Abwechslungsreiches Setting mit grünen Nomaden

Grüne Nomaden

Im Sommer zieht es alle ins Freie. Auch Calla, Glockenblume, Celosie, Ballonblume und Topflilie wandern dann nach draußen, nachdem sie im Frühjahr den Indoor-Bereich verschönert haben. In der natürlichen Gestaltung mit Materialien wie Stein oder Holz machen die grünen Nomaden als Zimmer- und Gartenpflanze gleichermaßen eine gute Figur.

Mit ihren farbenprächtigen Blüten eignen sich die Zimmerpflanzen des Monats Mai Calla, Glockenblume, Celosie, Ballonblume und Topflilie bestens, um den Sommer einzuläuten. Die Bezeichnung »grüne Nomaden« verrät bereits ihre besondere Eigenschaft: Nach den Eisheiligen Mitte Mai wandern die Indoor-Pflanzen nach draußen, wo sie den Sommer auf Balkon oder Terrasse verbringen. Im »Draußen-Wohnzimmer« sorgen sie dann für die Extraportion Farbkraft.

 

Die Blüten der grünen Nomaden in der Nahaufnahme

Die Blüten der grünen Nomaden in der Nahaufnahme

 

Bunte Vielfalt:

Die Zimmerpflanzen des Monats Mai könnten unterschiedlicher nicht sein. Mit ihrem charakteristischen Hochblatt wirkt die Calla fast royal und gibt dabei Farbimpulse von zarten Weiß- und Cremetönen über warmes Gelb und Orange bis hin zu Pink und dunklem Violett. Die Blüten der Celosie erinnern – je nach Sorte – an Federbüsche, Ähren oder Kämme und erstrahlen in leuchtenden Farbtönen wie Gelb, Orange, Rot und Pink. Exotisch wird es mit der Topflilie, deren pompöse Blüten verschiedenste Farben, gerne auch Streifen, Ränder oder Sprenkel haben, sowie einen Durchmesser von bis zu 25 Zentimetern aufweisen können. Den Ausgleich zu den ungewöhnlichen Blühpflanzen bilden Ballon- und Glockenblume, deren filigrane, oft fünfblättrige Blüten meist in Blau- und Violetttönen, seltener auch Weiß gehalten sind.

Die grünen Nomaden stehen für den Trend »Harmonise«, dessen Ursprung sich in der Faszination für die Natur findet. Dem Trend entsprechend werden sie mit organischen Materialien kombiniert. Pflanztöpfe mit natürlicher Patina aus Metall, Keramik oder Stein sind dabei die perfekten Begleiter für die bunt blühenden Zimmerpflanzen. DIY-Fans umwickeln die herkömmlichen Töpfe mit Filzstoff in unterschiedlichen Farben. Der Textilüberzug wird dabei mit Juteschnur fixiert, welche zu einem dekorativen Knoten gebunden wird. Dekoartikel wie Edelsteine oder Deckenleuchten im Vintage-Stil runden das Arrangement ab und ergeben ein harmonisches Zusammenspiel.

 

Impressionen der Zimmerpflanzen des Monats Mai:

Die Blüten der Topflilien sind geöffnet wie auch geschlossen ein Traum

Die Blüten der Topflilien sind geöffnet wie auch geschlossen ein Traum

 

Die Blütenpracht der grünen Nomaden erhellt das Gemüt

Die Blütenpracht der grünen Nomaden erhellt das Gemüt

 

Die grünen Nomaden bringen harmonische Farben in das Interior

Die grünen Nomaden bringen harmonische Farben in das Interior

 

Dunkles Interior harmoniert perfekt mit Ballonblumen und Glockenblumen

Dunkles Interior harmoniert perfekt mit Ballonblumen und Glockenblumen

 

Eine gelb-weiße Farbexplosion der grünen Nomaden

Eine gelb-weiße Farbexplosion der grünen Nomaden

 

Wohlfühloase aus grünen Nomaden

Wohlfühloase aus grünen Nomaden

 

Natürliche Materialien und große Möbelstücke harmonieren perfekt mit Ballonblumen und Glockenblumen

Natürliche Materialien und große Möbelstücke harmonieren perfekt mit Ballonblumen und Glockenblumen

 

Sideboards werden durch grüne Nomaden wie der Calla stilvoll und lebendig ergänzt

Sideboards werden durch grüne Nomaden wie der Calla stilvoll und lebendig ergänzt

 

Zwei Formen der Celosie, stilvoll dekoriert mit großen Blättern

Zwei Formen der Celosie, stilvoll dekoriert mit großen Blättern

 

Das miaut Schrödingers Katze:

Meouw! Ich bin ganz hin und weg von der Farben- und Formenpraht der grünen Nomaden. Da bekomme ich richtig Lust, mich in diesem Monat wieder verstärkt meinen Zimmer- und Balkonpflanzen zu widmen. Vor allem die Ballonblumen und die Glockenblumen haben es mir angetan. Im Moment spielt das Wetter zwar noch nicht so ganz mit, aber der Mai hat ja noch viel Zeit, um sich zum Wonnemonat zu entwickeln.

Welche der grünen Nomaden sind deine Favoriten? Ich bin gespannt auf deine Antwort und schnurre wie immer bei jedem Kommentar!

XOXO

Schrödingers Katze

[Quelle: → Pflanzenfreude.de]

Comments
2 Responses to “Grüne Nomaden”
  1. Sieht das cool aus, wirklich ein Traum von Blumen 🙂

    VG Katrin

Trackbacks
Check out what others are saying...
  1. […] → grüne Nomaden sind Calla, Glockenblume, Celosie, Ballonblume und Topflilie echte Sonnenanbeter. Im Interieur […]



Leave A Comment

ARCHIV

Mai 2017
M D M D F S S
« Apr    
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031  

WER SCHREIBT HIER?

Sissi ist ein echter Workaholic und als Lifestyle Scout stets auf den Spuren der neuesten Trends unterwegs. Könnte sie es sich aussuchen, träfe man die Wahlmünchnerin allerdings mit den Füßen im Sand und dem Kopf in den Wolken - ihr Tablet immer in Reichweite. Als Autorin und Bloggerin liegen ihr die Themen gesunde Ernährung und Naturkosmetik besonders am Herzen. Schminktechnisch bleibt sie sich bei aller Liebe zu Trends seit Jahren treu. Ihr Markenzeichen: ein roter Lippenstift.

Ihr zur Seite steht ein erfahrenes Team von Autoren, die sich im Blog ebenfalls regelmäßig zu Wort melden. Schau am besten öfter mal bei uns vorbei!