Monster to go - Bild: Sissi St. Croix

Monster to go

Coffee to go ist out, Monster to go sind in! Der moderne Horrorfreund von heute hat sein Monster immer dabei. Nicht etwa in der Hosentasche, sondern im formschönen Thermobecher von Eat-Drink-Go.de. Im gut sortierten Onlineshop findest du Thermobecher, Thermoskannen, Trinkflaschen, Lunchboxen und vieles andere mehr für den mobilen Lifestyle in den unterschiedlichsten Designs, Farben und Ausführungen. Um deinem Thermobecher das besondere Etwas zu verleihen, kannst du darüber hinaus die meisten Produkte direkt im Shop mit einem individuellen Motiv verschönern. Klingt irgendwie höllisch gut? Ist es auch!

Im Rahmen des Bloggertreffens → #BSSST haben wir Ende der KW 37 drei weiße Coffee-to-go-Thermobecher aus Keramik erhalten. »Eigentlich« hatte man uns ja den Emsa Travel Mug Grande bzw. den Bodum Kaffeebereiter Edelstahl Travel Press versprochen. Bis heute wissen wir nicht, was da in der Kommunikation zwischen der Organisatorin und Eat-Drink-Go.de schief gelaufen ist. Letztendlich ist das auch egal, denn die drei Coffee-to-go-Becher mit praktischem Silikondeckel gefallen uns sehr gut! Die Becher eignen sich nämlich nicht nur ideal für den Kaffeegenuss unterwegs, sondern sind auch ein kuschelig-kaltes Zuhause für unsere leckeren Halloween-Monster, die wir dir heute servieren möchten.

 

Unser Rezept für Monster to go:

Zutaten für drei bis vier Monster to go:
– 1 große Portion deiner bevorzugten (Frucht-)Mousse (alternativ für Eilige: Fertigmischung)
– Bio-Lebensmittelfarbe
– für die Monsteraugen: Süßigkeiten zum Dekorieren

Zubereitung der Monster to go:
Die Mousse wie gewohnt nach deinem Lieblingsrezept zubereiten. Eilige nehmen eine Fertigmischung aus dem Bio-Laden, das Angebot ist inzwischen auch für Veganer breit gefächert. Die fertige Mousse auf Wunsch in drei Portionen teilen und nach Belieben bunt einfärben. Mithilfe einer Gebäckspritze die Mousse so in die Thermobecher füllen, dass du »Monster« formst. Die Deckel der Becher aufsetzen und die Mousse im Kühlschrank mindestens eine Stunde lang durchkühlen lassen. Kurz vor dem Servieren die Deckel wieder abnehmen und die Monster mit Augen dekorieren.

Tipp:
Wenn du die Monster to go für dein Halloween-Büffet zubereiten möchtest, brauchst du natürlich mehr als drei Monster! Verdoppele einfach die Zutaten und/oder verwende Becher mit geringerem Fassungsvermögen. Bei kleineren Kindern und wilden Halloween-Parties mit Zombiejagd empfehlen sich aus Sicherheitsgründen Bio-Pappbecher oder umweltfreundliche Becher aus PLA. Diese findest du im gut sortierten Fachhandel.

 

Was glotzt denn da? - Bild: Sissi St. Croix

Huch! Was glotzt denn da?

 

Unsere Coffee-to-go-Thermobecher aus Keramik:

Diese Keramikbecher sind wahre Schmuckstücke! Die glatte Keramiklasur lässt sie edel in der Sonne blitzen und gut in der Hand liegen. Das Design der Thermobecher ist so pur, dass sie auf den ersten Blick kaum von einem typischen Take-Away-Becher zu unterscheiden sind. Hier wurden optisch keinerlei Kompromisse gemacht. Wie beim original Coffee-to-go-Becher wurde (fast) jeder Schnickschnack weggelassen. Allerdings bestehen diese Thermobecher aus doppelwandiger Keramik und isolieren deshalb viel besser als jeder Take-Away-Becher – das spürst du auch an den Händen.

Kurz und gut: Der Coffee-to-go-Thermobecher ist das erste Highlight deines Tages. Er sieht schön und edel aus, ist praktisch und doch ein waschechter Coffee-to-go-Becher. Und damit vielleicht die beste Replik des alternden Pappbechers. Für alle, die ohne ihren geliebten Coffee to go Becher einfach nicht leben können und trotzdem umweltbewusst durch den Alltag schlendern wollen.

Die Becher auf einen Blick:

  • Material: Keramik und Silikon (lebensmittelecht)
  • Volumen: 250 Milliliter
  • Isoliereffekt: rund 20 Minuten
  • Reinigung: sehr einfach, spülmaschinengeeignet
  • Besonderheiten: passt in alle gängigen Getränkehalter, einhändige Bedienung
  • Umweltfaktor: BPA-frei
  • Höhe: 13,5 bzw. 14,5 Zentimeter (mit Deckel)
  • Durchmesser: 6 bis 9 bzw. 9,5 Zentimeter (mit Deckel)
  • Farbe: Weiß
  • Preis: 10,95 Euro zuzüglich Versandkosten

 

Das sagt der Schokoschnegel:

Unsere isolierenden Coffee-to-go-Becher von Eat-Drink-Go.de eignen sich perfekt für Minimalisten und Kreative, für Kaffeetrinker und Teegenießer sowie für alle, die ihr Getränk unbedingt »to go« dabei haben wollen. Oder ihr Monster … Bewährt haben sie sich bei uns im Garten, in Bus und S-Bahn sowie am Schreibtisch. Die Becher sind griffig, liegen gut in der Hand und lassen sich nach Lust und Laune jederzeit zweckentfremden. Außer Getränken, Monstern und Gespenstern kannst du auch prima Süßigkeiten, Sesamstangen oder Strohhalme hineinstecken – ein schicker Hingucker für dein Halloween-Büffet!

Wenn auch du deine süßen Monster immer gern dabei hast, kannst du die Becher für 10,95 Euro pro Stück zuzüglich Versandkosten bei Eat-Drink-Go.de → bestellen. Ab 30 Euro Warenwert erfolgt die Lieferung der → Thermobecher deutschlandweit versandkostenfrei. Als Bezahlmöglichkeiten stehen dir Vorkasse, Sofortüberweisung, PayPal sowie Kauf auf Rechnung zur Verfügung.

Sehen unsere Monster to go nicht superlecker aus? Ich freue mich über deinen Kommentar!

XOXO

Markus

[Produktinformationen: Eat-Drink-Go.de // Transparenz: Die Coffee-to-go-Thermobecher wurden uns als kostenlose Testmuster von → Eat-Drink-Go.de zur Verfügung gestellt und im Team verteilt.]

Comments
2 Responses to “Monster to go”
Trackbacks
Check out what others are saying...
  1. […] → 31 Tage Halloween (hier bist du gerade) 01.10.2016: → Monster to go 02.10.2016: → (Kein) Gift für alle Fälle 02.10.2016: → Gruselschlangen […]

  2. […] und → Rosenplatzerl ♦ DrunkenRabbit ♦ Eat-Drink-Go.de: → Monster to go ♦ elbgold Kaffeerösterei: → Das große Fressen ♦ Espressissimo* ♦ […]



Leave A Comment

ARCHIV

Oktober 2016
M D M D F S S
« Sep   Nov »
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31  

WER SCHREIBT HIER?

Sissi ist ein echter Workaholic und als Lifestyle Scout stets auf den Spuren der neuesten Trends unterwegs. Könnte sie es sich aussuchen, träfe man die Wahlmünchnerin allerdings mit den Füßen im Sand und dem Kopf in den Wolken - ihr Tablet immer in Reichweite. Als Autorin und Bloggerin liegen ihr die Themen gesunde Ernährung und Naturkosmetik besonders am Herzen. Schminktechnisch bleibt sie sich bei aller Liebe zu Trends seit Jahren treu. Ihr Markenzeichen: ein roter Lippenstift.

Ihr zur Seite steht ein erfahrenes Team von Autoren, die sich im Blog ebenfalls regelmäßig zu Wort melden. Schau am besten öfter mal bei uns vorbei!