Mit Khadi gepflegt durch den Winter I (Haare) – Bild: Jess Foami/Pixabay

Mit KHADI gepflegt durch den Winter I

Sicher hast du es auch schon bemerkt: Bei frostigen Temperaturen brauchen Haare und Kopfhaut besonders viel Aufmerksamkeit. Der dauernde Wechsel von eisiger Kälte und trockener Heizungsluft kann die Haare im Winter schnell zum Problemfall werden lassen. Wollmützen und dicke Schals schützen zwar vor Eis und Schnee, beanspruchen die Haare aber oft zusätzlich durch raue und synthetische Textilfasern. Mit der richtigen Pflege werden jedoch auch strapazierte Haare wieder zu Glanzlichtern.

Der erste Pflegeschritt für dauerhaft kraftvolles, glänzendes Haar und gesunde Kopfhaut ist die Wahl eines besonders milden und proteinreichen Shampoos. Die 2-in-1 Conditioner Shampoos von KHADI pflegen und tonisieren die Haare mit rein pflanzlichen und feuchtigkeitsspendenden Wirkstoffen wie Aloe Vera, Mandel- und Weizenproteinen und reinigen mit natürlichen Kokos- und Zuckertensiden. Nach der Haarwäsche freuen sich Haare und Kopfhaut über sanftes Lufttrocknen und mäßige Wärme. Vorsichtiges Entwirren mit einem groben Kamm schont lange Haare, verhindert Haarbruch und schützt die Haaroberfläche – eine intakte Haarstruktur sorgt für fühlbare Geschmeidigkeit und neue Spannkraft.

 

Ayurvedische Haaröle wirken wahre Haarwunder:

Geschädigtes und trockenes Haar lässt sich in einem weiteren Pflegeschritt wieder in Hochform bringen. Ein wahres Multitalent in Sachen Haarschönheit sind die wertvollen ayurvedischen Haaröle von KHADI. Die rein pflanzlichen Haaröle verwöhnen die Haare mit wichtigen Pflegestoffen, restrukturieren sie und schützen nachhaltig vor Spliss und Trockenheit.

Als regelmäßige Pflege-Routine sollten die Haaröle ein- bis zwei Mal wöchentlich vor der Haarwäsche angewendet werden. Dabei wird das Haaröl sanft in die Kopfhaut einmassiert und sollte anschließend mindestens 30 Minuten einwirken, damit die Wirksubstanzen bis zu den Haarwurzeln vordringen können. Die pflegenden Haaröle überziehen das Haar mit einem feinen Schutzfilm – so werden poröse Haarstrukturen wieder geglättet. Die geschlossene Haaroberfläche reflektiert das Licht besser und verleiht dem Haar seidig schimmernde Reflexe und natürliche Lebendigkeit. Die wohltuende Haarölkur sorgt zudem für eine gesunde Kopfhaut, revitalisiert die Haarwurzeln und versorgt die Haare mit dem, was sie im Winter besonders brauchen: aufbauende Pflege und Schutz vor Feuchtigkeitsverlust.

Und noch ein SOS-Trick bei fliegendem Haar: Durch häufige Haarwäsche, heißes Fönen und trockene Raumluft laden sich Haare statisch auf und stehen dann buchstäblich zu Berge – mit einigen Tropfen Haaröl lassen sich unbändige Haare schnell wieder in Form bringen.

Gut zu wissen: Die wohlduftenden ayurvedischen Haaröle von KHADI sind auf Basis traditioneller Rezepte hergestellt. Hochwertige Inhaltsstoffe aus Mandel- und Sesamöl, Vitamin E sowie Kräuter- und Blütenzusätze wie Neem und Amla – die ayurvedische Superbeere für besonderen Glanz und Vitalität – unterstützen die Wirkung der naturreinen Haaröle.

 

Kleiner Blick ins Haarpflegesortiment von KHADI:

Das KHADI-Sortiment umfasst aktuell fünf ayurvedische Conditioner Shampoos für unterschiedliche Haartypen: Rose, Neem, Hibiskus, Nussgras und Amla. Die wertvollen ayurvedischen Haaröle sind für individuelle Kopfhautbedürfnisse als Balsam Haaröl, Vitalisierendes Haaröl und Amla Haaröl erhältlich.

Neben den ayurvedischen Shampoos und Haarölen bietet KHADI auch wunderbare Pflanzenhaarfarben, Gesichts- und Körperöle sowie Duschgele und Produkte zur Gesichtspflege. Erhältlich sind die Naturkosmetikprodukte im ausgewählten Fachhandel und im → Onlineshop von KHADI.

 

Bananenschneckerls Resümee:

KHADI NATURPRODUKTE – das ist Haarpflege, die wirkt! Zwei der Haarpflegewunder habe ich dir bereits im Sommer → vorgestellt: das KHADI Rose Hair Repair Shampoo und die KHADI Pflanzenhaarfarbe Henna & Amla. Beide Produkte haben mich so sehr überzeugt, dass ich sie inzwischen bereits mehrfach nachgekauft habe. Aktuell teste ich überdies das ayurvedische Pink Lotus Gesichts- und Körperöl für Problemhaut und Mischhaut, welches mir kürzlich eine liebe Freundin geschenkt hat. Bislang bin ich begeistert und denke, dass ich ein neues Lieblingsgesichtsöl gefunden habe. Mehr über das kosmetische Schmankerl erzähle ich dir in der kommenden Woche in einem detaillierten Testbericht.

Kennst und magst du die Produkte von KHADI? Welches ist dein Lieblingsprodukt der Marke? Ich freue mich wie immer über deinen Kommentar!

XOXO

Sissi

[Quelle: obs/KHADI NATURPRODUKTE]

Comments
2 Responses to “Mit KHADI gepflegt durch den Winter I”
  1. Hallo Sissi,

    Khadi Produkte finde ich super! 😉 Reine natürliche Inhaltsstoffe!

    LG Katrin

Leave A Comment

ARCHIV

November 2016
M D M D F S S
« Okt   Dez »
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
282930  

WER SCHREIBT HIER?

Sissi ist ein echter Workaholic und als Lifestyle Scout stets auf den Spuren der neuesten Trends unterwegs. Könnte sie es sich aussuchen, träfe man die Wahlmünchnerin allerdings mit den Füßen im Sand und dem Kopf in den Wolken - ihr Tablet immer in Reichweite. Als Autorin und Bloggerin liegen ihr die Themen gesunde Ernährung und Naturkosmetik besonders am Herzen. Schminktechnisch bleibt sie sich bei aller Liebe zu Trends seit Jahren treu. Ihr Markenzeichen: ein roter Lippenstift.

Ihr zur Seite steht ein erfahrenes Team von Autoren, die sich im Blog ebenfalls regelmäßig zu Wort melden. Schau am besten öfter mal bei uns vorbei!