einhorn Kondome - Gib Gummi, Baby!

Gib Gummi, Baby!

Hast du es schon gewusst? Das Kondom, umgangssprachlich auch Gummi, Präservativ oder Pariser genannt, ist in Deutschland nach der Pille das zweitliebste Verhütungsmittel. Dennoch sind die geschmeidigen Verhüterlis vielen als Thema immer noch peinlich. Schade, denn richtig angewandt sind Kondome eine sehr sichere Verhütungsmethode – und bieten überdies den einzigen (!) sicheren Schutz vor vielen sexuell übertragbaren Infektionen. Zum Schrecken der Ärzte steigt die Anzahl der Infektionen mit Geschlechtskrankheiten seit rund zehn Jahren wieder deutlich an. So infizieren sich in Westeuropa Schätzungen zufolge jedes Jahr rund 17 Millionen Menschen neu mit einer sexuell übertragbaren Krankheit – Tendenz steigend.

Mich macht das unfassbar wütend. Umso wütender, als auch immer mehr junge Menschen davon betroffen sind. Ist Safer Sex out? Scheinbar ja. Denn wenn ich mich mit dem Nachwuchs meiner Freunde unterhalte, bekomme ich viel zu oft Sprüche zu hören wie: »Wir verhüten durch Rausziehen.« Himmel, hilf! Oder auch: »Mit Gummis macht der Sex keinen Spaß.« Dann strenge dich mehr an, Junge … Der unangefochtene Klassiker unter diesen Absurditäten: »Aids kann man ja jetzt heilen.« Argh, geht’s noch? Wie strunzdumm kann man eigentlich sein??? Unaufgeklärt und ignorant schnackseln diese Jugendlichen munter vor sich hin, womöglich noch mit wechselnden Partnern. Die zahlreichen Dating-App-Services machen es möglich, Abwechslung ist angesagt! Liebe und Romantik bleiben dabei auf der Strecke. Worüber dann natürlich auch wieder fleißig gejammert wird. Grummel … Über das unkontrollierte Paarungsverhalten der Jugend (nicht nur) in unseren Großstädten sollte ich vielleicht mal einen eigenen Artikel schreiben. Aber zurück zum Thema!

 

einhorn Kondome (Logo)

 

Katrin überrascht mich mit einhorn Kondomen:

»Sags mit Kondömchen.« Oder: »Guten Freunden gibt man ein Kondömchen.« So oder ähnlich muss auch meine liebe Bloggerfreundin Katrin gedacht haben, als sie mir ein paar Tüten mit einhorn Kondomen ins Überraschungspäckchen gesteckt hat. Normalerweise »warnt« sie mich immer vor und fragt, ob ich Lust auf dieses oder jenes Produkt habe, bevor sie es mir zum Mittesten schickt. In diesem Fall nicht. Das war eine spontane Aktion. Und so habe ich beim Auspacken der bunt bedruckten Packungen im Chipstüten-Design erst einmal schallend gelacht. Meine Fantasie schlug freche Kapriolen angesichts der Testmöglichkeiten, die sich vor mir auftaten. Kicher … Doch natürlich habe ich mir weder 42 neue Liebhaber gesucht, noch mit dem Schokoschnegel einen Schnackselmarathon auf der Matratze hingelegt. Letzteres hätte mir zwar sicher großes Vergnügen bereitet, erschien mir dann aber angesichts der Menge an einhorn Kondomen zu anstrengend. Und als »Luftballondeko« für das nächste Gartenfest wollte ich die Gummis auch nicht verballern.

Stattdessen habe ich mich einfach mal im Freundeskreis umgehört und gefragt, wie denn die Erfahrungen meiner Freunde mit den stylisch verpackten einhorn Kondomen aussehen. Immerhin 16 der 20 von mir Befragten kennen und nutzen bereits einhorn Kondome! Ihre Antworten waren einstimmig: »Klasse Dinger!« Diese Begeisterung für das Produkt freute mich natürlich. Aber ein bisserl konkreter darf es für einen Testbericht dann schon sein, oder? Hier kommt die Top 10, warum Sex mit einhorn Kondomen so viel mehr Spaß macht als mit herkömmlichen Kondomen …

 

einhorn Kondome (Claim)

 

Das sagen meine Freunde über die einhorn Kondome:
  1. Die poppig-bunten Verpackungen sind einfach der Hit! Am liebsten hätte ich sie alle.
  2. Ich esse vegan, ich kleide mich vegan, also will ich auch vegan p…
  3. Die Kondome von einhorn sind besonders gefühlsecht.
  4. Die Kondome von einhorn sind wie für mich gemacht: Sie haben genau die richtige Größe.
  5. Es gibt mir ein gutes Gefühl, auch beim Sex nachhaltig und fair zu leben.
  6. Die Chipsbags von einhorn sind perfekt für den Wochenendausflug oder die Städtetour.
  7. Der Unternehmergeist von einhorn gefällt mir. Die Jungs sind cool und kreativ; sie verdienen Geld, ohne damit jemandem zu schaden. So sollten alle Firmen arbeiten.
  8. Die Kondome von einhorn passen zu meinem Lifestyle.
  9. Immer, wenn ich die lustigen Chipsbags von einhorn sehe, bekomme ich Lust auf meine Freundin.
  10. Wenn ich die Wahl zwischen den Chipsbags von einhorn und echten Chips habe, greife ich zu den Kondomen – das ist auch viel gesünder. Hehe … Und meine Art, schlank zu bleiben!

Natürlich ist meine Mini-Umfrage unter meinen Freunden – Frauen und Männer im Alter von 31 bis 52 Jahren, darunter sowohl Singles als auch Paare – nur bedingt repräsentativ. Dennoch finde ich sie sehr aussagekräftig und amüsant: Kondome als Chipsersatz? Warum nicht! Vielleicht hätte ich die Verhüterlis doch persönlich ausprobieren sollen. Kicher … Aber als monogam lebende Frau, die aus dem Alter zum Kinderkriegen heraus ist, hätte ich das für Verschwendung gehalten. Also habe ich die Kondome von einhorn lieber verschenkt. Auch eine Form von Nachhaltigkeit – die Frage, wie man mit erhaltenen Testmustern umgeht. Nun aber wird es höchste Zeit, einen näheren Blick auf die tollen Chipsbags von einhorn und ihren Inhalt zu werfen! Hast du Lust?

 

Impressionen der Chipsbags von einhorn:

 

Das Team von einhorn entwickelt laufend neue und kreative Designs

Das Team von einhorn entwickelt laufend neue und kreative Designs

 

Kein Wunder also, dass so manchen die Sammelleidenschaft packt

Kein Wunder also, dass so manchen die Sammelleidenschaft packt

 

In wie vielen Nachttischschubladen sieht es wohl ähnlich aus?

In wie vielen Nachttischschubladen sieht es wohl ähnlich aus?

 

Besonders gut gefallen mir die Mehrwerte auf der Rückseite

Besonders gut gefallen mir die Mehrwerte auf der Rückseite

 

Natürlich sind die einhorn Kondome in den Chipsbags separat verpackt

Natürlich sind die einhorn Kondome in den Chipsbags separat verpackt

 

Die »technischen« Spezifikationen der einhorn Kondome:

In jeder der kreativ gestalteten Chipsbags von einhorn steckt nicht nur viel Liebe zum Detail. Nein, auch der Inhalt stimmt! Ganze sieben Kondome nämlich, die alle einzeln versiegelt sind. Die Kondome bestehen aus Naturkautschuk, sind talkum-, gluten-, glycerin- und parabenfrei, ohne Nitrosamine und vegan. Wer jetzt denkt, dass alle Kondome vegan sind, irrt leider: Zwar bestehen die meisten herkömmlichen Kondome ebenfalls aus Naturkautschuklatex. Aber viele Kondomhersteller fügen als Weichmacher das Milchprotein Casein hinzu. einhorn verwendet hierfür lieber natürliche Seifen. Na, also – geht doch! Mehr darüber erfährst du in der erhellenden Rubrik → »Tierfreundliche Kondome«.

Für mehr Spielspaß sind die einhorn Kondome mit Silikonöl beschichtet und sollen laut meinen Freunden »herrlich flutschen«. Flutschen finde ich gut. Allerdings muss ich bei den Einhörnern noch in Erfahrung bringen, ob es sich um Silikonöl ohne Mineralöl handelt. Ich vermute mal ja, aber ich will es sicher wissen und pflege diese Information noch nach. Update vom 29. August 2017: Das Silikonöl besteht aus Polydimethylsiloxan (PDMS). Es ist frei von Mineralölen und wird aus Silicium (wie Sand oder Quarz) und Methylchlorid hergestellt. Das sind gute Nachrichten, oder? Wenn du die einhorn Kondome zusammen mit Toys und Gleitgel benutzt, solltest du bei deinem Gleitgel auf eines mit Wasserbasis achten, um auf der sicheren Seite zu sein. Denn andere Gleitgele greifen den Latex an und vermindern so die Schutzwirkung des Kondoms. Aber das war dir sicher schon bekannt, oder?

Die einhorn Kondome sind glockenförmig mit Reservoir, sodass die Eichel des Mannes ein bisserl mehr Freiraum als bei herkömmlichen Kondomen hat, was das Gefühlsempfinden des Mannes intensiviert. Yay, Freiheit für die Eicheln – ich bin entzückt! Es gibt also für die Männerwelt keine faulen Ausreden mehr, kein Kondom zu benutzen! Alle einhorn Kondome entsprechen aktuell einer nominalen Breite von 54 Millimetern. Wer mit einem größeren oder kleineren »besten Stück« ausgestattet ist, darf sich dennoch freuen: Derzeit plant einhorn weitere Größen. Was mich spontan zu der Überlegung veranlasst, ob einhorn bald auf den japanischen Markt expandiert … Ich habe halt auch meine albernen Momente.

 

Über einhorn:

Die Vision von einhorn ist ein faires und nachhaltiges Kondom in einer ungewöhnlichen Verpackung. Hinter dem Startup steckt der edle Gedanke von modernem Design für ein alltägliches Lifestyleprodukt, verbunden mit fairem Business. Waldemar Zeiler und Philip Siefer, die Gründer von einhorn, wollen mit ihrem Unternehmen beweisen, dass jedes Produkt nachhaltig und fair und zugleich profitabel sein kann. Kondome als Naturprodukt stellen ihre Vision unter Beweis: Ein soziales und nachhaltiges Unternehmen, das die Gewinne zur Hälfte in soziale bzw. gemeinnützige oder ökologische Projekte wie zum Beispiel Sexualaufklärung für Jugendliche und eine faire Bezahlung der Kautschukbauern reinvestiert. Das nenne ich vorbildlich.

einhorn Kondome (Fairstainable in progess)

 

Bananenschneckerls Resümee:

Unicornique! Das ist doch mal eine Form des allgegenwärtigen Einhorntrends, die mir gefällt. Denn der in den Achtigerjahren im Rahmen der »Aids-Prävention bekannt gewordenen Slogan »Kondome schützen« hat auch heute seine Gültigkeit nicht verloren. Schließlich sind nicht alle Einhörner in einer festen Beziehung. Und auch, wenn du Teil eines Paares bist, möchtest du dich ja vielleicht vor einer Schwangerschaft schützen. Besser ist das zuweilen. Am besten schützt du dich mit einhorn Kondomen. Weil sie witzig, vegan, fair und nachhaltig sind. Warum ist eigentlich früher noch keiner auf diese grandiose Idee gekommen?

Wenn du nun Lust bekommen hast, die einhorn Kondome selbst auszuprobieren, dann schau dich mal im liebevoll und kreativ gestaltenen → Onlineshop von einhorn um. Dort findest du nicht nur Single Packages wie »Spermamonster«, »I (heart) Dicks« oder »Der Goldene Stich«, sondern auch geniale Specials und Sparpakete für Sparfüchse. Leipziger, aufgepasst: Der Jahresvorrat »Leipzig Special« enthält sieben Chipsbags mit je sieben Kondomen à 14 Gramm Abtropfgewicht, also 49 Stück, und wird wie der normale Jahresvorrat individuell abgestimmt auf dein Geschlecht und Sternzeichen sowie deine sexuellen Vorlieben, alles per Ferndiagnose. Klingt gut? Doch es kommt noch besser: Die Einhörner lieben Nachhaltigkeit und Sex mit gutem Gewissen. Deshalb testen sie jetzt in Leipzig die Lieferung per Fahrrad. Bestelle deinen Jahresvorrat für aktuell 34,99 Euro und erhalte ihn am nächsten Tag zwischen 18:00 und 21:00 Uhr geliefert – per Fahrrad! Du bekommst sogar eine SMS, wenn das Paket an dich ausgeliefert wird. Hammer, oder?

Witzig finde ich auch den »Partysack – echt aus Neukölln« mit einhorny Turnbeutel, einhorn Tattoobogen, einem Chipsbag Kondome und einem Button oder das »Geschenk Special Super Dino« mit je einem herzallerliebsten Penis- und Muschistempel (dazu vielleicht ein andermal mehr), einer Ehrenurkunde, einer Postkarte, einem Stickerbogen und einem Dino sowie neun Chipsbags mit Kondomen. Und wenn dir das immer noch nicht reicht, dann schließe doch einfach ein Abo ab! Die gibt es von »I’m a virgin« für sechs Euro über »I like sport« für derzeit 120 Euro bis hin zu »I am a professional« für 2 190 Euro. Oder du gehst offline shoppen: in allen dm-Märkten in Deutschland, in jeder BIO-COMPANY-Filiale, bei Original Unverpackt, Veganz, amorelie, amazon und vielen anderen → mehr. Spread the magic!

Kennst du die einhorn Kondome schon? Wie gefallen sie dir? Und hast du ein Lieblings-Chipsbag? Ich freue mich wie immer über deinen Kommentar und wünsche dir einen einhornglitzernden Tag!

XOXO

Sissi

[Transparenz: Die vorgestellten einhorn Kondome wurden uns von → Katrin im Rahmen des Bloggertreffens »Let’s blog together« (#btlbt) zum Mittesten überlassen und an Freunde weitergereicht. Ich hoffe, sie haben viel Spaß damit. #makemagichappen! // Produktfotos: einhorn.my]

Comments
5 Responses to “Gib Gummi, Baby!”
  1. Hallo Sissi,

    das Thema Kondome finde ich, wird immer wichtiger!

    LG und vielen lieben Dank für Deinen Bericht

    Katrin

  2. Liebe Sissi,

    die Einhorn Kondome sind wirklich große Klasse. Wir hatten diese schon einige Male im Fernseher gesehen und auch schon bei DM entdeckt. Dein Beitrag ist wirklich sehr schön geworden.

    Grüße Marie

Leave A Comment

ARCHIV

WER SCHREIBT HIER?

Sissi ist ein echter Workaholic und als Lifestyle Scout stets auf den Spuren der neuesten Trends unterwegs. Könnte sie es sich aussuchen, träfe man die Wahlmünchnerin allerdings mit den Füßen im Sand und dem Kopf in den Wolken - ihr Tablet immer in Reichweite. Als Autorin und Bloggerin liegen ihr die Themen gesunde Ernährung und Naturkosmetik besonders am Herzen. Schminktechnisch bleibt sie sich bei aller Liebe zu Trends seit Jahren treu. Ihr Markenzeichen: ein roter Lippenstift.

Ihr zur Seite steht ein erfahrenes Team von Autoren, die sich im Blog ebenfalls regelmäßig zu Wort melden. Schau am besten öfter mal bei uns vorbei!