Trinken kinderleicht gemacht

Trinken kinderleicht gemacht

Kinder sind ständig in Bewegung und erleben tagtäglich neue Abenteuer. Das Trinken kommt dabei jedoch häufig zu kurz, denn oftmals ist reines Wasser den Kleinen einfach zu langweilig oder sie vergessen es beim Spielen. Aktuelle Studien zeigen, dass mehr als die Hälfte aller Kinder zu wenig trinkt. Doch wenn Kinder dauerhaft zu wenig trinken, kann das Auswirkungen auf ihre Gesundheit und Konzentration haben. Ist dein Kind auch ein »Trinkmuffel«? Dann habe ich heute ein paar Tipps und eine Produktvorstellung für dich.

Wie vieles im Leben, funktioniert auch das Trinken besser, wenn es Freude bereitet. Mit Geschmack und basierend auf natürlichen Zutaten, bringt Sidroga® Teexpress vier leckere Kindertees in die Apotheken: Bäuchlein Bär, Kräuter Hase, Früchte Fuchs und Gute-Nacht Eule sorgen mit einem bunten Design sowie einem Märchen in jeder Packung für kindgerechte Unterhaltung zu jedem Tee.

 

Anzeichen für eine unzureichende Flüssigkeitszufuhr:
  • Der Urin ist dunkelgelb gefärbt und riecht strenger
  • Bei Babys müssen die Windeln weniger als drei Mal täglich gewechselt werden
  • Ein harter Stuhlgang und/oder Verstopfung
  • Das Kind klagt über Kopfschmerzen und Schwindelgefühl
  • Die Schleimhäute – besonders im Mund-und Rachenraum – sind trocken
  • Das Kind wirkt schwach und unkonzentriert

 

Fünf kleine Trinktipps:

Die Kleinen zum Trinken zu bewegen, ist nicht immer einfach. Diese fünf Tipps können helfen, »Trinkmuffel« liebevoll zu motivieren:

  • Bekommen die Kinder das regelmäßige Trinken vorgelebt, werden sie sich dieses auch angewöhnen. Eltern sollten mit gutem Beispiel vorangehen und selber zu den Mahlzeiten oder auf Ausflügen regelmäßig trinken. So lernen die Kinder zu trinken, bevor der Durst kommt.
  • Kinder mögen es bunt: Mit bemalten Gläsern oder lustigen Strohhalmen wird das Trinken zum spaßigen Erlebnis. Orangen- oder Zitronenscheiben im Wasser sehen nicht nur hübsch aus, sondern liefern auch ein paar extra Vitamine.
  • Mit einem Lachen lernt es sich leichter: Wird das Trinken bei Babys und Kleinkindern mit Mimik und Geräuschen begleitet, kann so für eine positive Grundstimmung gesorgt werden.
  • Kinder wollen gelobt werden. Das gilt auch für kleine Trinkerfolge und motiviert zum regelmäßigen Trinken.
  • Damit das Trinken nicht langweilig wird, gibt es einige gesunde und geschmackvolle Alternativen – zum Beispiel die Instantmischungen der neuen Teexpress-Serie von Sidroga® aus der Apotheke. Sie beinhalten ein kindgerechtes Märchen in jeder Packung, die das Trinken in ein liebevolles Ritual verwandeln.

 

Sidroga® (Logo)

 

Instantmischungen können eine sinnvolle Alternative sein:

Der schlechte Ruf von Instanttees ist weit verbreitet und auch nicht ganz unbegründet. Denn oft enthalten Tees und Teegetränke in Form von Instantprodukten sehr viel Zucker, Zusatzstoffe und eine ganze Reihe von Aromen. Nicht zuletzt sind diese für sehr künstliche Geschmacksrichtungen verantwortlich und lassen das Getränk zu allem Überfluss auch noch zu richtigen Kalorienbomben und einer Gefahr für Kinderzähne werden.

Für die Kleinen nur das Beste! Auch in den neuen Kindertees bleibt die bewährte Sidroga-Qualität erhalten. Die wasserlöslichen Extrakte in den Produkten der neuen Sidroga® Teexpress-Serie sind zu 100 Prozent pflanzlich und ohne Zusatz von Zucker und Aromastoffen. So sind sie für Babys und Kinder leicht bekömmlich und unterstützen durch den Verzicht auf zugesetzten Zucker und künstliche Aromen die Zahngesundheit. Die Kindertees von Sidroga® Teexpress werden nach einem speziellen Verfahren hergestellt, bei dem durch eine schonende Sprühtrocknung die hochwertige Qualität der Ausgangspflanzen bewahrt wird. Dicht verschlossene Einzelportionen sowie eine gute Löslichkeit in kaltem und warmem Wasser ermöglichen eine einfache und schnelle Zubereitung des Teegetränks zu jeder Tages- und Nachtzeit.

 

Die Kindertees von Sidroga® Teexpress im Überblick:
  • Der Sidroga® Teexpress Bäuchlein Bär beruhigt kleine Grummel-Bäuchlein.
  • Der Sidroga® Teexpress Früchte Fuchs bringt fruchtige Abwechslung in die Tasse.
  • Die Sidroga® Teexpress Gute-Nacht Eule ist das passende Getränk zum Einschlafen.
  • Der Sidroga® Teexpress Kräuter Hase ist durch vereinte Pflanzen-Power sehr gut bekömmlich.

 

Sanft zu Babys Grummelbauch – Sidroga® Teexpress Bäuchlein Bär:

Wenn Babys auf die Welt kommen, werden sie in den ersten Monaten häufig von Drei-Monats-Koliken, Bauchweh oder Blähungen begleitet. Der Sidroga® Teexpress Bäuchlein Bär aus der Apotheke ist dann besonders sanft zum kleinen Grummelbäuchlen: Er vereint in Form eines sofort löslichen und zu 100 Prozent pflanzlichen Extrakts die bekannten wohltuenden Eigenschaften von Fenchel, Anis und Kümmel. Dabei ist das Getränk nicht zusätzlich mit Zucker gesüßt, frei von Aromastoffen sowie sonstigen Hilfs- und Trägerstoffen und kann bereits für Neugeborene ab der ersten Lebenswoche verwendet werden.

Ganz einfach und ohne lange Vorbereitungszeit lässt sich der praktische Extrakt in kaltem oder warmem Wasser lösen. Die bewährte Qualität bleibt auch in dieser Darreichungsform erhalten. Denn der Tee wird in einem aufwändigen Verfahren hergestellt, bei dem die Inhaltsstoffe mit heißem Wasser erst extrahiert und dann sprühgetrocknet werden – so entsteht ein feines und schnell lösliches Pulver, das in kleine, praktische Stickbeutel verpackt ist. 15 Stickbeutel kosten 3,50 Euro (UVP).

Sidroga® Teexpress Bäuchlein Bär

 

»Mhhh, ist der fruchtig!« – Sidroga® Teexpress Früchte Fuchs:

Der neue Sidroga® Teexpress Früchte Fuchs aus der Apotheke setzt sich aus einer zu 100 Prozent pflanzlichen Kombination an Inhaltsstoffen zusammen. Das Getränk aus Hibiskusblütenextrakt, schwarzer Johannisbeere, Hagebuttenextrakt und Apfel bietet eine leckere Alternative zum Wassertrinken. Denn das ist auch vielen Erwachsenen auf Dauer zu fad – und Kindern erst recht. Saftschorlen und Limonaden sind zwar beliebte Erfrischungen bei den Kleinen, haben aber meist einen hohen Zuckergehalt, wodurch sie Zähne und Zahnfleisch angreifen, oder beinhalten Koffein.

Der fruchtige Tee kann ohne viel Aufwand sowohl mit kaltem als auch mit warmem Wasser aufgegossen werden, wodurch er zu jeder Jahreszeit ein abwechslungsreicher Durstlöscher ist. Anders als die vielen ungesunden Ausweichgetränke, ist er frei von zugesetztem Zucker und Koffein und für Kinder ab einem Jahr geeignet. 15 Stickbeutel kosten 3,50 Euro (UVP).

Sidroga® Teexpress Früchte Fuchs

 

»Träume süß, mein Kind!« – Sidroga® Teexpress Gute-Nacht Eule:

Für Babys und Kinder ist jeder Tag ein Entwicklungsmarathon mit vielen neuen Eindrücken. Umso wichtiger ist es dann, dass sie ausreichend Schlaf finden, um das Erlebte zu verarbeiten und Energie für den neuen Tag zu tanken. Oft fällt es den Kleinen jedoch schwer, nach einem aufregenden Tag zur Ruhe zu kommen und in den Schlaf zu finden.

Die neue Sidroga® Teexpress Gute-Nacht Eule aus der Apotheke ist ein Kindertee, der mit natürlichen Extrakten aus Melisse, Fenchel und Zitronenverbene sowie Zitronengrasöl bereits für Babys ab vier Monaten geeignet ist. Er kann ganz einfach und schnell mit kaltem oder warmem Wasser zubereitet werden. 15 Stickbeutel kosten 3,50 Euro (UVP).

Das Getränk enthält zudem keinerlei zugesetzten Zucker und ist zu 100 Prozent pflanzlich. Das in der Packung beigefügte Märchen und der Kindertee können als feste Bestandteile eines Gute-Nacht-Rituals eingebunden werden – so schläft es sich besonders gut.

Sidroga® Teexpress Gute-Nacht Eule

 

»Fang mich!« – Sidroga® Teexpress Kräuter Hase:

Der Sidroga® Teexpress Kräuter Hase hat für dein Kind viele Kräuter gesammelt: Kamillenextrakt, Fenchelextrakte, Melissenextrakt, Hagebuttenextrakt und Zitronengrasöl. Die erfrischende Mischung schmeckt Kindern ab vier Monaten. Das Getränk ist warm oder kalt löslich, wie die anderen Sorten Sidroga® Teexpress zu 100 Prozent pflanzlich und frei von zugesetzten Aromastoffen und Zucker. 15 Stickbeutel kosten 3,50 Euro (UVP).

Sidroga® Teexpress Kräuter Hase

 

Bananenschneckerls Resümee:

Teezeit ist Märchenzeit! Zumindest bei den Kindertees von Sidroga® Teexpress. Natürliche Durstlöscher, die Spaß machen, ganz ohne Zuckerzusatz, Träger- und Aromastoffe. Die vier leckeren Sorten Bäuchlein Bär, Kräuter Hase, Früchte Fuchs und Gute-Nacht Eule kamen nicht nur bei unseren »Gartenzwergerln«, sondern auch bei uns Erwachsenen gut an. Das Design ist zum Niederknien niedlich, die in den Packungen enthaltenen Märchen herzallerliebst. So wird das Trinken für Klein und Groß zum Vergnügen! Besonders gut gefällt uns auch, wie schnell und einfach die Kindertees in der Zubereitung sind. Das finde ich irre praktisch für unterwegs und so habe ich mir die Kindertees schon einige Male nachgekauft. Zwei, drei Stickbeutel tummeln sich stets einsatzbereit in meiner Handtasche.

Haben deine Kinder und du die Kindertees von Sidroga® Teexpress auch schon probiert? Wie haben sie euch geschmeckt? Und welches ist eure Lieblingssorte? Ich freue mich wie immer über deinen Kommentar!

XOXO

Sissi

[Transparenz: Die Kindertees von Sidroga® Teexpress wurden uns im Rahmen des Yupik Infoday 2017 in München als kosten- und bedingungslose Testmuster von → Sidroga® zur Verfügung gestellt und im Team verkostet. // Artikelbild: Ariel Lustre]

Leave A Comment

ARCHIV

WER SCHREIBT HIER?

Sissi ist ein echter Workaholic und als Lifestyle Scout stets auf den Spuren der neuesten Trends unterwegs. Könnte sie es sich aussuchen, träfe man die Wahlmünchnerin allerdings mit den Füßen im Sand und dem Kopf in den Wolken - ihr Tablet immer in Reichweite. Als Autorin und Bloggerin liegen ihr die Themen gesunde Ernährung und Naturkosmetik besonders am Herzen. Schminktechnisch bleibt sie sich bei aller Liebe zu Trends seit Jahren treu. Ihr Markenzeichen: ein roter Lippenstift.

Ihr zur Seite steht ein erfahrenes Team von Autoren, die sich im Blog ebenfalls regelmäßig zu Wort melden. Schau am besten öfter mal bei uns vorbei!