Lust auf Eis: Frozen Yogurt mit Mango

Lust auf Eis: Frozen Yogurt mit Mango

Lange genug haben wir auf Sommerwetter gewartet. Jetzt soll die Sonne endlich den Durchbruch schaffen. Und was schmeckt allen, wenn es draußen so richtig schön warm ist? Eis!!! Und das Schönste: Bei unserer Kreation dürfen alle zugreifen – auch Menschen mit Diabetes, denn das von uns wie immer veganisierte Originalrezept stammt aus dem Diabetes-Journal. Viel Spaß beim Nachwerkeln!

 

Das Rezept für Frozen Yogurt mit Mango:

Zutaten für zwei Eisliebhaber:
– 150 g Mangofruchtfleisch
– 350 g fettarmer Natur­- oder Sojajoghurt (1,5% Fett)
– 1 Vanilleschote (Mark)
– 30 ml frisch gepresster Limettensaft
– 1 bis 2 TL Alginat, Guarkernmehl, Johannisbrotkernmehl oder Xanthan
– ¼ TL flüssiger Süßstoff

Zubereitung des Frozen Yogurts mit Mango:
Zuerst das Mangofruchtfleisch mit einem Passierstab pürieren und 100 Milliliter der sämigen Masse mit dem Natur­- oder Sojajoghurt glattrühren. Nun das Mark der Vanilleschote und den Limettensaft dazugeben. Mit einem Schneebesen das gewünschte Geliermittel unterrühren (Packungsanweisung beachten!) und mit dem flüssigem Süßstoff abschmecken. Die Masse in eine fest verschließbare Schüssel füllen und diese in die Gefriertruhe stellen.

Den Frozen Yogurt mit Mango alle 30 Minuten kräftig durchrühren und Luft unterschlagen, damit die Masse cremig bleibt. Alternativ kannst du die Zutaten natürlich auch in deiner Eismaschine zu Frozen Yoghurt verarbeiten. Den fertigen Frozen Yogurt aus der Truhe nehmen, etwas antauen lassen, damit er weich wird, in Schalen füllen und das restliche Mangopüree darübergeben.

Nährwerte pro Portion (vegetarische Variante):
11 g Eiweiß, 3 g Fett, 20 g Kohlenhydrate (davon 17 g anrechnungspflichtig), 1 g Ballaststoffe, 7 mg Cholesterin, 84 mg Natrium, 399 mg Kalium, 163 mg Phosphor, 151 Kilokalorien, 604 Kilojoule.

 

Bananenschneckerls Resümee:

Frozen Yogurt mit Mango ist eine tolle Alternative zu herkömmlichen Speiseeis: Da bei seiner Zubereitung anstelle von Sahne Natur­- oder Sojajoghurt verwendet wird, ist sein Fettgehalt deutlich niedriger als bei normalem Speiseeis – das freut nicht zuletzt unsere Bikinifigur. Kicher … Wie gefällt dir das Rezept? Ich freue mich wie immer über deinen Kommentar und wünsche dir ein sonniges Wochenende!

XOXO

Sissi

[Quelle: → Diabetes-Journal. Die veganen Alternativvorschläge stammen aus unserer Küche.]

Comments
2 Responses to “Lust auf Eis: Frozen Yogurt mit Mango”
  1. Hallo Sissi,

    bei den Temperaturen 🙂 kommt Eis sehr gut an und daher werde ich heute auch eins vernaschen 😀
    Dein Frozen Eis ist super und ich werde es unbedingt nachmachen – Vielen Dank !

    LG und schönen Wochenstart

    Katrin

Trackbacks
Check out what others are saying...
  1. […] Oder mit einem cremigen → Bananen-Matcha-Eis am Stiel? Sehr lecker schmecken auch → Frozen Yogurt mit Mango, → Erdnusseis und Blaubeer-Parfait. Du hast wie immer bei uns die köstliche Qual der […]



Leave A Comment

WER SCHREIBT HIER?

Sissi ist ein echter Workaholic und als Lifestyle Scout stets auf den Spuren der neuesten Trends unterwegs. Könnte sie es sich aussuchen, träfe man die Wahlmünchnerin allerdings mit den Füßen im Sand und dem Kopf in den Wolken - ihr Tablet immer in Reichweite. Als Autorin und Bloggerin liegen ihr die Themen gesunde Ernährung und Naturkosmetik besonders am Herzen. Schminktechnisch bleibt sie sich bei aller Liebe zu Trends seit Jahren treu. Ihr Markenzeichen: ein roter Lippenstift.

Ihr zur Seite steht ein erfahrenes Team von Autoren, die sich im Blog ebenfalls regelmäßig zu Wort melden. Schau am besten öfter mal bei uns vorbei!