Spring-Kickoff mit saftigen Grünpflanzen - Drei Einrichtungsideen für ein frühlingshaftes Interieur

Spring-Kickoff für’s Interieur

»Grüner wird’s nicht«, lautet das Motto in diesem Frühjahr. Während draußen nach und nach die ersten Gartenblüher ihre farbenfrohen Blüten gen Sonne richten, wird es auch in unseren eigenen vier Wänden mit → Zimmerpalmen, → Bananenpflanzen und → Bromelien frisch und frühlingshaft. Ob farbenfroh, in schlichtem Weiß oder natürlich – jede der → Zimmerpflanzen inspiriert zu vielfältigen kreativen Gestaltungsideen.

Pünktlich zum Frühlingsbeginn wird es auch im Interieur knackig grün. Bei den vor Energie nur so strotzenden Zimmerpflanzen ist für jeden Geschmack etwas dabei. Sagopalmfarn, Livingstonpalme, Fischschwanzpalme und Steckenpalme zeigen sich als exklusive Palmenvielfalt mit filigranem Blattwerk. Großflächig hingegen geht es bei der Banane zu, die mit ihren flächigen grünen Blättern die ideale Ergänzung zu den Indoor-Palmen ist. Die Bromelie mit ihren außergewöhnlichen Blüten in den verschiedensten Farben schafft den perfekten Ausgleich zum grünen Wohnzimmer-Dschungel.

 

Spring-Knickoff: Eleganter Dschungel-Look mit Zimmerpalmen

Eleganter Dschungel-Look mit Zimmerpalmen

 

Farbenfroh und bunt:

Im Frühjahr darf es farbenfroh zugehen, darum werden die verschiedenen Zimmerpflanzen besonders gern in bunten Töpfen platziert. Für ein belebendes Zusammenspiel wird die saftig grüne Bananenpflanze mit Gelb und Rot umgeben. Um einen noch bunteren Effekt zu erzielen, können alltägliche Pflanztöpfe mit Farbe aufgepeppt werden. Dazu einfach die Töpfe in zur Blütenfarbe passende Farbe tauchen.

 

Spring-Knickoff: Kontrastreiche Hintergründe lassen das Grün der Bananenpflanze besonders strahlen

Kontrastreiche Hintergründe lassen das Grün der Bananenpflanze besonders strahlen

 

Schlicht und weiß

Auch im skandinavischen Interieur machen Grünpflanzen eine gute Figur. Die aufgefächerten Blätter der Indoor-Palmen und die ausladende Bananenpflanze sorgen dabei gleichermaßen für den benötigten Frischekick zum Frühlingsstart. Um den Zimmerpflanzen den perfekten Auftritt zu verschaffen, werden Möbel und Accessoires wie Schalen, Vasen und Pflanztöpfe überwiegend in Weiß gehalten. Hobbybastler umwickeln Pflanztöpfe mit Moos und bringen so einen Hauch mehr Natur in die eigenen vier Wände.

 

Spring-Kickoff: Fischschwanzpalme im Zusammenspiel mit Efeu

Fischschwanzpalme im Zusammenspiel mit Efeu

 

Natürlich und echt

Eine natürliche Gestaltung wird mit den frühlingshaften Zimmerpflanzen in der Kombination mit Grau- und Brauntönen erzielt. Die erdigen Nuancen heben das erfrischende Grün der Zimmerpalmen besonders gut hervor und auch die Blüten der Bromelie strahlen so mit der Sonne um die Wette. Naturnahe Elemente wie Holz und getrocknete Blätter, aber auch Früchte und Edelsteine runden die Komposition ab.

 

Spring-Kickoff: Naturfarbene Töpfe betonen den Charme der Bromelien

Naturfarbene Töpfe betonen den Charme der Bromelien

 

Das miaut Schrödingers Katze:

Meouw! Der Frühjahrsputz liegt zum Glück bereits hinter mir. Nun kann ich mich der Inneneinrichtung zuwenden und mir überlegen, ob und was ich in unserem Zuhause neu gestalten möchte. Viele schöne Zimmerpflanzen gehören auf jeden Fall dazu! Was für Pläne hast du für diesen Frühling? Ich bin gespannt auf deine Antwort und schnurre wie immer bei jedem Kommentar!

XOXO

Schrödingers Katze

[Quelle: → Pflanzenfreude.de]

Leave A Comment

ARCHIV

WER SCHREIBT HIER?

Sissi ist ein echter Workaholic und als Lifestyle Scout stets auf den Spuren der neuesten Trends unterwegs. Könnte sie es sich aussuchen, träfe man die Wahlmünchnerin allerdings mit den Füßen im Sand und dem Kopf in den Wolken - ihr Tablet immer in Reichweite. Als Autorin und Bloggerin liegen ihr die Themen gesunde Ernährung und Naturkosmetik besonders am Herzen. Schminktechnisch bleibt sie sich bei aller Liebe zu Trends seit Jahren treu. Ihr Markenzeichen: ein roter Lippenstift.

Ihr zur Seite steht ein erfahrenes Team von Autoren, die sich im Blog ebenfalls regelmäßig zu Wort melden. Schau am besten öfter mal bei uns vorbei!