Ostern mit Young & Gentle

Ostern mit Young & Gentle

Auch für uns Männer gab es ein Schmankerl auf dem Bloggertreffen → »klön un kieken«. Organisatorin Anna hat sich nämlich die Unterstützung des Hamburger Onlineshops Young & Gentle gesichert, der ihr für jeden männlichen Anhang der am Treffen teilnehmenden Bloggerinnen eine feine Kleinigkeit geschickt hat. Ich finde das nur fair: Immerhin sitzen wir Männer meist brav daheim und hüten das Haus, während unsere Mädels durch die Weltgeschichte ziehen und sich vergnügen. Da ist es nur recht und billig, wenn wir unseren Anteil an der »Beute« bekommen, oder? Wobei ich mich ohnehin nicht beklagen kann, denn ich durfte mich in den letzten Wochen im → CD Kuschelzeit Cremebad entspannen, leckere Nüsschen aus der → Corinna Stieren Feinkostmanufaktur knabbern und mir etwas aus der Brigitte Box aussuchen, die Sissi ebenfalls mit ins Schneckenhaus gebracht hat.

Die Mädels hatten für uns die Qual der Wahl zwischen edlen Krawatten und stylischen Manschettenknöpfen. Im Vorfeld hatte Anna uns schon mit Makroaufnahmen der Accessoires »angespitzt« – wir sollten erraten, was wohl alles Schönes in den Goodie Bags stecken würde. Bei Young & Gentle tippte ich ziemlich schnell auf Krawatten. Neben eher klassischen Modellen in gedeckten Farben entdeckte ich eine in leuchtendem Magenta auf den Bildern und bat Sissi, wenn irgend möglich, diese für mich zu ergattern. Ich hatte Glück! Beim Auspacken entpuppte sich mein Wunschmodell als Seidenkrawatte »Adriano« in glänzend pink-violetter Optik mit dezentem Paisleymuster. Die Krawatte aus hochwertiger Jacquard-Seide passt ebenso hervorragend zu schlichten Businessanzügen in Schwarz, Grau oder Blau wie zu Jeans, Hemd und Jackett. Sie setzt einen interessanten Akzent und wertet jedes schlichte Hemd modisch auf. Auf weißen, grauen oder schwarzen Hemden kommt die leuchtende Seide besonders gut zur Geltung.

 

Seidenkrawatte »Adriano« von Young & Gentle

 

Die Krawatte »Adriano« auf einen Blick:

Stoff: 100 Prozent Seide (Jacquard-Seide)
Futter: 70 Prozent Baumwolle und 30 Prozent Wolle
Farbe: Pink-Violett
Länge: rund 150 Zentimeter
Breite: acht Zentimeter
Verarbeitung: handgefertigt, three-fold
Preis: 39,95 Euro zuzüglich Versand

 

Über Young & Gentle:

Das Unternehmen Young & Gentle wurde im Jahre 2016 für den modernen Gentleman ins Leben gerufen. Dabei sind der Unternehmensname und sein Standort eng miteinander verwoben. In der Hansestadt an der Elbe treffen zwei Welten aufeinander: So gibt es in kaum einer anderen deutschen Großstadt so viele Millionäre wie in Hamburg. Gleichzeitig prägen junge, moderne und nicht immer einkommensstarke Menschen das Stadtbild. Das Ergebnis ist eine kontrastreiche, lebendige Mischung aus Werten und Identitäten – ein fruchtbarer Boden für Visionen aller Art. Aus einer dieser Visionen wurde auch Young & Gentle geboren. Dabei ist der Name Programm. Jung, mutig, unbeeinflusst und experimentell trifft auf »gentil«, nobel, gediegen, traditionsreich und zeitlos. Young & Gentle bildet aber nicht nur seine Heimat ab, sondern bringt vor allem seine Zielgruppe auf den Punkt. Und auch das bewusst, treffsicher und ohne überflüssigen Schnickschnack.

Neben Accessoires wie Krawatten, Schleifen, Einstecktüchern, Manschettenknöpfen oder Hosenträgern findet der moderne Mann von Welt bei Young & Gentle auch Hemden, Chinos, Gürtel und Schuhe im breit gefächerten Sortiment. Voraussichtlich im Mai kommen noch konfigurierbare Schuhe hinzu, bei denen du aus unterschiedlichen Modellen wählen kannst: Businessschuhe, Golfschuhe, Slipper, Loafer und Casuals. Nachdem du dich für ein Modell entschieden hast, kannst du deinen Schuh rundum individualisieren und nach deinen persönlichen Vorlieben gestalten – von der Farbe bis hin zum Material jedes einzelnen Bestandteils deines Schuhs! Während des gesamten Konfigurationsprozesses kannst du deine Anpassungen live am Bildschirm im 3D-Modell betrachten, sodass du genau weißt, wie der fertige Wunschschuh am Ende aussehen wird. So wird dein Schuh wirklich zu deinem Schuh – ein Unikat, das sich von allen anderen Schuhen auf der Welt unterscheidet. Auch die Qualität spricht für sich: Die konfigurierbaren Schuhe werden im sogenannten Blake-Verfahren in Spanien von Hand gefertigt (Blake-genäht). Sehr spannend finde ich ebenfalls die nicht nur preislich attraktiven → Gents‘ Sets und → Young & Gentle Boxen. Wandbilder, Pflegeprodukte und Gutscheine runden das erlesene Angebot von Young & Gentle stilvoll ab.

 

Das sagt der Schokoschnegel:

Ich bin mir nicht sicher, ob ich als Gentleman einen Begriff wie »entzückt« in den Mund nehmen darf. Doch sollte dies der Fall sein, dann kann ich ehrlich sagen, dass ich von meiner neuen Seidenkrawatte »Adriano« entzückt bin. Die Krawatte ist sehr hochwertig verarbeitet und lässt sich gut binden. Überdies begeistern mich Farben von hellem Purpur bis hin zu sattem Violett bei Krawatten und Hemden gleichermaßen – weg von der ewigen Farbmonotonie, die ich viel zu oft in den Morgenstunden an den Oberkörpern Münchner Männer flattern sehe! Sehr viel Vergnügen hat mir auch das Stöbern auf den informativen Seiten von Young & Gentle bereitet: Die Macher des Onlineshops haben viel Wissenswertes und Nützliches über Mode und Accessoires zusammengetragen, was sich unbedingt zu lesen lohnt.

Die Osterfeiertage werde ich dazu nutzen, meine neue Krawatte »Adriano« von Young & Gentle gebührend auszuführen und etliche Tragefotos zu machen. Vielleicht bist du ja neugierig auf meinen Lieblingskrawattenknoten, den Trinity Knot? Wie der Eldredge Knot oder der Cape Knot lässt auch der Trinity Knot jeden Windsorknoten vor Neid zusammenkrumpeln und versinnbildlicht meine Persönlichkeit. Der Knoten ist sehr individuell, ohne ein untragbarer Spinnerknoten zu sein.

Wie gefällt dir meine Krawatte aus Seidenjacquard von Young & Gentle? Und hast du ebenfalls einen Lieblingskrawattenknoten, den du immer wieder bindest? Ich freue mich über deinen Kommentar und wünsche dir schon jetzt frohe Ostern!

XOXO

Markus

[Transparenz: Die Seidenkrawatte »Adriano« wurde uns als kosten- und bedingungsloses Testmuster von → Young & Gentle zur Verfügung gestellt. Auch die Produktfotos stammen von Young & Gentle.]

Comments
2 Responses to “Ostern mit Young & Gentle”
  1. Anna Möller sagt:

    Lieber Markus,

    schön, dass Sissi Dir die richtige Krawatte mitbringen konnte 🙂 Wie Du schon sagst, konnte ich die Männer zu Hause doch nicht auf dem Trockenen sitzen lassen 😉 Danke für den tollen Artikel!!!

    LG Anna

  2. Katrin sagt:

    Hallo Markus,

    Young & Gentle kannte ich noch nicht, aber hört sich wirklich gut an – ganz besonders für den modernen Mann 🙂

    LG Katrin

Leave A Comment

ARCHIV

WER SCHREIBT HIER?

Sissi ist ein echter Workaholic und als Lifestyle Scout stets auf den Spuren der neuesten Trends unterwegs. Könnte sie es sich aussuchen, träfe man die Wahlmünchnerin allerdings mit den Füßen im Sand und dem Kopf in den Wolken - ihr Tablet immer in Reichweite. Als Autorin und Bloggerin liegen ihr die Themen gesunde Ernährung und Naturkosmetik besonders am Herzen. Schminktechnisch bleibt sie sich bei aller Liebe zu Trends seit Jahren treu. Ihr Markenzeichen: ein roter Lippenstift.

Ihr zur Seite steht ein erfahrenes Team von Autoren, die sich im Blog ebenfalls regelmäßig zu Wort melden. Schau am besten öfter mal bei uns vorbei!