Hüttenzauber am Niederwald

Hüttenzauber am Niederwald

Was gut ist, kommt wieder! Wer im vergangenen Jahr noch an eine Sinnestäuschung glaubte, als plötzlich eine stattliche Almhütte zu Füßen der Germania hoch über Rüdesheim auszumachen war, dem sei heute schon verraten: Sie ist wieder da! Ab November schreibt das Team der Gastronomie »Am Niederwald« die Erfolgsgeschichte der urigen Almhütte fort. Und wie das anderenorts Sitte ist, wird auch hier die neue Attraktion mit einem zünftigen Fest begrüßt und eingeweiht.

Daher sind alle Hüttenfreunde am 4. November ab elf Uhr zur Saisoneröffnung mit Blasmusik und prominentem Fassanstich eingeladen. Zur Hüttensegnung zum Festauftakt hat sich Pfarrer Marcus Fischer angesagt. Hüttenchef Peter Häfner verspricht Schmankerl aus der Küche und gute Unterhaltung mit Blick auf die Rüdesheimer (Wein-)Berge. Fans der »Dicke-Backen-Musik« dürfen sich auf die Oestricher Stadtkapelle freuen. Bürgermeister Volker Mosler holt den Hammer raus und sorgt persönlich für den Fassanstich. Und wenn es heißt »o´zapft is«, dann startet die Hüttengaudi.

 

Blick ins Innere der Almhütte am Niederwald

Blick ins Innere der Almhütte

 

Hüttenzauber de luxe:

Bereits im ersten Hüttenjahr hat sich die Location als originelles Ausflugsziel und idealer Treff für fröhliche Feste bewährt. Auch für Weihnachtsfeiern ist die Hütte ein gefragter Anlaufpunkt. Sie wird gern auch exklusiv vermietet. Fünfundsechzig Gäste finden an gemütlichen Tischen und Bänken Platz. Jeden Mittwoch ist Hüttenabend mit Livemusik. Wer sicher gehen möchte, auch tatsächlich einen Platz zu ergattern, der sollte vorher unbedingt anrufen und reservieren.

Auf der Karte finden sich neben Fassbier und einer gepflegten Weinauswahl Spezialitäten, wie man sie aus dem Urlaub in den Bergen kennt. Ob Obazda, Speckknödel oder Radi, Bavaria-Burger, Käsespätzle, Jausenbrettl oder Tafelspitz – alles wird frisch zubereitet. Aus der Rheingauer Jagd kommen Wildbratwurst, Wildgulasch und Hirschbraten. Einige Hauptgerichte werden auch in kleinen Portionen angeboten. Für Süßschnäbel gibt es hausgemachten Apfelstrudel, und wenn Zwei sich einig sind, dann wird auch Kaiserschmarrn serviert. Eine ganze Gans mit allem, was dazu gehört, gibt’s auf Vorbestellung für vier Personen. Das Herrengedeck mit Weißwurst-Duo, Brezn, einer Maß und einem Hausbrand von der Marille darf sich natürlich auch die Damenwelt schmecken lassen. Schluss mit lustig ist am 14. Januar. Dann wird die Hütte wieder eingepackt und der Hüttenzauber ist beendet.

 

Bananenschneckerls Resümee:

Was für eine originelle Idee! Wer sagt, dass Almhütten immer auf der Alm stehen müssen? Eben, auch in Rüdesheim am Rhein machen sie sich prima! Und wie ich von lieben Freunden weiß, die schon im Restaurant »Am Niederwald« getafelt haben, ist die Speisekarte ein kulinarischer Knaller. Ich selbst werde es heuer wohl nicht in die Almhütte schaffen – mein Terminkalender ist schon voll. Aber vielleicht wage ich im Januar einen kleinen Ausflug nach Rüdesheim. Wenn du jetzt ebenfalls Lust auf Hüttengaudi abseits der Wiesn bekommen hast, kannst du per → E-Mail oder telefonisch unter 06722-71033 70 deinen Hüttenplatz reservieren.

Wie gefällt dir die Almhütte in Rüdesheim? Ich freue mich wie immer über deinen Kommentar!

XOXO

Sissi

[Quelle: → Am Niederwald]

Leave A Comment

ARCHIV

Oktober 2017
M D M D F S S
« Sep   Nov »
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031  

WER SCHREIBT HIER?

Sissi ist ein echter Workaholic und als Lifestyle Scout stets auf den Spuren der neuesten Trends unterwegs. Könnte sie es sich aussuchen, träfe man die Wahlmünchnerin allerdings mit den Füßen im Sand und dem Kopf in den Wolken - ihr Tablet immer in Reichweite. Als Autorin und Bloggerin liegen ihr die Themen gesunde Ernährung und Naturkosmetik besonders am Herzen. Schminktechnisch bleibt sie sich bei aller Liebe zu Trends seit Jahren treu. Ihr Markenzeichen: ein roter Lippenstift.

Ihr zur Seite steht ein erfahrenes Team von Autoren, die sich im Blog ebenfalls regelmäßig zu Wort melden. Schau am besten öfter mal bei uns vorbei!