Anti-Kater-Frühstück - Bild: Wirths PR

Anti-Kater-Frühstück

Wie gestern schon versprochen, gibt es heute zur Abrundung unserer kleinen Silvesterserie ein gesundes, herzhaftes Anti-Kater-Frühstück für dich. Damit kommst du am Neujahrsmorgen garantiert schnell wieder auf die Beine. Und wenn du dich den restlichen Neujahrstag über brav an unsere → Anti-Kater-Tipps hältst, kann das Jahr 2017 kommen!

 

Das Rezept für ein Anti-Kater-Frühstück:

Zutaten für eine Person:
– Endiviensalat
– 1 Gewürzgurke
– 1 kleiner Apfel
– 2 Frühlingszwiebeln
– 1 Stängel Bleichsellerie
– 125 g Matjesfilets nordische Art
– 1 kleine Zwiebel
– 1 Scheibe Schwarzbrot
– 2 Tassen H&S Detox-Tee (aus der Apotheke)

Zubereitung des Anti-Kater-Frühstücks:
Zuerst den Endiviensalat putzen, waschen, abtropfen lassen und streifig schneiden. Den Apfel vom Kerngehäuse befreien und in dünne Scheiben schneiden. Das restliche Gemüse ebenfalls in Scheiben schneiden. Alles auf einer Platte anrichten. Den Matjes abtropfen lassen und auf die Apfelscheiben legen. Die Zwiebel schälen, in Ringe schneiden und über die Matjesfilets verteilen. Guten Appetit!

Nährwerte pro Portion:
439 kcal (1837 kJ), 21,0 g Eiweiß, 20,4 g Fett, 42,5 g Kohlenhydrate.

 

Mit dem Anti-Kater-Frühstück kommst du schnell wieder auf die Beine! - Bild: Wirths PR

Mit dem Anti-Kater-Frühstück kommst du schnell wieder auf die Beine!

 

Bananenschneckerls Resümee:

Da ich keinen Matjes mag, werde ich mir am 1. Januar zum Brunch lieber einen großen Obstsalat gönnen, fleißig Tee trinken und ansonsten die Seele baumeln lassen. Muss auch mal sein, finde ich. Termine habe ich erst in der zweiten Januarwoche wieder, sodass ich das neue Jahr ruhig angehen kann.

Wie gefällt dir das Rezept für ein Anti-Kater-Frühstück? Ich freue mich wie immer über deinen Kommentar und wünsche dir einen katerfreien Jahresbeginn!

XOXO

Sissi

[Quelle: Wirths PR via TrendXPRESS]

Comments
3 Responses to “Anti-Kater-Frühstück”
  1. Hallo Sissi,

    gut das ich nicht trinke 🙂 denn ich mag keinen Matjes und Zwiebeln!

    LG und GUTEN RUTSCH ins neue Jahr

    Katrin

    • Hihi … Ich halte mich auch lieber an einen Smoothie oder Obstsalat zum Frühstück. 😉

      Aber ich muss mir in diesen Jahr ohnehin keine Sorgen um einen Kater machen: Wir feiern mit Freunden in gemütlicher Runde den Jahresausklang – da sind gute Gespräche und leckeres Essen wichtiger als Alkohol.

      Auch für deine Lieben und dich einen guten Rutsch!

      XOXO

      Sissi

Trackbacks
Check out what others are saying...
  1. […] Dann helfen Wechselduschen und ein ausgiebiger Spaziergang an der frischen Luft. Ein kräftiges → Katerfrühstück mit einem guten Anti-Kater-Drink trägt ein Übriges dazu bei, schnell wieder fit zu werden und das […]



Leave A Comment

ARCHIV

Dezember 2016
M D M D F S S
« Nov   Jan »
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031  

WER SCHREIBT HIER?

Sissi ist ein echter Workaholic und als Lifestyle Scout stets auf den Spuren der neuesten Trends unterwegs. Könnte sie es sich aussuchen, träfe man die Wahlmünchnerin allerdings mit den Füßen im Sand und dem Kopf in den Wolken - ihr Tablet immer in Reichweite. Als Autorin und Bloggerin liegen ihr die Themen gesunde Ernährung und Naturkosmetik besonders am Herzen. Schminktechnisch bleibt sie sich bei aller Liebe zu Trends seit Jahren treu. Ihr Markenzeichen: ein roter Lippenstift.

Ihr zur Seite steht ein erfahrenes Team von Autoren, die sich im Blog ebenfalls regelmäßig zu Wort melden. Schau am besten öfter mal bei uns vorbei!