Farbenreichtum sorgt für gute Laune – Alles auf Frühling: Die Farbkraft der Gerbera

Die Farbkraft der Gerbera

Als eine der beliebtesten Schnittblumen aller Zeiten hat die Gerbera längst Promistatus erreicht. Der Star unter den Blumen überzeugt nicht nur mit einem farbenfrohen Erscheinungsbild, sondern posiert diesen Frühling im Duett mit schrillen und abstrakten Dekoelementen auf dem roten Teppich der Blumen.

Getreu dem Motto »Nichts ist richtig oder falsch« ist im Gestaltungstrend »Rebel« alles erlaubt. Abstrakte und exotische Formen kombiniert mit schrillen und unkonventionellen Farbtönen erzeugen ein frisches und inspirierendes Raumkonzept. Passende Begleitung: die Gerbera. Die begehrte Schnittblume eignet sich ganz besonders, um ein auffallendes und farbenreiches Bild in den eigenen vier Wänden zu kreieren. Für einen regelrechten Knalleffekt sorgen zum Beispiel kreative und ausgefallene Blumenschalen für den Esstisch. Arrangiert mit einer Vielzahl aus verschiedenfarbigen Gerbera wird so jede Mahlzeit zum Erlebnis.

 

Die schöne Gerbera eignet sich perfekt für schräge Küchenpräsentationen

Die schöne Gerbera eignet sich perfekt für schräge Küchenpräsentationen

 

Farbenreichtum sorgt für gute Laune:

Der Gute-Laune-Faktor ist der Gerbera in die Blüte geschrieben und so sorgt sie für die gewisse Portion Fröhlichkeit im eigenen Zuhause. Die Blume überzeugt mit einer abwechslungsreichen Farbpalette, die von Weiß, Rot, Rosa und Violett über Gelb und Orange bis hin zu Grün reicht. Die Blüten gibt es auch zwei- und mehrfarbig und in verschiedenen Farbabstufungen. Das schöne Herz der Blume kontrastiert mit Farbtönen von Schwarz bis Grün. Kurzum: eine große Auswahl bei der Farbe und auch die Form wirkt rundherum fröhlich. Die Vielfalt reicht von einfachen Blüten und gefüllten Pompons bis hin zu Spinnenblütigen.

It’s a match! In einem bunten und frühlingsfrischen Vasenensemble aus Glas oder Keramik blühen die Gerbera erst richtig auf. Die Kombination verschiedener Blühfarben und Farbnuancen in unterschiedlichen Höhen sorgen für ein abwechslungsreiches Frühlingsarrangement. Dem Farb- und Strukturmix sind keine Grenzen gesetzt: Für den passenden Auftritt sorgen beispielsweise farbige Tischdecken wild kombiniert mit Fellelementen aus Kunstpelz. Die äußerst beliebte Blumendame stammt ursprünglich aus Südafrika, Asien, Südamerika und Tasmanien. Nicht nur als Zimmerpflanze, sondern auch als Schnittblume ist die Gerbera eine kleine Diva. Nur bei der richtigen Pflege entfaltet sie ihre wunderschönen Farben und erfreut mit ihrer lang andauernden Blüte. In punkto Wasserversorgung solltest du besonders darauf achten, dass die zarten Stiele ausreichend frisches und lauwarmes Wasser erhalten. Hierbei sollten die Stängel maximal fünf Zentimeter tief im Wasser stehen und dieses häufig gewechselt werden. Damit die Stiele genügend Wasser aufnehmen können, werden sie mit einem scharfen Messer schräg nach oben angeschnitten.

 

Alles auf Frühling, bitte!

Wer es schlichter liebt, arrangiert die Gerbera mit Frühjahrszwiebeln im Suppentopf

Wer es schlichter liebt, arrangiert die Gerbera mit → Frühjahrszwiebeln im Suppentopf

 

Die Gerbera mit der Alstroemerie in Keschern

Die Gerbera mit der Alstroemerie in Keschern

 

Auch im Glasvasentrio kommt die Gerbera gut zur Geltung

Auch im Glasvasentrio kommt die Gerbera gut zur Geltung

 

Das miaut Schrödingers Katze:

Meouw! Viele Jahre lang war die Gerbera eine meiner Lieblingsschnittblumen. Dann fand ich sie irgendwann langweilig. Doch wenn ich mir die Fotos so ansehe, bekomme ich richtig Lust, mich selbst auch einmal an ein rebellisches Arrangement zu wagen. Wer sagt, dass man Blumen immer in klassische Vasen stecken muss? Keiner! Also werde ich morgen zum Gartencenter gehen und mir einen großen Strauß bunt gemischter Gerbera besorgen. Wie gefällt dir die Schnittblume des Monats April? Ich bin gespannt auf deine Antwort und schnurre wie immer bei jedem Kommentar!

XOXO

Schrödingers Katze

[Quelle: → Tollwasblumenmachen.de]

Comments
One Response to “Die Farbkraft der Gerbera”
Trackbacks
Check out what others are saying...
  1. […] → Gerbera überzeugt mit einer weitreichenden Farbpalette und ist der perfekte Kandidat, um die Hauptrolle im […]



Leave A Comment

ARCHIV

WER SCHREIBT HIER?

Sissi ist ein echter Workaholic und als Lifestyle Scout stets auf den Spuren der neuesten Trends unterwegs. Könnte sie es sich aussuchen, träfe man die Wahlmünchnerin allerdings mit den Füßen im Sand und dem Kopf in den Wolken - ihr Tablet immer in Reichweite. Als Autorin und Bloggerin liegen ihr die Themen gesunde Ernährung und Naturkosmetik besonders am Herzen. Schminktechnisch bleibt sie sich bei aller Liebe zu Trends seit Jahren treu. Ihr Markenzeichen: ein roter Lippenstift.

Ihr zur Seite steht ein erfahrenes Team von Autoren, die sich im Blog ebenfalls regelmäßig zu Wort melden. Schau am besten öfter mal bei uns vorbei!