klappentext:

Mein bestes Geschäftsjahr 2018. Das Planungstool für selbstständige Frauen, die ihr nächstes Geschäftsjahr mit Herz und Kopf planen wollen. Das Business-Book stellt die richtigen Fragen und macht Mut, den eigenen Lebens- und Berufstraum zu träumen und zu notieren. Und es leitet mit der bewährten »BE-SMART-Erfolgsformel« diese Ziele auch in die Tat umzusetzen. Gönne dir, so zu leben und zu arbeiten, wie du es dir wirklich wünschst!

Business-Book – ein Selbstcoaching-Ratgeber mit Übungen und vielen Inspirationen:

  • Übungen zum Ausfüllen: Bestandsaufnahme, Träume, Ziele, Umsetzung
  • Jahres-, Monats- und Tagesplaner für deine Ziele
  • Expertinnentipps von und für selbstständige Frauen
  • Mutmacherporträts von interessanten Unternehmerinnen

 

Meine Erfahrungen:

Wie das Life & Work-Book überzeugt auch das Business-Book durch seine angenehme Haptik und ein pfiffiges, fröhliches Design im hochwertigen Vierfarbdruck. Yay, Business in bunt! Das ist ganz nach meinem Geschmack: Wenn ich schon ständig Schwarz trage, darf wenigstens mein Arbeitsbuch bunt gewandet sein. Auf ein mitreißendes Editorial der Autorinnen Susanne Pillokat-Tangen und Nicole Frenken folgt ein Rückblick auf das Jahr 2017. Und der hat es in sich! Zumindest für mich, denn dieses Jahr war nicht immer leicht – weder beruflich noch privat. Aber wann ist es das je? Das Leben ist nun einmal unberechenbar. Es bringt Höhen und Tiefen mit sich. Freude und → Trauer liegen nah beieinander, manchmal sogar am selben Tag.

Beim Beantworten der Fragen des Jahresrückblicks brodelten meine Emotionen. Ich habe mich geärgert (über andere, aber auch über mich selbst), gelacht, geflucht und mir zwischendurch immer wieder lobend auf die Schulter geklopft. Mich von Energiefressern getrennt und unpassende Wegbegleiter in die Wüste geschickt. Und auch das eine oder andere (Freuden-)Tränchen ist über meine Wangen gekullert. Emotionen im Business? Ist das erlaubt? Ja! Denn auch meine Emotionen sind ein wichtiger Teil von mir. Sie machen mich zu dem Menschen, der ich bin. Und zu der Frau, die ich zu werden hoffe: Eine erfolgreiche Businessfrau mit einer ausgewogenen Work-Life-Balance. Dann packen wir die Sache mal an!

Dabei helfen werden mir nicht nur die tiefschürfenden Fragen des Jahresrückblicks, sondern auch die Wunderreise zu meinem Traumbusiness, die du dir übrigens auch → online anhören kannst, sowie die zahlreichen Übungen zum Ausfüllen, die fundierten Expertinnentipps zu spannenden Themen wie Facebook-Marketing, Vertrieb und Kundengewinnung, Ausstrahlung und Styling im Beruf, Fotografie, Tipps zu Marken- und Urheberrecht oder Entspannung und Ernährung, die inspirierenden Interviews mit interessanten Unternehmerinnen und nicht zuletzt die hervorragend gemachten Planungsvorlagen, die mich durch das Jahr 2018 begleiten werden.

 

Mein bestes Jahr – Business Edition (Collage 2)

 

Träume sind keine Schäume!

»Du bist doch verrückt!«, bekomme ich von meinem Umfeld zu hören, wenn ich über meine aktuellen Träume sprechen möchte. »Das klappt nicht. Nicht bei der aktuellen Wirtschaftslage«, miesepetern die einen. »Damit kannst du kein Geld verdienen«, warnen die anderen. Pfff! Wie unfein, anderen Menschen die Träume ausreden zu wollen. Sicher, es kostet viel Mut, Entschlossenheit und Stehvermögen, mit 50 noch einmal umzusatteln. Aber meine aktuelle berufliche Situation befriedigt mich nicht. Und was (oder wer) mich nicht glücklich macht, muss weg! Ohne Zögern, ohne Zagen.

Meine Standortbestimmung während des Jahresrückblicks hat mir bei diesem Entschluss sehr geholfen. Es ist vollkommen schwachsinnig, bei einem ungeliebten Beruf zu bleiben. Ja, ich bin großartig, in dem was ich tue. Das bekomme ich jeden Tag aufs Neue gesagt. Aber es macht mich nicht mehr glücklich. Während der Standortbestimmung wurde mir nach langer Zeit wieder bewusst, wie reich ich bin: Ich besitze geistiges Vermögen. Wissen. Kompetenzen und Fähigkeiten, die in dieser Zusammenstellung kein anderer Mensch besitzt. Dieses Vermögen möchte ich gern teilen. Mit dir. Und dem Rest der Welt.

Im Januar feiere ich meinen 49. Geburtstag. Moment mal! Habe ich nicht die ganze Zeit davon gesprochen, mich mit 50 beruflich zu verändern? Richtig! Gut Ding will Weile haben, heißt es ebenso schön wie wahr. Und so gönne ich mir nun nach meinen ersten Übungen mit dem Workbook »Mein bestes Jahr – Business Edition« ein volles Jahr, um mich auf meine neue Karriere vorzubereiten. Ich werde Kurse buchen, Schulungen besuchen und mich mit Gleichgesinnten vernetzen. Ursprünglich hatte ich vor, bereits im kommenden Juni durchzustarten. Doch jetzt habe ich das Gefühl, dass zwölf Monate Vorbereitungszeit besser sind als sechs. Wenn ich im Leben eines gelernt habe, dann das: Auf mein Bauchgefühl kann ich stets vertrauen.

 

Mein bestes Jahr – Business Edition (Collage 3)

 

Deine kostenlosen Übungen:

Und jetzt bist du dran! Hast du Lust, tiefer in das Buch hineinzuschnuppern? Prima! Susanne und Nicole waren nämlich so lieb, uns einige ausgewählte Übungen im PDF-Format zur Verfügung zu stellen. So kannst du dich selbst davon überzeugen, wie gut das Workbook »Mein bestes Jahr – Business Edition« für dich geeignet ist. Beginnen wir mit dem ersten Teil des Jahresrückblicks, den → Seiten zwölf bis 13. Mithilfe der Seiten → 38 und 39 kannst du die Visionen von deinem idealen und deinem grandiosen Business visualisieren. Auf → Seite 44 erfährst du, wie du mit deinem Business die nächsthöhere Stufe erlangst. Und auf → Seite 45 schließlich geht es um Wachstum und Veränderung. Alles sehr gute, motivierende und kreative Übungen, die mich weitergebracht haben. Ich wünsche auch dir damit viel Spaß!

 

Über die Autorinnen:

Nicole Frenken ist Kommunikationsexpertin und seit 25 Jahren selbstständig. Aus ihrer Erfahrung heraus ist einer der wichtigsten Erfolgsbausteine für selbstständige Frauen die Erarbeitung ihres unverwechselbaren »Markenherzens«: der Quintessenz des Unternehmensangebotes sowie seines Nutzens für die Kunden. Aus diesem Grund bietet Nicole Frenken individuelle Markenherz-Workshops für selbstständige Frauen an. Zusammen mit Susanne Pillokat entwickelt sie das »Mein bestes Jahr“-Portfolio, die erprobten Tools zur (Geschäfts-)Jahresplanung für Frauen. Ihr Motto: »Träume müssen gezielt beim Schopf gepackt werden!«

Susanne Pillokat-Tangen ist Berufungscoach, Business-Mentorin und Jahresplanungsexpertin für Frauen. Sie machte sich im Alter von 23 Jahren zum ersten Mal erfolgreich selbstständig. Nach ihrer Überzeugung ist es wichtig, dass Frauen ein Thema ins Zentrum ihrer Selbstständigkeit stellen, in dem sie ihr einzigartiges Potenzial entfalten können. Die eigene Berufung zu klären und zu leben bedeutet für sie, gleichzeitig auf den wichtigsten persönlichen Wettbewerbsfaktor zu setzen. Mit dem Konzept von »Mein bestes Jahr«, bei dem es um Reflexion, Klärung und Zielsetzung geht, möchte Susanne möglichst viele (Business-)Frauen erreichen, die – beruflich und privat – erfüllt und erfolgreich leben wollen.

 

Nicole Frenken und Susanne Pillokat-Tangen

Nicole Frenken und Susanne Pillokat-Tangen

 

Bananenschneckerls Resümee:

Inspiration pur! Das Workbook »Mein bestes Jahr – Business Edition« hat mein Leben bereichert. Meine Gedanken geordnet und mir Mut gemacht. Mehr kann ich von einem Business-Book nicht verlangen. »Wenn Sie nicht wissen, wo sie hinwollen, kann es passieren, dass Sie dort nicht ankommen«, hat die amerikanische Baseball-Legende Yogi Berra einmal gesagt. Weise Worte. Denn undefinierte Strategien und eine ineffiziente Planung sind die Garantie zum Scheitern. Nur wenn du weißt, wohin dein Unternehmen gehen soll, wirst du dein Ziel auch erreichen. Der Selbstcoaching-Ratgeber von Susanne und Nicole hilft dir dabei, deine Berufung zu finden und dich zu fokussieren. Und das auf eine sehr liebevolle Art, ohne mahnend erhobenen Zeigefinger. Dafür aber mit jeder Menge Spaß sowie nützlichen Tools und Tipps.

Wenn du jetzt neugierig geworden bist, kannst du das Workbook »Mein bestes Jahr – Business Edition« für 34,90 Euro bei → Amazon* oder direkt bei → »Mein bestes Jahr« bestellen. Enthalten ist überdies ein Jahresplaner im DIN-A2-Format, der dem Business-Book beiliegt. Meiner wandert im Dezember an die Wand. Da ich so begeistert von meinem Arbeitsbuch bin, werde ich mir nächste Woche auch noch das → Life & Work-Book* von Susanne und Nicole besorgen. Um ganz sicher zu gehen, dass bei all der nötigen Planung auch meine Work-Life-Balance stimmt. Bei → Alison kannst du dir das Life & Work-Book ansehen. Morgen erzählt dir → Alexandra, was ihr das Business-Book gebracht hat.

Wie gefällt dir das Workbook »Mein bestes Jahr – Business Edition«? Und lebst du schon deinen Berufstraum aka Traumberuf? Ich freue mich über deinen Kommentar!

XOXO

Sissi

[Transparenz: Das Workbook »Mein bestes Jahr – Business Edition« wurde uns als kosten- und bedingungsloses Testmuster von »Mein bestes Jahr« zur Verfügung gestellt. // *Affiliate Links]

Comments
3 Responses to “Mein bestes Jahr 2018 – Mehr Träume wagen!”
  1. Liebe Sissi,

    sehr schöne und detaillierte Beschreibung des Workbook´s. Bin gespannt, was von den anderen noch kommt. Ich bin dann am 07.12. ebenfalls mit dem BusinessBook daran, total aufgeregt und (noch) ideenlos … aber auch das wird sich finden.

    Was genau ist denn Dein Business oder soll es werden???

    Meiner Erfahrung nach können wir immer starten. Der Weg zeigt sich zuverlässig beim Gehen. Und wir dürfen uns erlauben nicht wissen zu müssen und jeden Tag lernen zu dürfen.

    Wünsch Dir alles erdenklich Gute auf Deinem Weg … Du wirst so sehr gebraucht in dieser Welt.

    Herzliche Grüße

    Stefanie

  2. Julia sagt:

    Hallo Sissi,

    toller Artikel. Ich habe das Life-Book in den letzten beiden Jahren verwendet und damit in diesem Jahr meine Ziele erreicht. Im kommenden Jahr wage ich mich an das Business-Book, vor allem auch aus dem Grund, weil ich mir darüber klar werden möchte, ob die Teilselbstständigkeit möglich ist und ich meine Träume tatsächlich verwirklichen soll.

    Liebe Grüße

    Julia

  3. Alison sagt:

    Sehr inspirierend! Ich finde es klingt großartig, wie du alles schon vorbereitest und dich auf die Selbstständigkeit freuen kannst. Ich wünsche dir alles Gute auf deinem Weg.

Leave A Comment

ARCHIV

November 2017
M D M D F S S
« Okt   Dez »
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930  

WER SCHREIBT HIER?

Sissi ist ein echter Workaholic und als Lifestyle Scout stets auf den Spuren der neuesten Trends unterwegs. Könnte sie es sich aussuchen, träfe man die Wahlmünchnerin allerdings mit den Füßen im Sand und dem Kopf in den Wolken - ihr Tablet immer in Reichweite. Als Autorin und Bloggerin liegen ihr die Themen gesunde Ernährung und Naturkosmetik besonders am Herzen. Schminktechnisch bleibt sie sich bei aller Liebe zu Trends seit Jahren treu. Ihr Markenzeichen: ein roter Lippenstift.

Ihr zur Seite steht ein erfahrenes Team von Autoren, die sich im Blog ebenfalls regelmäßig zu Wort melden. Schau am besten öfter mal bei uns vorbei!