Was ich an dir liebe - Bild: Agnieszka/AliceKeyStudio

Was ich an dir liebe

»Das Schönste aber hier auf Erden ist, lieben und geliebt zu werden.« Mit diesem Zitat von Wilhelm Busch endet das druckfrisch im Münchner riva Verlag erschienene Ausfüllbuch »Was ich an dir liebe – Zum Valentinstag« von Alexandra Reinwarth. Davor liegen 62 schön gestaltete Seiten zum Ausfüllen und Ankreuzen, Schauen und Staunen, Schmunzeln und Erinnern.

Der → Valentinstag steht Jahr für Jahr im Zeichen der Liebe und ist damit der perfekte Tag für eine charmante Liebesgabe wie diese! Das handliche Büchlein im Postkartenformat enthält zahlreiche kreative Fragen und viele Antworten zum Ankreuzen. Mit ein klein bisserl Zeitaufwand kannst du mithilfe des Buches eine individuelle → Liebeserklärung formulieren, die es nicht an Humor mangeln lässt. Ausgefüllt ist dieses Büchlein persönlicher und liebevoller als jeder teure Rosenstrauß und lässt das Herz deines Partners garantiert höher schlagen. Fest versprochen!

 

Was darfst du vom Buch erwarten?

Das kompakte Büchlein liegt gut in der Hand und besitzt nicht zuletzt aufgrund der Reliefprägung des Covers eine angenehme Haptik. Die Seiten im Innern erinnern optisch an edles Leinenpapier, sind schlicht, aber liebevoll gestaltet und dick genug, um sie auch mit Filzstiften »bearbeiten« zu können, ohne dass etwas durchdrückt. Wer möchte, kann seine eigene Fantasie ins (Ausfüll-)Spiel bringen und die Seiten zusätzlich mit Buntstiften, Stickern, Fotos etc. verzieren. Das muss aber nicht sein – auch so ist das Buch »Was ich an dir liebe – Zum Valentinstag« ein schönes Geschenk!

Mit Ausfüllbüchern ist das ja immer so eine Sache … Mal passen die Fragen und Antworten zum eigenen Leben, mal nicht. Hier kam ich zu meiner freudigen Überraschung nur bei einigen wenigen Seiten ernsthaft ins Schleudern. So zum Beispiel bei der Frage nach dem Jahrestag oder der Angabe, wie viele Tage mein Partner und ich zusammen sind. Denn es gibt Paare, die keinen Jahrestag haben! Und wir sind so eines, hüstel … Das tat dem Vergnügen beim Ausfüllen aber keinen Abbruch, sondern erinnerte mich im Gegenteil an unsere ausgesprochen lustige und schräge Kennenlernphase.

Sehr gelungen finde ich die Seiten, die am Valentinstag gemeinsam mit dem Partner ausgefüllt werden können. Überhaupt macht es Sinn, das fertige Büchlein zu zweit anzusehen, es sich vielleicht sogar gegenseitig vorzulesen. Die Fragen und Antworten bieten nämlich viel Raum für Gesprächsstoff. Und die Kussbitte will schließich auch erfüllt werden, hihi … Die vorletzte Seite schließlich bietet Platz für all das, was nicht in diesem Büchlein steht, aber unbedingt noch gesagt werden muss.

 

Was ich an dir liebe – Zum Valentinstag (Cover) - Bild: riva Verlag, München

 

Buchinformationen:

Gebundene Ausgabe: 64 Seiten
Verlag: riva Verlag
Erscheinungsdatum: 16. Januar 2017
Sprache: Deutsch
Format (BxH): 11,1 x 1,2 x 15,6 cm
ISBN-10: 3742301853
ISBN-13: 978-3742301857
Preis: 6,99 Euro

 

Über die Autorin:

Alexandra Reinwarth ist Bestsellerautorin und hat neben der erfolgreichen Reihe »Was ich an dir liebe« zum Ausfüllen und Verschenken schon viele andere Bücher für die Verlage riva und mvg geschrieben. Dazu gehört unter anderem der aktuelle Spiegel-Bestseller »Am Arsch vorbei geht auch ein Weg«. Seit dem Jahr 2000 lebt sie in Barcelona, wo sie als Produzentin und Autorin tätig ist.

 

Bananenschneckerls Resümee:

Das Buch »Was ich an dir liebe – Zum Valentinstag« von Alexandra Reinwarth ist ein originelles, persönliches Geschenk für Verliebte und solche, die es bleiben wollen. Bereits das Ausfüllen macht einen Riesenspaß, weckt Erinnerungen und regt zum Nachdenken an. Geeignet ist es für Frischverliebte ebenso wie Langverheiratete – fast – jeden Alters. Warum nur fast? Mei, alle um 1940 oder 1950 geborenen Paare dürften Probleme haben, sich ihren Valentinstag in 30 Jahren auszumalen. Wobei ich mir vorstellen könnte, dass ein gemeinsames »Abhängen« auf einer rosa Himmelswolke ein durchaus guter Plan wäre. Insgesamt hat mich das Ausfüllbüchlein rundum begeistert. Ich empfehle es jedem, der nach einer kleinen, liebevollen Aufmerksamkeit weitab von den Klassikern Schokolade, Blumen und Parfüm sucht.

Wenn du jetzt Lust bekommen hast, das Buch »Was ich an dir liebe – Zum Valentinstag« ebenfalls zu verschenken, kannst du es im Buchhandel kaufen oder direkt beim Verlag → bestellen. Dort findest du auch eine großzügige → Leseprobe.

Wie gefällt dir das Geschenkbuch »Was ich an dir liebe – Zum Valentinstag« von Alexandra Reinwarth? Ich freue mich wie immer über deinen Kommentar!

XOXO

Sissi

[Transparenz: Das Buch »Was ich an dir liebe – Zum Valentinstag« wurde uns als kostenloses Rezensionsexemplar vom → riva Verlag zur Verfügung gestellt.]

Comments
2 Responses to “Was ich an dir liebe”
  1. Stephan sagt:

    Toller Buchtipp, danke dafür

Trackbacks
Check out what others are saying...
  1. […] → Was ich an dir liebe (Rezension des gleichnamigen […]



Leave A Comment

ARCHIV

WER SCHREIBT HIER?

Sissi ist ein echter Workaholic und als Lifestyle Scout stets auf den Spuren der neuesten Trends unterwegs. Könnte sie es sich aussuchen, träfe man die Wahlmünchnerin allerdings mit den Füßen im Sand und dem Kopf in den Wolken - ihr Tablet immer in Reichweite. Als Autorin und Bloggerin liegen ihr die Themen gesunde Ernährung und Naturkosmetik besonders am Herzen. Schminktechnisch bleibt sie sich bei aller Liebe zu Trends seit Jahren treu. Ihr Markenzeichen: ein roter Lippenstift.

Ihr zur Seite steht ein erfahrenes Team von Autoren, die sich im Blog ebenfalls regelmäßig zu Wort melden. Schau am besten öfter mal bei uns vorbei!