alverde NATURKOSMETIK Mascara Big Drama Lashes - Bild: Sissi St. Croix

Mascara Big Drama Lashes

Am dritten Tag der #jajajanuar-Challenge von → @jsbeautylife und → @janatinette geht es um Lieblingsmascaras. Ich habe drei: die Volume Mascara 01 black von Dr. Hauschka (um die 18 Euro für zehn Milliliter), die Mascara Volume 01 deep black von LOGONA (um die 13,50 Euro für acht Milliliter) und die Mascara Big Drama Lashes 010 schwarz von alverde NATURKOSMETIK (3,75 Euro für zwölf Milliliter). Da die beiden erstgenannten Bienenwachs enthalten, somit nicht vegan sind, und überdies nicht jeder über einen klingelnden Geldbeutel verfügt, stelle ich dir heute die preisgünstige Mascara Big Drama Lashes näher vor.

Mascaras gibt es wie den sprichwörtlichen Sand am Meer. Beinah täglich kommen neue Produkte auf den Markt und verführen uns mit den immer gleichen Werbeversprechen. Ich reiße regelmäßig Witze über diese »Mascaramaterialschlacht« der Kosmetikunternehmen. Und warum wir zu Wimperntusche nicht mehr Wimperntusche sagen dürfen, werde ich wohl auch nie verstehen. Tempora mutantur, nos et mutamur in illis (Die Zeiten ändern sich, und wir ändern uns in ihnen) – das scheint auch für Kosmetikprodukte zu gelten. Ich finde das zwar ein bisserl albern, aber bitte … Wenigstens ist Mascara kein Kunstwort.

Wie dem auch sei: Jede Frau erwartet etwas anderes von ihrer Mascara: Die einen wünschen sich mehr Volumen, die anderen längere Wimpern, wieder andere erhoffen sich beides. Eines erwarten wir alle von unserer Mascara: schöne Augen. Doch die sind nicht immer leicht zu bekommen. Viele Mascaras verschmieren oder bröckeln beim Auftragen, verklumpen zu den verhassten Fliegenbeinen oder verpassen uns gar Waschbäraugen. Gerade in der Naturkosmetik war gute Mascara lange Zeit nicht zu finden – zumindest nicht zu einem bezahlbaren Preis. Seitdem ich mich bewusst von herkömmlicher Kosmetik verabschiedet habe, habe ich daher so ziemlich jede auf dem Markt erhältliche naturkosmetische Mascara ausprobiert, war selten bis nie zufrieden und wollte die Suche schon aufgeben. Auf dem alverde-Event 2015 sollte sich das schlagartig ändern.

 

Die Entdeckung meiner neuen Lieblingsmascara:

Das Team von alverde überraschte uns nämlich gleich mit vier neuen Mascaras, darunter der veganen Mascara Big Drama Lashes 010 schwarz. Zuerst war ich angesichts des wie eine Erdnuss geformten großen Bürstchens skeptisch: Normalerweise bevorzuge ich kleinere Bürstchen. Aber das schöne, satte Schwarz und die Inhaltsstoffe gefielen mir, also gab ich der Mascara eine Chance und war schnell begeistert. Durch die ungewöhnliche Form des Bürstchens lässt sich die Mascara problemlos auftragen, ohne die Wimpern zu verkleben, und erreicht auch die kürzeren Wimpern an den Augenwinkeln. Das Ergebnis ist sehr natürlich und für mich im Alltag perfekt. Meine Augen wirken größer, sehen aber nicht wie »Puppenaugen« aus. Das mag zwar Trend sein, aber an gewöhnlichen Wochentagen finde ich Klimperwimpern doch stark übertrieben.

Schließlich bin ich keine 20 mehr und wir schreiben das Jahr 2017, nicht 1984. Auch die Stylistin, die uns später am Tag schminkte, war hin und weg von der Mascara Big Drama Lashes. Sie sei wie für mich »gemacht« und würde meine Wimpern optimal betonen. Das finde ich auch und kaufe die Mascara seitdem immer wieder nach. Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist unerreicht und so stört es mich nicht einmal, dass die Mascara nicht wasserfest ist – das ist Naturkosmetik ja nie. Doch die Wischfestigkeit der Mascara Big Drama Lashes ist durchaus überzeugend. Meine Augen sind sehr empfindlich und tränen gerade bei Zugwind oder kaltem Wetter schon mal gern. Doch die Mascara bleibt auch dann tapfer an ihrem Platz.

 

Das sagt alverde über die Mascara Big Drama Lashes:

Die Mascara für einen dramatischen Augenaufschlag dank speziell geformter Volumenbürste. Die Rezeptur mit Baumwollfäden aus kontrolliert biologischem Anbau sorgt für eine optische Verlängerung der Wimpern. Mit Mondsteinpulver und Jojobaöl aus kontrolliert biologischem Anbau. Augen- und Kontaktlinsenverträglichkeit augenärztlich bestätigt. Vegan. Preis: 3,75 Euro für zwölf Milliliter.

 

Die Inhaltsstoffe der Mascara Big Drama Lashes:

Aqua | Alcohol* | CI 77499 | Cetearyl Alcohol | Sorbitol | Parfum** | Hydrolyzed Jojoba Esters | Sodium Cetearyl Sulfate | Tricaprylin | Hectorite | Ricinus Communis Seed Oil* | Rhus Verniciflua Peel Cera | Gossypium Herbaceum* | Aloe Barbadensis Leaf Extract* | Simmondsia Chinensis Seed Oil* | Glycine Soja Oil* | Hydrogenated Jojoba Oil | Lysolecithin | Xanthan Gum | Jojoba Esters | Silica | Tocopherol | Helianthus Annuus Seed Oil | Ascorbyl (*ingredients from certified organic agriculture; **from natural essential oils).

 

Bananenschneckerls Resümee:

Die Mascara Big Drama Lashes von alverde NATURKOSMETIK kann locker mit konventionellen Produkten mithalten. Sie bringt einen schönen Schwung auf die Wimpern und betont die Augen mit einem natürlichen Look. Wenn du nach einer preiswerten naturkosmetischen Mascara für jeden Tag suchst, bist du mit der Mascara Big Drama Lashes hervorragend bedient. Hübsch designt ist sie noch dazu – also ideal für alle Verpackungsopfer wie mich. Kaufen kannst du meine Lieblingsmascara in jeder dm-Filiale und natürlich auch im → dm-Onlineshop. Kennst du die Mascara Big Drama Lashes bereits? Wenn ja: Welche Erfahrungen hast du damit gesammelt? Was ist deine Lieblingsmascara? Und trägst du bevorzugt schwarze, braue, transparente oder lieber bunte Mascara? Ich freue mich wie immer über deinen Kommentar!

XOXO

Sissi

 

Comments
2 Responses to “Mascara Big Drama Lashes”
  1. Hallo Sissi,

    Mädels und Mascara … 🙂 Auch hier gibt es etwas für den kleinen Geldbeutel – Danke für die Vorstellung!

    LG Katrin

Leave A Comment

ARCHIV

WER SCHREIBT HIER?

Sissi ist ein echter Workaholic und als Lifestyle Scout stets auf den Spuren der neuesten Trends unterwegs. Könnte sie es sich aussuchen, träfe man die Wahlmünchnerin allerdings mit den Füßen im Sand und dem Kopf in den Wolken - ihr Tablet immer in Reichweite. Als Autorin und Bloggerin liegen ihr die Themen gesunde Ernährung und Naturkosmetik besonders am Herzen. Schminktechnisch bleibt sie sich bei aller Liebe zu Trends seit Jahren treu. Ihr Markenzeichen: ein roter Lippenstift.

Ihr zur Seite steht ein erfahrenes Team von Autoren, die sich im Blog ebenfalls regelmäßig zu Wort melden. Schau am besten öfter mal bei uns vorbei!