Paprika-Tomaten-Quiche mit Veggie-Hack

Paprika-Tomaten-Quiche mit Veggie-Hack

Sie sind aus zartem Blätterteig, krossem Mürbeboden oder Quark-Öl-Teig: Tartes und Quiches bieten sich als komplette Mahlzeiten immer dann an, wenn es schnell gehen soll. Die lecker-pikanten Torten aus dem Ofen können auf Vorrat gebacken werden. Ob für zu Hause, unterwegs, zur Arbeit oder für Gäste – probiere an diesem Wochenende doch mal unsere Paprika-Tomaten-Quiche mit Veggie-Hack. Viel Spaß beim Nachbacken!

 

Das Rezept für Paprika-Tomaten-Quiche mit Veggie-Hack:

Zutaten für eine Quiche:
– 200 g Weizen- oder Dinkelvollkornmehl
– 100 g Butter oder ALSAN-Bio
– 1 Eigelb vom glücklich gackernden Huhn oder Eigelbersatz
– etwas selbst gemachtes Kräutersalz
– 1 bis 2 EL kaltes Wasser
– 2 EL Olivenöl
– 1 Gemüsezwiebel
– 2 Knoblauchzehen
– 200 g Kirschtomaten
– 300 g rote Paprika
– 150 g feines Soja- oder Lupinen-Hack
– 1 EL gekörnte Gemüsebrühe
– 250 ml Wasser
– 2 Eier von glücklich pickenden Hühnern oder Volleiersatz
– 150 g (vegane) saure Sahne, 10% Fett
– 150 ml fettarme Milch oder Pflanzendrink (wir haben Haferdrink genommen)
– 30 g Paprika-Tomaten-Mark (z. B. von Byodo)
– frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
– Tomaten-Mozzarella-Salz
– 1 Messerspitze Chili
– 1 Spritzer Aceto Balsamico
– 100 g fettarmer geriebener (veganer) Käse

Zubereitung der Paprika-Tomaten-Quiche mit Veggie-Hack:
Aus Mehl, Butter oder Pflanzenmargarine, Eigelb oder Eigelbersatz, Kräutersalz und Wasser einen Mürbeteig zubereiten und diesen für eine Dreiviertelstunde abgedeckt in den Kühlschrank stellen. Dann den Backofen auf 180 Grad Celsius (Umluft: 160 Grad Celsius) vorheizen, eine Springform mit ein wenig Olivenöl einpinseln und mit Backpapier auslegen. Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und fein hacken. Die Kirschtomaten waschen und halbieren. Die Paprika waschen, putzen und in mundgerechte Happen schneiden. Das Soja- oder Lupinen-Hack nach Packungsanweisung küchenfertig vorbereiten.

Das restliche Olivenöl in einem Topf erhitzen und die Zwiebel und den Knoblauch darin anbraten. Dann das Veggie-Hack hinzufügen und kurz mitbraten. Mit einem Viertelliter Wasser ablöschen und die Gemüsebrühe einrühren. Nun für den Guss die Eier oder den Volleiersatz mit (veganer) saurer Sahne, Milch oder Pflanzendrink und Paprika-Tomaten-Mark verrühren. Mit frisch gemahlenem schwarzen Pfeffer und Tomaten-Mozzarella-Salz würzen und den (veganen) geriebenen Käse untermischen.

Den Mürbeteig mit einem Silikonnudelholz auf einer Silikonbackunterlage dünn ausrollen. Den Boden und den Rand der Springform mit dem Teig auskleiden und diesen mit einer Gabel mehrmals einstechen. Das Gemüse mit dem Veggie-Hack mischen und nochmals abschmecken. In die Form geben und den Guss darübergießen. Die Paprika-Tomaten-Quiche mit Veggie-Hack im vorgeheizten Backofen rund 40 bis 50 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen, fünf Minuten in der Form auskühlen lassen, behutsam herauslösen und servieren. Die Gemüsequiche schmeckt warm oder kalt.

Nährwert pro Stück (vegetarische Variante):
14 g E, 14 g F, 15 g KH, davon 10g KH anrechnungspflichtig, 6 g Ba, 89 mg Chol, 130 mg Na, 581 mg K, 288 mg Ph, 242 kcal, 968 kJ.

 

Bananenschneckerls Resümee:

Die Paprika-Tomaten-Quiche mit Veggie-Hack ist ein echter Ofenstar in unserer Winterküche! Schnell gemacht, superlecker und dazu so gesund, dass auch Diabetiker sie sich schmecken lassen können. Wie gefällt dir das Rezept? Ich freue mich wie immer über deinen Kommentar!

XOXO

Sissi

[Quelle Originalrezept – adaptiert und »veganisiert« – und Artikelfoto: → Diabetes-Journal]

Comments
2 Responses to “Paprika-Tomaten-Quiche mit Veggie-Hack”
  1. Hallo Sissi,

    ok, die Zwiebel ist jetzt nicht so mein Ding 😉 aber es hört sich dennoch lecker an – tolles Rezept *hmm … Danke!

    LG Katrin

    • Das Schöne am Kochen ist ja, dass du immer variieren kannst. Wie wäre es beispielsweise mit einem Bund Frühlingszwiebeln oder einer Handvoll Schnittlauch und/oder Petersilie anstelle der Zwiebel? Das Rezept für die Paprika-Tomaten-Quiche mit Veggie-Hack lässt sich ganz sicher auch deinem Geschmack anpassen.

      XOXO

      Sissi

Leave A Comment

ARCHIV

Februar 2017
M D M D F S S
« Jan    
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728  

WER SCHREIBT HIER?

Sissi ist ein echter Workaholic und als Lifestyle Scout stets auf den Spuren der neuesten Trends unterwegs. Könnte sie es sich aussuchen, träfe man die Wahlmünchnerin allerdings mit den Füßen im Sand und dem Kopf in den Wolken - ihr Tablet immer in Reichweite. Als Autorin und Bloggerin liegen ihr die Themen gesunde Ernährung und Naturkosmetik besonders am Herzen. Schminktechnisch bleibt sie sich bei aller Liebe zu Trends seit Jahren treu. Ihr Markenzeichen: ein roter Lippenstift.

Ihr zur Seite steht ein erfahrenes Team von Autoren, die sich im Blog ebenfalls regelmäßig zu Wort melden. Schau am besten öfter mal bei uns vorbei!