DIY: Bananen-Boxring

DIY: Bananen-Boxring

Wann standen deine Bananen einander zuletzt im Boxring gegenüber? Und nein, meine Frage ist kein Aprilscherz! Kicher … Denn im lustigen Bananen-Boxring in leuchtendem Rot und Gelb bekommt die exotische → Bananenpflanze den richtigen Auftritt. Der ungewöhnliche Pflanzenständer ist das perfekte Accessoire im sportlich-dynamischen Interieur und kommt sicher nicht nur bei kleinen Jungs gut an. Ich wünsche dir viel Spaß beim Nachwerkeln!

 

Bananen-Boxring

 

Die Step-by-Step-Anleitung für deinen Bananen-Boxring:

Material für einen Boxring:
– ein rot lackierter, quadratischer Beistelltisch (Selbstbausatz)
– ggf. Akkuschrauber mit Bohraufsatz
– 16 weiße Schraubhaken
– Malerkrepp
– Schere
– schwarzer und gelber Lack
– Pinsel
– schwarzes Gummiband oder Gummikordel
– vier kleine Bananenpflanzen
– vier farblich passende Pflanztöpfe

 

Bananen-Boxring: Material

 

Schritt 1:

Lackiere zuerst die Unterseite der Tischplatte mit der gelben Farbe und lasse diese gut trocknen. Montiere anschließend den Tisch entsprechend der Bauanleitung, wobei die Oberseite der Tischplatte nach unten (!) zeigen sollte. Bringe anschließend je zwei Schraubhaken an den inneren Seiten der Tischbeine an.

 

Bananen-Boxring - Schritt 1

 

Schritt 2:

Klebe nun mithilfe des Malerkrepps ein Quadrat auf der gelb lackierten Unterseite der Tischplatte ab und male dieses mit der schwarzen Farbe aus. Wieder gut trocknen lassen.

 

Bananen-Boxring - Schritt 2

 

Schritt 3:

Entferne den Malerkrepp, sobald die Farbe vollständig getrocknet ist. Spanne dann das Gummiband zwischen die Schraubhaken, sodass der gewünschte Boxring-Look entsteht. Setze zum Schluss die Bananenpflanzen in die Pflanztöpfe und platziere diese als »Boxer« im Boxring.

 

Bananen-Boxring - Schritt 3

 

Bananenschneckerls Resümee:

Der sportliche Pflanzenhalter zieht garantiert alle Blicke auf sich. Und zwar nicht nur im Kinderzimmer! Auch Sportliebhaber dürften ihre Freude am originellen Boxring haben. Mir persönlich ist der Bananen-Boxring ein bisserl zu bunt. Aber für den Nachwuchs meiner Freunde werde ich den Boxring gern basteln und dabei einen Holztisch verwenden, den ich mit umweltfreundlichen Lacken selbst bemale. Wie gefällt dir die DIY-Idee (nicht nur) für große und kleine Jungs? Ich freue mich wie immer über deinen Kommentar!

XOXO

Sissi

[Idee und Fotos: → Pflanzenfreude.de]

Leave A Comment

ARCHIV

WER SCHREIBT HIER?

Sissi ist ein echter Workaholic und als Lifestyle Scout stets auf den Spuren der neuesten Trends unterwegs. Könnte sie es sich aussuchen, träfe man die Wahlmünchnerin allerdings mit den Füßen im Sand und dem Kopf in den Wolken - ihr Tablet immer in Reichweite. Als Autorin und Bloggerin liegen ihr die Themen gesunde Ernährung und Naturkosmetik besonders am Herzen. Schminktechnisch bleibt sie sich bei aller Liebe zu Trends seit Jahren treu. Ihr Markenzeichen: ein roter Lippenstift.

Ihr zur Seite steht ein erfahrenes Team von Autoren, die sich im Blog ebenfalls regelmäßig zu Wort melden. Schau am besten öfter mal bei uns vorbei!