Schwebende Chrysanthemen

Schwebende Chrysanthemen

Hast du Lust auf ein bisschen Flower Power in deinen heimischen vier Wänden? Ja? Prima! Denn nachdem ich dir heute schon etwas über → die endlose Vielfalt der Chrysanthemen erzählt habe, möchte ich dir nun noch ein kleines DIY-Tutorial in Bildern ans Herz legen – eine schwebende Chrysanthemenkomposition, mit der du dir den Frühling ins Haus holst. Alles, was du dafür brauchst, sind ein Strauß Chrysanthemen in deiner Lieblingsfarbe, schmückendes Grün, ein Dekozweig, eine Vase oder eine zweckentfremdete Bonbonniere und Makrameegarn.

Für die Umsetzung dieser hübschen DIY-Idee benötigst du weniger als eine halbe Stunde. Die Bilder sind selbsterklärend, sodass ich mir an dieser Stelle viel Gequatsche spare. Und falls du dir nicht mehr sicher bist, wie die aus dem Orient kommende Knüpftechnik Makramee funktioniert, findest du im Internet zahlreiche Anleitungen und Videos zum Thema. Ein guter (Wieder-)Einstieg sind zum Beispiel die kostenlosen Knüpfanleitungen für Makramee-Muster von → Heimwerker.de. Viel Spaß beim Nachwerkeln!

 

Das Material:

Das DIY-Material für schwebende Chrysanthemenkomposition

 

Schritt 1 – Die Vorbereitung der Schnüre:

Schritt 1 - Die Vorbereitung der Schnüre

 

Schritt 2 – Das Flechten der Schnüre:

Schritt 2 - Das Flechten der Schnüre

 

Schritt 3 – Das Einsetzen der Vase:

Schritt 3 - Das Einsetzen der Vase

 

Schritt 5 – Die Komposition der Chrysanthemen:

Schritt 5 - Die Komposition der Chrysanthemen

 

Das miaut Schrödingers Katze:

Meouw! Wunderschön, oder? Ich habe richtig Lust bekommen, in Zukunft wieder öfter in der Makramee-Technik zu arbeiten. Dass Makramee alles andere als eine angestaubte orientalische Knüpftechnik ist, zeigen auch die modernen und jungen Projekte auf → Handmade Kultur. Wie ist es mit dir: Magst du Makramee oder ist das für dich eine spießige Nummer aus den wilden Siebzigern? Ich bin gespannt auf deine Antwort und schnurre wie immer bei jedem Kommentar!

XOXO

Schrödingers Katze

[Quelle: → Blumenbüro Holland // Bilder: → Justchrys/deco&style experts]

Comments
One Response to “Schwebende Chrysanthemen”
  1. Katrin K. sagt:

    Huhu 🙂 ,

    das ist eine sehr schöne dekorative Idee 🙂 die mir sehr gut gefällt!

    LG und schönes WE

    Katrin

Leave A Comment

ARCHIV

WER SCHREIBT HIER?

Sissi ist ein echter Workaholic und als Lifestyle Scout stets auf den Spuren der neuesten Trends unterwegs. Könnte sie es sich aussuchen, träfe man die Wahlmünchnerin allerdings mit den Füßen im Sand und dem Kopf in den Wolken - ihr Tablet immer in Reichweite. Als Autorin und Bloggerin liegen ihr die Themen gesunde Ernährung und Naturkosmetik besonders am Herzen. Schminktechnisch bleibt sie sich bei aller Liebe zu Trends seit Jahren treu. Ihr Markenzeichen: ein roter Lippenstift.

Ihr zur Seite steht ein erfahrenes Team von Autoren, die sich im Blog ebenfalls regelmäßig zu Wort melden. Schau am besten öfter mal bei uns vorbei!