Mandel-Hafer-Schnitten

Mandel-Hafer-Schnitten

Ob zum spätsommerlichen Picknick oder zwischendurch im Büro – Snacks wie unsere Mandel-Hafer-Schnitten mit Schokolade sind knackig, kerngesund und perfekt zu transportieren. Besonders lecker schmecken sie mit frischen Nüssen, die der Herbst uns schenkt. Und: Einfach in den (Ruck)Sack gesteckt, lassen sie sich drinnen und draußen prima knuspern. Auch Diabetiker dürfen gern zugreifen, denn die kleinen Köstlichkeiten sind ohne herkömmlichen Zucker hergestellt. Ich wünsche dir viel Spaß beim Nachbacken!

 

Das Rezept für Mandel-Hafer-Schnitten mit Schokolade:

Zutaten für zwei Portionen:
– 300 g Mandeln
– 100 g (vegane) Vollmilchschokolade
– 1 Vanilleschote (Mark)
– 50 g Rohrohrzucker
– 1 EL flüssiger Süßstoff
– 1 Prise selbst gemachtes Vanillesalz
– 200 g weiche Butter oder ALSAN-Bio
– 100 g (veganer) Schmand mit maximal 20% Fett
– 6 Eier von glücklich gackernden Hühnern oder Volleiersatz
– 300 g Weizenmehl Type 550
– 3 TL Reinweinsteinbackpulver
– 100 g Haferflocken

Zubereitung der Mandel-Hafer-Schnitten:
Zuerst den Backofen auf 180 Grad Celsius (Umluft: 160 Grad Celsius) vorheizen und Backpapier auf ein Backblech legen. Die Mandeln und die Schokolade grob hacken. In einer Schüssel Zucker, Vanillemark, Flüssigsüßstoff, eine Prise Salz und die weiche Butter oder Pflanzenmargarine mit dem (veganen) Schmand verrühren. Dann die Eier bzw. den Volleiersatz dazugeben und die Masse locker aufschlagen. Nun das Mehl mit dem Backpulver mischen und zusammen mit den Haferflocken in den Teig einrühren. Zum Schluss die gehackten Mandeln unterziehen. Den Teig gleichmäßig auf das mit Backpapier ausgelegte Blech streichen, die gehackte Schokolade darüber streuen und ganz leicht andrücken. Auf der mittleren Einschubleiste im vorgeheizten Ofen rund 30 Minuten backen. Mit einem Holzstäbchen in den Teig stechen: Bleibt kein Teig mehr am Stäbchen kleben, sind die Mandel-Hafer-Schnitten fertig. Aus dem Ofen nehmen, kurz abkühlen lassen und in 20 gleich große Stücke schneiden.

Nährwert pro Portion (vegetarische Variante):
8 g Eiweiß, 21 g Fett, 20 g Kohlenhydrate (davon 16 g anrechnungspflichtig), 3 g Ballaststoffe, 91 mg Cholesterin, 32 mg Natrium, 209 mg Kalium, 136 mg Phosphor, 301 Kilokalorien, 1 204 Kilojoule.

 

Das miaut Schrödingers Katze:

Meouw! Meine Familie ist begeistert von den Mandel-Hafer-Schnitten mit Schokolade. Meist backe ich daher gleich die doppelte Portion – sicher ist sicher! Wie gefällt dir das Rezept? Ich bin gespannt auf deine Antwort und schnurre wie immer bei jedem Kommentar!

XOXO

Schrödingers Katze

[Quelle Originalrezept – adaptiert und veganisiert – und Artikelfoto: → Diabetes-Journal]

Comments
One Response to “Mandel-Hafer-Schnitten”
  1. Hallo 😉 ,

    hier liebt aber jemand Müsliriegel und Co. 🙂 Tolles Rezept, vielen Dank!

    VG Katrin

Leave A Comment

ARCHIV

WER SCHREIBT HIER?

Sissi ist ein echter Workaholic und als Lifestyle Scout stets auf den Spuren der neuesten Trends unterwegs. Könnte sie es sich aussuchen, träfe man die Wahlmünchnerin allerdings mit den Füßen im Sand und dem Kopf in den Wolken - ihr Tablet immer in Reichweite. Als Autorin und Bloggerin liegen ihr die Themen gesunde Ernährung und Naturkosmetik besonders am Herzen. Schminktechnisch bleibt sie sich bei aller Liebe zu Trends seit Jahren treu. Ihr Markenzeichen: ein roter Lippenstift.

Ihr zur Seite steht ein erfahrenes Team von Autoren, die sich im Blog ebenfalls regelmäßig zu Wort melden. Schau am besten öfter mal bei uns vorbei!