Thomas kocht: Lachstatar mit Gin - Bild: Caroline Martin für die FOOD & LIFE

Thomas kocht: Lachstatar mit Gin

Spirituosen sind beim Kochen vielfältig einsetzbar – sowohl für Desserts als auch für herzhafte Gerichte. Die FOOD & LIFE hat zusammen mit Foodblogger → Thomas Vonier drei neue Rezepte zum Thema Spirituosen entwickelt: von einem Lachstatar mit Gin über ein Bürgermeisterstück vom Rind in Whisky-Sauce bis hin zu einem Pflaumen-Crumble, der mit Rum verfeinert wird. Hast du Appetit bekommen? Dann verraten wir dir heute in Kooperation mit der FOOD & LIFE das Rezept für Lachstatar mit Gin. Viel Spaß beim Nachwerkeln!

 

FOOD & LIFE (Logo) - Bild: FOOD & LIFE

 

Thomas’ Rezept für Lachstatar mit Gin:

Zutaten für vier Portionen Lachstatar:
– Schale einer Bio-Zitrone
– 400 g frischer Wildlachs (alternativ: Bio-Lachs)
– 3 EL Gin
– 50 g Crème fraîche
– 1 TL mittelscharfer Senf
– 3 TL gehackter Dill
– etwas Limettensaft (1/2 Limette)
– 1 EL natives Olivenöl
– Salz
– Pfeffer

Zubereitung des Lachstatars mit Gin:
Lachs mit Gin und Zitronenschale in einen Plastikbeutel geben, gut verschließen und für ungefähr zwei Stunden im Kühlschrank marinieren. Die Zitronenschale danach entfernen, den Gin aufbewahren – er wird weiterverwendet. Den Lachs sehr fein würfeln und dann mit den restlichen Zutaten und dem Gin aus dem Beutel vermischen. Tatar mit Salz, Pfeffer und Olivenöl abschmecken. Dazu passen frisch geröstetes Weißbrot und Gurkensalat.

 

Das Video zum Rezept:

 

Bananenschneckerls Resümee:

Lecker! Ich freue mich schon darauf, wenn Thomas seine innovativen Kreationen auf der FOOD & Life auf der Aktionsbühne der Halle C3 vor Publikum kocht. Termin: Mittwoch, 23. November, um 18 Uhr. Nicht verpassen! Viele weitere tolle Rezepte zum Nachkochen für daheim findest du in der → Rezepterubrik der FOOD & Life und natürlich auch bei Thomas im → Blog.

Noch ein Tipp vom Schokoschnegel – nicht nur – für Angler: Thomas’ Rezept für Lachstatar mit Gin lässt sich vollkommen problemlos mit (Lachs-)Forelle, Saibling oder Renke nachkochen! Unsere einheimischen Fische werden nach wie vor viel zu oft vernachlässigt. Völlig zu Unrecht, wie wir finden. Es liegt an uns Foodies, das zu ändern. Als Gin möchte ich dir übrigens den Feel! Munich Dry Gin zur Zubereitung des Tatars empfehlen – der schmeckt nicht nur im Glas, sondern auch ganz wunderbar zu Fisch.

Hast du auch schon mal Lachstatar gegessen? Wie hat es dir geschmeckt? Ich freue mich wie immer über deinen Kommentar!

XOXO

Sissi

[Quelle: FOOD & LIFE // Artikelbild: Caroline Martin // Rezept: Thomas Vonier]

Comments
4 Responses to “Thomas kocht: Lachstatar mit Gin”
  1. Mihaela sagt:

    Das werde ich definitiv ausprobieren! Fisch habe ich in allen Varianten und bekomme laufend Nachschub von meinem Vater, der Angler ist.

    Liebe Grüße

    Mihaela

Trackbacks
Check out what others are saying...
  1. […] Foodblogger → Thomas Vonier drei neue Rezepte zum Thema Spirituosen entwickelt: von einem → Lachstatar mit Gin über ein Bürgermeisterstück vom Rind in Whisky-Sauce bis hin zu einem […]

  2. […] & LIFE! Wie in der Früh bereits angekündigt, verraten wir dir heute nach dem Rezept für → Lachstatar mit Gin von Foodblogger → Thomas Vonier auch sein unwiederstehliches Rezept für Pflaumen-Crumble […]



Leave A Comment

ARCHIV

Oktober 2016
M D M D F S S
« Sep   Nov »
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31  

WER SCHREIBT HIER?

Sissi ist ein echter Workaholic und als Lifestyle Scout stets auf den Spuren der neuesten Trends unterwegs. Könnte sie es sich aussuchen, träfe man die Wahlmünchnerin allerdings mit den Füßen im Sand und dem Kopf in den Wolken - ihr Tablet immer in Reichweite. Als Autorin und Bloggerin liegen ihr die Themen gesunde Ernährung und Naturkosmetik besonders am Herzen. Schminktechnisch bleibt sie sich bei aller Liebe zu Trends seit Jahren treu. Ihr Markenzeichen: ein roter Lippenstift.

Ihr zur Seite steht ein erfahrenes Team von Autoren, die sich im Blog ebenfalls regelmäßig zu Wort melden. Schau am besten öfter mal bei uns vorbei!