Münchner Science & Fiction Festival – Art & Science

Münchner Science & Fiction Festival

Bereits zum vierten Mal verbindet das Münchner Science & Fiction Festival – Art and Science am kommenden Wochenende Media, Art und Wissenschaft mit der Fantasie und Experimentierfreude der Science-Fiction. In allen Areas des Einstein Kultur treffen sich an drei Tagen internationale und regionale Künstler und Wissenschaftler mit dem Ziel, Wissen, Vielfalt und Kreativität interdisziplinär zu teilen. Viele tolle Programm-Highlights warten auf die Besucher – bist du dabei?

 

Freitag, 28.4.2017 ab 18:00 Uhr:

– 18:00 Uhr: Sonic Robots – Moritz Simon Geist mit der MR-808 Drummachine – Robotik, Hacking und elektronische Musik erschafft neue Perspektiven an der Schnittstelle Mensch-Maschine
– 19:15 Uhr: Die Physik des Scheiterns mit Live-Experimenten von und mit Georg »Grög« Eggers und Stefan Merkle
– 20:15 Uhr: Pattern Break der deutsche Turntablism-Meister 2015, heizt ein
– 20:30 Uhr: Weltpremiere »Future Food Slam« in Kooperation mit TUM nach dem Motto »Astronomy & Gastronomy« – Wie wird in der Zukunft gegessen? Was? Und in welcher Dimension?
– 23:00 Uhr: Party mit 8Bit-Musik mit J8b!t

 

Samstag, 29.4.2017 ab 14:00 Uhr:

– 15:00 Uhr: Foresight Filmfestival – Science-Meets Vision: Filmprogramm mit SF-Kurzfilmen des Partnerfestivals
– 17:00 Uhr: Workshop »Marvin und der Blues« – Roboterinstrumente zum Selberbauen und Musikmachen mit Moritz Simon Geist
– 20:30 Uhr: »Taste The Future« – Kochshow des Jahres 2335 mit Verköstigung spaciger Speisen
– 22:00 Uhr: »Tripods One« – Live-Roboter-Musik-Show mit dem Sonic-Robots-Kollektiv

 

Sonntag, 30.4.2017 ab 13:00 Uhr:

– 13:00 Uhr: Familientag des Festivals mit Hebocon – Schrott-Roboter-Contest – live – mit Moderation und Jury sowie VR-Special mit Virtual-Reality-Montagsmaler
– ab 18:00 Uhr: Open Stage – SF-Lesebühne

 

Impressionen vom Münchner Science & Fiction Festival 2016:

Münchner Science & Fiction Festival – Art and Science 2016

 

Münchner Science & Fiction Festival – Art and Science 2016

 

Münchner Science & Fiction Festival – Art and Science 2016

 

Münchner Science & Fiction Festival – Art and Science 2016

 

Münchner Science & Fiction Festival – Art and Science 2016

 

Münchner Science & Fiction Festival – Art and Science 2016

 

Die wichtigsten Infos auf einen Blick:

Datum: 28. bis 30. April 2017
Beginn: Freitag ab 18:00 Uhr, Samstag ab 14:00 Uhr, Sonntag ab 13:00 Uhr
Ort: Einstein Kultur, All Areas
Eintritt: zehn Euro, ermäßigt fünf Euro
Tickets: an der Abendkasse im Foyer
Anfahrt: U4/U5 Max-Weber-Platz Tram 15, 16, 19, 25, Bus 190, 191

 

Bananenschneckerls Resümee:

Veranstaltungen wie das → Münchner Science & Fiction Festival – Art and Science sind normalerweise genau mein Ding. Ich liebe Science-Fiction! Und ein bisserl Wissenschaft und Kunst können auch nicht schaden. Allerdings wirst du mich heuer nicht im Einstein Kultur antreffen, da ich am Donnerstag in den schönen Rheingau fahre. So werde ich diesmal in der Media & Urban Art Hall sowohl die Some Designers als auch die Sonic Robots und viele andere mehr verpassen. Leid tut mir das dennoch nicht – dazu bin ich viel zu gespannt auf den Rheingau und all die vielen schönen Erlebnisse, die mich dort erwarten. Wie ist es mit dir: Bist du ein SF-Fan oder eher nicht? Ich freue mich wie immer über deinen Kommentar!

XOXO

Sissi

[Quelle: → Einstein Kultur // Lightpainting-Bilder: → Ulrich Tausend]

Comments
One Response to “Münchner Science & Fiction Festival”
  1. Hallo Sissi,

    ja, das wäre auch was für mich gewesen 🙂 Sei nicht traurig, aber der Rheingau ist bestimmt noch viel schöner 🙂

    LG Katrin

Leave A Comment

ARCHIV

WER SCHREIBT HIER?

Sissi ist ein echter Workaholic und als Lifestyle Scout stets auf den Spuren der neuesten Trends unterwegs. Könnte sie es sich aussuchen, träfe man die Wahlmünchnerin allerdings mit den Füßen im Sand und dem Kopf in den Wolken - ihr Tablet immer in Reichweite. Als Autorin und Bloggerin liegen ihr die Themen gesunde Ernährung und Naturkosmetik besonders am Herzen. Schminktechnisch bleibt sie sich bei aller Liebe zu Trends seit Jahren treu. Ihr Markenzeichen: ein roter Lippenstift.

Ihr zur Seite steht ein erfahrenes Team von Autoren, die sich im Blog ebenfalls regelmäßig zu Wort melden. Schau am besten öfter mal bei uns vorbei!