Veganes Himbeer-Blitzeis

Veganes Himbeer-Blitzeis

Genuss ohne Reue verspricht an diesem schönen Sommersonntag unser veganes Himbeer-Blitzeis. Und auch Diabetiker dürfen wieder bedenkenlos naschen, denn das Rezept stammt aus dem Diabetes-Journal. Viel Spaß beim Nachwerkeln und Eisschlecken!

 

Das Rezept für veganes Himbeer-Blitzeis:

Zutaten für zwei Eisfreunde:
– 200 g Tiefkühlhimbeeren ohne Zuckerzusatz
– 100 ml fettreduzierte Soja­sahne
– 200 g Sojajoghurt
– 2 bis 3 Spritzer flüssiger Süßstoff
– 2 Zweige frische Minze

Zubereitung des veganes Himbeer-Blitzeises:
Zuerst die Tiefkühlhimbeeren rund fünf Minuten antauen lassen. Die Sojasahne und den Sojajoghurt in einer Schüssel oder der Küchenmaschine verrühren. Nun die Tiefkühlhimbeeren dazugeben und nach Geschmack mit Süßstoff süßen. Nun die Masse entweder in der Küchenmaschine oder mit einem Passierstab zu einer cremigen Masse verrühren. Anschließend die Minzezweige waschen und behutsam trocken tupfen. Das Himbeer-Blitzeis in zwei Gläser füllen und mit der Minze garnieren.

Tipp:
Damit die Konsistenz etwas fester wird, kannst du das Himbeer-Blitzeis vor dem Servieren in einer fest verschließbaren Schüssel für eine halbe Stunde ins Gefrierfach stellen. Vor dem Portionieren nochmals kräftig durchrühren und in Gläser oder Dessertschalen füllen und mit der Minze garnieren.

Nährwerte pro Portion:
6 g Eiweiß, 10 g Fett, 7 g Kohlenhydrate (davon 6 g anrechnungspflichtig), 6 g Ballaststoffe, 0 mg Cholesterin, 45 mg Natrium, 407 mg Kalium, 108 mg Phosphor, 142 Kilokalorien, 568 Kilojoule.

 

Bananenschneckerls Resümee:

Lecker, oder? Ich glaube, ich werde mir heute Nachmittag eine große Portion vom veganen Himbeer-Blitzeis gönnen. Übrigens kannst du das Blitzeis auch mit anderen Beerenfrüchten zubereiten, ganz nach deinem Geschmack. Und falls du – so wie wir – von Eis gar nicht genug bekommen kannst, findest du in unserem Blogzine noch viele weitere Eisrezepte. Wie wäre es zum Beispiel mit einem → Avocado-Erdbeer-Eis? Oder mit einem cremigen → Bananen-Matcha-Eis am Stiel? Sehr lecker schmecken auch → Frozen Yogurt mit Mango, → Erdnusseis und Blaubeer-Parfait. Du hast wie immer bei uns die köstliche Qual der Wahl. Da bleibt mir nur noch eines zu sagen: An die Eislöffel, fertig, los!

XOXO

Sissi

[Quelle: → Diabetes-Journal.]

Comments
One Response to “Veganes Himbeer-Blitzeis”
  1. Hallo Sissi,

    ein Himbeereis *hmmm wie lecker, ich liebe Beeren und ich glaube mit Heidelbeeren kann man das bestimmt auch mal probieren 🙂 Vielen Dank für das tolle Rezept!

    LG und schönen Tag

    Katrin

Leave A Comment

WER SCHREIBT HIER?

Sissi ist ein echter Workaholic und als Lifestyle Scout stets auf den Spuren der neuesten Trends unterwegs. Könnte sie es sich aussuchen, träfe man die Wahlmünchnerin allerdings mit den Füßen im Sand und dem Kopf in den Wolken - ihr Tablet immer in Reichweite. Als Autorin und Bloggerin liegen ihr die Themen gesunde Ernährung und Naturkosmetik besonders am Herzen. Schminktechnisch bleibt sie sich bei aller Liebe zu Trends seit Jahren treu. Ihr Markenzeichen: ein roter Lippenstift.

Ihr zur Seite steht ein erfahrenes Team von Autoren, die sich im Blog ebenfalls regelmäßig zu Wort melden. Schau am besten öfter mal bei uns vorbei!