Double-Chocolate-Trüffel - Bild: Diabetes-Journal

Double-Chocolate-Trüffel

Love is in the air! Pünktlich zum Valentinstag werden die Onlineshops wieder munter und müllen meinen digitalen Briefkasten zu. Ich lösche mir hier noch die Finger wund … Hrmpf! Einfach shoppen kann schließlich jeder. Viel schöner finde ich selbst gemachte kleine Überraschungen wie unsere Double-Chocolate-Trüffel. Sie sind kinderleicht zuzubereiten und ein tolles Geschenk für deinen vernaschten Liebsten. Ich wünsche dir beim Nachköcheln in deiner hauseigenen Pralinenwerkstatt viel Spaß!

 

Das Rezept für Double-Chocolate-Trüffel:

Zutaten für 50 Stück:
– 150 ml fettreduzierte Sahne (7% Fett)
– 100 g Zartbitterschokolade
– 200 g Vollmilchschokolade
– 100 g Halbfettbutter
– 3 EL Kakaopulver (Backkakao)

Zubereitung der Double-Chocolate-Trüffel:
Die Sahne in einen Topf geben und aufkochen lassen. Die Schokolade in Stücke brechen, dazugeben, umrühren und auf kleiner Flamme kurz köcheln lassen. Die Butter in Stücke schneiden und mit der Schokomasse verrühren. Die Herdplatte ausstellen und die Restwärme zum Schmelzen nutzen. In eine saubere, fest verschließbare Schüssel füllen und für drei bis vier Stunden in den Kühlschrank stellen. Gelegentlich durchrühren und fest werden lassen.

Nun das Kakaopulver sieben und in einen tiefen Teller oder eine Schale geben. Mit Hilfe eines Teelöffels kleine Häufchen von der Schokomasse abstechen. Mit kalten Händen zu Kugeln formen und im Kakao wälzen. Eine Stunde kühl stellen, dann sind die Kugeln fertig zum Genießen. Fest verschlossen bleiben sie im Kühlschrak bis zu drei Wochen frisch.

Nährwert pro Trüffel (bei 50 Stück):
1 g Eiweiß, 3 g Fett, 3 g Kohlenhydrate (davon 2 g anrechnungspflichtig), 0 g Ballaststoffe, 3 mg Cholesterin, 10 mg Natrium, 71 mg Kalium, 20 mg Phosphor, 43 Kilokalorien, 172 Kilojoule.

 

Bananenschneckerls Resümee:

Der Valentinstag muss sich nicht nur auf Verliebte beschränken. Er kann auch Anlass sein, anderen nahestehenden Menschen etwas zu schenken und ihnen so zu zeigen, wie gern du sie hast. In unserem großen → Valentinstagsspecial verkürzen wir dir seit gestern die Zeit bis zum Tag der Liebenden – mit leckeren Rezepten, Geschenktipps und tollen Dekoideen, die mit kleinem Aufwand für große Romantik sorgen.

Wie gefällt dir das Rezept für Double-Chocolate-Trüffel? Ich freue mich wie immer über deinen Kommentar!

XOXO

Sissi

[Quelle Rezept und Foto: → Diabetes-Journal]

Comments
7 Responses to “Double-Chocolate-Trüffel”
  1. Liebe Sissi,

    das klingt verdammt lecker. Ich befürchte jedoch wenn ich mich ans Rezept wage und es ausprobiere werde ich dick werden und alle Kugeln werden auf einmal in meinem Mund verschwinden. 😉

    Grüße Marie

  2. Stephan sagt:

    Die schmecken bestimmt im Bett besonders gut, zusammen mit dem Partner 🙂

  3. Hallo Sissi,

    Trüffel sind schon was feines *hmmm ich schmelze dahin 🙂

    LG und schönen Abend

    Katrin

Trackbacks
Check out what others are saying...
  1. […] 15.01.2017: → Double-Chocolate-Trüffel […]



Leave A Comment

ARCHIV

WER SCHREIBT HIER?

Sissi ist ein echter Workaholic und als Lifestyle Scout stets auf den Spuren der neuesten Trends unterwegs. Könnte sie es sich aussuchen, träfe man die Wahlmünchnerin allerdings mit den Füßen im Sand und dem Kopf in den Wolken - ihr Tablet immer in Reichweite. Als Autorin und Bloggerin liegen ihr die Themen gesunde Ernährung und Naturkosmetik besonders am Herzen. Schminktechnisch bleibt sie sich bei aller Liebe zu Trends seit Jahren treu. Ihr Markenzeichen: ein roter Lippenstift.

Ihr zur Seite steht ein erfahrenes Team von Autoren, die sich im Blog ebenfalls regelmäßig zu Wort melden. Schau am besten öfter mal bei uns vorbei!