Die Krabbelkäfer-Welt

Die Krabbelkäfer-Welt

Kennst du schon die Krabbelkäfer-Welt aus dem moses. Verlag? Nein? Dann wird es aber höchste Zeit! Wir jedenfalls sind ganz verliebt in den kleinen Käfer und seine Freunde. Wie du weißt, tollen durch unseren Münchner Stadtgarten nicht nur allerlei Tiere, sondern auch die »Minis« meiner Freunde. Die lieben Kleinen finden es immer sehr spannend, wenn sie mir beim Gärtnern zuschauen oder sogar selbst mit Hand anlegen dürfen. Doch natürlich sind meine Gartengeräte viel zu groß für kleine Kinderhände! Was also lag näher, als sich nach geeigneten Materialien umzusehen, mit denen auch schon kleine Kinder spielerisch die Geheimnisse meines Gartens erforschen können? Denn die Natur zu beobachten und zu entdecken, ist nicht nur für uns Erwachsene oder Kinder im Schulalter interessant.

Nach ausgiebigem Stöbern im Internet sind wir schließlich im moses. Verlag fündig geworden. Mit der knuffigen, kindgerecht gestalteten Krabbelkäfer-Welt lassen sich bereits die Allerkleinsten an das spannende Thema Gartenleben heranführen. Neben »Mein erstes Herbarium« und weiteren tollen Buchtiteln bietet die Reihe im Non-Book-Bereich liebevoll gestaltetes Zubehör für erste Naturerkundungen sowie niedliches Spielzeug im Krabbelkäfer-Design. Gartenhandschuhe, Gärtnertasche oder Schürze für kleine Gärtner, Umhängetasche und Brotdose für den Kindergarten und allerlei Kleinigkeiten zum Spielen und Entdecken – so ausgerüstet macht die Natur kleinen Entdeckern ab drei Jahren einfach Spaß!

 

Krabbelkäfer (Logo) - Bild: moses. Verlag

 

Unsere Grundausstattung aus der Krabbelkäfer-Welt:

Die Tage werden länger, die Temperaturen steigen. Kurz: Der Frühling steht in den Startlöchern. Damit die erwachende Natur auch unseren »Minis« so richtig Freude macht, haben wir uns für den Anfang eine Vogelfutterstation und ein Vogelhäuschen sowie eine Gießkanne, ein Geräte-Trio und einen dazu passenden Eimer aus der Krabbelkäfer-Welt ausgesucht. Damit sind wir bestens ausgestattet, um unserem gärtnerischen Nachwuchs viele schöne Tier- und Naturerlebnisse sowie erste Erfolge beim Aussäen und Gärtnern zu ermöglichen. Zum Glück spielt auch das Wetter endlich mit! Und so konnten wir in der ersten Märzwoche bereits gemeinsam → Meisenknödel in der Tasse basteln. Beim Anmischen des Vogelfutters fand die sonnengelbe Schaufel aus dem Geräte-Trio lebhaften Gebrauch. Letzte Woche haben wir dann mithilfe der bunten Gartengeräte Thymian eingetopft und dabei erfahren, dass »Thymian besser riecht als er schmeckt«. Hihi … Kinder! Am vergangenen Wochenende schließlich durften bei herrlichem Frühlingswetter Dutzende Blumenzwiebeln und Knollen in Töpfe und Tröge wandern.

Das war so übrigens gar nicht geplant! Denn eigentlich wollte ich mich heuer brav an die Tipps aus dem Buch »Die richtigen Pflanzen für Schattenplätze im Garten« von Elke Borkowski halten, damit unter den Hecken endlich einmal etwas anderes wächst als nur Efeu. Für den Topfgarten hatte ich allerlei Kräuter vorgesehen. Doch beim Ausflug ins Gartencenter wurde mir rigoros erklärt, dass mein Garten »blumiger« werden müsse. Nun ja … Stimmt schon. Irgendwie. Also habe ich mich überreden lassen und bin nun gespannt, wie sich unser Topfgarten in diesem Jahr entwickelt. Um etwaigen Enttäuschungen vorzubeugen, haben wir in jeden Topf vorsichtshalber noch ein Portiönchen WildgärtnerFreude Bienengarten von Neudorff gegeben – eine bunte Samenmischung mit überwiegend einheimischen Wildblumen und Wildkräutern, welche speziell auf die Bedürfnisse von Wildbienen und Hummeln abgestimmt ist. Schließlich wissen wir nicht, ob und wann die gesteckten Zwiebeln und Knollen austreiben und gehen lieber auf Nummer sicher.

Im letzten Jahr war es für die Aussaat der Samenmischung schon zu spät und so bin ich nun mindestens ebenso neugierig auf das Ergebnis wie unsere Zwergerl. Aber zurück zur Krabbelkäfer-Welt! Alle unsere neuen Errungenschaften für den Garten haben uns überzeugt – Groß und Klein gleichermaßen. So kommen beispielsweise die Vogelfutterstation und das Vogelhäuschen jeweils in Begleitung von acht bunten Farben und einem Pinsel zum Selbstbemalen daher. Ehrensache, dass sich unsere »Minis« an kleinen Krabbelkäfern versucht haben! Auch die niedlichen Gartengerätschaften machen einen tollen Eindruck: altersgerecht designt, in lebhaften Gute-Laune-Farben, robust und wetterbeständig. Natürlich stelle ich dir alle Produkte noch gesondert vor. Für den Moment kann ich dir schon verraten, dass zwei größere Artikel geplant sind, in denen sich unter anderem auch Erlebnistipps für mehr Spaß mit Kindern im Garten verstecken.

 

Die Illustratorin der Krabbelkäfer-Welt:

Diplom-Designerin → Sandra Kretzmann, Jahrgang 1975, zeichnet, malt und gestaltet schöne Dinge und Bücher für Kinder und Erwachsene. Neben den Krabbelkäfern hat sie bereits vielen anderen wunderbaren moses.-Reihen mit ihrem unverwechselbaren Stil Leben eingehaucht.

 

Bananenschneckerls Resümee:

Wir sind hin und weg von der Krabbelkäfer-Welt! Inzwischen liegt hier schon eine lange Wunschliste mit weiteren zuckersüßen Produkten der Serie. Vom Anzuchtset »Essbare Blüten« über eine Gartenlaterne und ein Wurfspiel bis hin zur froschgrünen Holzlupe ist alles dabei, was bei unserem Gartennachwuchs – und uns – für eine Riesengaudi sorgt. Sogar an niedliche Krabbelkäfer-Pflaster in einer praktischen Blechdose hat der Verlag gedacht. Ich denke, da wird bald ein Besuch beim Buchhändler meines Vertrauens fällig! Wenn du nun neugierig geworden bist und die Frage »Wer krabbelt denn da?« zukünftig ebenfalls problemlos beantworten möchtest, dann sieh dir die bunte Krabbelkäfer-Welt doch am besten gleich mal im Buchhandel oder im übersichtlichen → Onlineshop des moses. Verlages an. Wie gefällt dir die Krabbelkäfer-Welt? Ich freue mich wie immer über deinen Kommentar und wünsche dir einen sonnigen Start in die neue Frühlingswoche!

XOXO

Sissi

[Produktinformationen und Krabbelkäfer-Logo: → moses. Verlag // Danksagung: Ein extradickes Dankeschön geht an meine Freundin H. für das Abtippen meiner handschriftlichen Notizen. Ohne dich wäre ich mit verbundener Hand in dieser Woche aufgeschmissen – du bist die Beste!]

Comments
One Response to “Die Krabbelkäfer-Welt”
  1. Hallo Sissi,

    hört sich süß an 🙂 Krabbelkäfer!

    LG Katrin

Leave A Comment

ARCHIV

März 2017
M D M D F S S
« Feb    
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  

WER SCHREIBT HIER?

Sissi ist ein echter Workaholic und als Lifestyle Scout stets auf den Spuren der neuesten Trends unterwegs. Könnte sie es sich aussuchen, träfe man die Wahlmünchnerin allerdings mit den Füßen im Sand und dem Kopf in den Wolken - ihr Tablet immer in Reichweite. Als Autorin und Bloggerin liegen ihr die Themen gesunde Ernährung und Naturkosmetik besonders am Herzen. Schminktechnisch bleibt sie sich bei aller Liebe zu Trends seit Jahren treu. Ihr Markenzeichen: ein roter Lippenstift.

Ihr zur Seite steht ein erfahrenes Team von Autoren, die sich im Blog ebenfalls regelmäßig zu Wort melden. Schau am besten öfter mal bei uns vorbei!