Sommer. Sonne. Vorsicht! Augenschutz in der hellen Jahreszeit

Sommer. Sonne. Vorsicht!

Sonnenuntergänge mit Freunden, das Aufblühen von Flora und Fauna: Der Sommer hält viele schöne »Augenblicke« für uns bereit. Um das alles sehen und genießen zu können, müssen unsere Augen eine Menge leisten. Auch wenn es oft vernachlässigt wird: Unsere Aufgabe ist es, die Augen dabei zu unterstützen, ihre gesunde Sehkraft zu erhalten.

»Ich sehe was, was du nicht siehst!« – und das sind im Sommer vor allem Pollen, UV-Strahlung und kalte Luft, die durch Klimaanlagen strömt. Besonders im Urlaub kommen das Blinzeln in der Sonne und auch Chlor- und Salzwasser hinzu. Natürlich können die Augen diese Reize ausgleichen, aber die Anstrengung kann Folgen für die Augengesundheit haben.

Als Unterstützung stehen uns jedoch vielerlei Hilfsmittel zur Verfügung: Sonnenbrillen mit UV-Schutz schirmen das Sehorgan vor den schädigenden Strahlen ab. Spezielle Sportbrillen helfen bei Outdoor-Sportarten wie Wandern oder Joggen, das Auge vor den Sommerstrapazen zu schützen. Auch kurze Übungen, wie das Auflegen von warmen Händen auf die geschlossenen Lider und das Anvisieren von weit entfernten Punkten, sind Entspannungstricks.

Zusätzlich kann man die Augen von innen stärken: mit der richtigen Ernährung. Saisonale Produkte im Sommer liefern Vitamine und sekundäre Pflanzenstoffe, die das Auge für die normale Sehkraft benötigt. Ob Karotten, Erdbeeren, Paprika oder Fisch – ein ausgewogener Speiseplan hält die Augen gesund. Wenn besonders viele Faktoren das Sehorgan belasten, kann eine Mikronährstoffkombination wie zum Beispiel Orthomol Vision® die Augengesundheit gezielt unterstützten. Damit man all die schönen Momente des Sommers genießen kann.

Auch auf süße Leckereien müssen wir dabei nicht verzichten. Wie wäre es mit einem leckeren Augenschmaus für die Augengesundheit in Form von köstlichen Blaubeer-Hafer-Muffins mit Mandeln? Klingt gut? Dann verrate ich euch gern das Rezept!

 

Das Rezept für Blaubeer-Hafer-Muffins mit Mandeln:

Zutaten für zwölf Blaubeer-Hafer-Muffins:
– 200 g frische Blaubeeren
– 2 Eier von glücklichen Hühnern (alternativ: veganer Eiersatz)
– 7,5 ml flüssiger Süßstoff
– 1 TL Stevia-Streusüße
– 50 ml Maiskeimöl
– 30 g gemahlene Mandeln
– 250 g Sojajoghurt
– 180 g Dinkel- oder Weizenmehl
– 2 TL Reinweinsteinbackpulver,
– 1 TL Natron
– 75 g Haferflocken

Zubereitung der Blaubeer-Hafer-Muffins mit Mandeln:
Zuerst den Backofen auf 180°C (Umluft: 160°C) vorheizen. Dann die Blaubeeren verlesen, kurz abbrausen und gut abtropfen lassen. Für den Teig die Eier oder die entsprechende Menge veganen Eiersatz mit Süßstoff und Stevia schaumig schlagen. Das Öl, die gemahlenen Mandeln und den Sojajoghurt dazugeben und alles gut verrühren. Nun das Mehl mit Backpulver, Natron und den Haferflocken mischen und ebenfalls hinzufügen. Zum Schluss vorsichtig die Blaubeeren unter den Teig ziehen. Den fertigen Teig in ein Muffinblech oder zwölf Muffinförmchen aus Silikon füllen. Im vorgeheizten Ofen auf der mittleren Schiebeleiste rund 20 Minuten backen. Mit einem Holzstäbchen die Garprobe machen: Bleibt nichts am Stäbchen kleben, kannst du deine Blaubeer-Hafer-Muffins aus dem Ofen nehmen. Tipp: Vor dem Servieren kurz abkühlen lassen!

Nährwert pro Muffin:
5 g Eiweiß, 7 g Fett, 16 g Kohlenhydrate, 2 g Ballaststoffe, 40 mg Cholesterin, 147 kcal, 588 kJ, 28 µg Vitamin A, 4 mg Vitamin C, 583 µg Zink.

 

Augenschmaus: Blaubeer-Hafer-Muffins mit Mandeln - Bild: Orthomol pharmazeutische Vertriebs GmbH

Augenschmaus: Blaubeer-Hafer-Muffins mit Mandeln

 

Orthomol – Die Idee für mehr Gesundheit:

Orthomol Vision® ist ein Qualitätsprodukt der Firma Orthomol in Langenfeld, dem Wegbereiter der orthomolekularen Ernährungsmedizin in Deutschland. Das Unternehmen entwickelt und vertreibt seit 25 Jahren ausgewogen dosierte und für verschiedene Anwendungsgebiete zusammengesetzte Mikronährstoffkombinationen. Diese bestehen unter anderem aus Vitaminen, Mineralstoffen bzw. Spurenelementen und sekundären Pflanzenstoffen. Die Orthomol-Produkte sind für die diätetische Begleitung unterschiedlicher Erkrankungen und zur Nahrungsergänzung bei verschiedenen Lebenssituationen vorgesehen und in Apotheken erhältlich. Ihre Entwicklung und Herstellung erfolgt nach dem internationalen Qualitätsstandard ISO 22.000.

 

Das miaut Schrödingers Katze:

Meouw! Ich habe durch Sissi von Orthomol Vision® erfahren, die das Produkt auf dem Münchner → Yupik Infoday »Digi Real Life« kennengelernt hat. Da ich extrem empfindliche Augen habe, die auf Sonnenlicht sehr sensibel reagieren, habe ich mir zunächst für den Urlaub an der See eine Monatspackung in der Apotheke besorgt. Diese enthält 30 Kapseln und kostet um die 43,20 Euro (UVP). Da ich mit dem Ergebnis äußerst zufrieden bin und das Gefühl habe, dass meine Augen deutlich entspannter aufs Leben blicken, werde ich nun eine Sparpackung mit 90 Kapseln nachkaufen. Diese erfreut mit einem UVP von 108,45 Euro meinen Geldbeutel – vor allem, wenn ich zuvor im Internet die Preise vergleiche und gucke, bei welcher Apotheke ich die Kapseln besonders günstig bekomme. Über meine weiteren Erfahrungen mit Orthomol Vision® werde ich bei Gelegenheit berichten.

Hast du ebenfalls schon Erfahrungen mit → Orthomol Vision® oder einem vergleichbaren Produkt gesammelt? Und was unternimmst du, um deine Augen im Sommer zu pflegen? Ich bin gespannt auf deine Antwort und schnurre wie immer bei jedem Kommentar!

XOXO

Schrödingers Katze

[Quelle einschließlich Rezept: → Orthomol]

Leave A Comment

ARCHIV

August 2016
M D M D F S S
« Jul   Sep »
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031  

WER SCHREIBT HIER?

Sissi ist ein echter Workaholic und als Lifestyle Scout stets auf den Spuren der neuesten Trends unterwegs. Könnte sie es sich aussuchen, träfe man die Wahlmünchnerin allerdings mit den Füßen im Sand und dem Kopf in den Wolken - ihr Tablet immer in Reichweite. Als Autorin und Bloggerin liegen ihr die Themen gesunde Ernährung und Naturkosmetik besonders am Herzen. Schminktechnisch bleibt sie sich bei aller Liebe zu Trends seit Jahren treu. Ihr Markenzeichen: ein roter Lippenstift.

Ihr zur Seite steht ein erfahrenes Team von Autoren, die sich im Blog ebenfalls regelmäßig zu Wort melden. Schau am besten öfter mal bei uns vorbei!