Mit Naturkraft gegen Stechmücken und Zecken - Bild: Fotolia 113375385-Dimid

Mit Naturkraft gegen Stechmücken und Zecken

Der vergangene Winter war mild, der Sommer ist feucht – tolle Zeiten für lästige Blutsauger. Überall sind die Quälgeister anzutreffen: Ob beim Wandern oder beim Radeln, im Schwimmbad, auf der Terrasse und sogar im Schlafzimmer summt und brummt es. Aber neben harmlosen Schnaken und Stechmücken sind auch Zecken, die gefährliche Krankheiten übertragen, unterwegs. Wohl dem, der sich da zu schützen weiß! Doch man muss nicht immer gleich die chemische Keule auspacken. Wer keine Lust auf Nervengifte und Co. auf seiner Haut hat, findet auch wirksamen natürlichen Insektenschutz in Bio-Qualität. Bequem zu bestellen zum Beispiel bei NATUR-made.

Hier findet man auch das Effitan Insektenschutzspray. Es schützt zuverlässig vor Zecken und Bremsen und bis zu acht Stunden vor Mücken. Das hat das Tropeninstitut in Basel in Tests herausgefunden. Das gut verträgliche, rein pflanzlich herstellte Spray eignet sich für die ganze Familie einschließlich Kindern ab zwei Jahren. Bio-Aloe Vera und Bio-Kokosöl sorgen für einen angenehmen Duft und eine sanfte Pflegewirkung. Die 100-Milliliter-Flasche aus dem Hause alva naturkosmetik kann für 10,50 Euro zuzüglich Versandkosten bei NATUR-made bestellt werden. Das Produkt ist sofort lieferbar und wird umgehend – innerhalb eines Arbeitstages – verschickt. Auch gut zu wissen: Das gesamte Angebot von NATUR-made ist zu 100 Prozent vegan. Der Onlineshop mit dem Qualitätsversprechen versammelt darüber hinaus spannende Informationen und umweltverträgliche Produkte.

 

Bananenschneckerls Resümee:

Den noch jungen Onlineshop → NATUR-made® von Bettina Wörther und ihrem Team habe ich dir bereits in der letzten Woche → vorgestellt. Wie du siehst, erweitert sich das Angebot fast täglich und ich komme sehr in Versuchung, mir das Effitan Insektenschutzspray von alva naturkosmetik zu bestellen. Die Wirkstoffe machen jedenfalls einen guten Eindruck auf mich: Wasser, Kokosnussöl**, Wirkstoff aus dem Öl des Eukalyptus**, Zuckertensid**, Weinsäure**, Kokosfettsäure, Aloe Vera*, Lemongrasöl**, ph-Wert-Regler, Potassium Sorbate (*Inhaltsstoffe aus kontrolliert biologischem Anbau; **natürlichen Ursprungs).

Noch aber habe ich ein großes Flascherl DIY-Insektenabwehr im Haus: mein → Anti-Mückenöl No. 7. Neben dem Rezept für das schnell angerührte Öl findest du in diesem Beitrag auch eine Menge wichtiger Informationen darüber, warum du lieber zu einem natürlichen Mücken- und Zeckenabwehrmittel greifen solltest.

Wie schützt du dich vor den blutsaugenden Plagegeistern? Ich freue mich wie immer über deinen Kommentar!

XOXO

Sissi

[Quelle: NATUR-made® Wörther GmbH/Artikelbild: Fotolia 113375385-Dimid]

Leave A Comment

ARCHIV

Juli 2016
M D M D F S S
« Jun   Aug »
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

WER SCHREIBT HIER?

Sissi ist ein echter Workaholic und als Lifestyle Scout stets auf den Spuren der neuesten Trends unterwegs. Könnte sie es sich aussuchen, träfe man die Wahlmünchnerin allerdings mit den Füßen im Sand und dem Kopf in den Wolken - ihr Tablet immer in Reichweite. Als Autorin und Bloggerin liegen ihr die Themen gesunde Ernährung und Naturkosmetik besonders am Herzen. Schminktechnisch bleibt sie sich bei aller Liebe zu Trends seit Jahren treu. Ihr Markenzeichen: ein roter Lippenstift.

Ihr zur Seite steht ein erfahrenes Team von Autoren, die sich im Blog ebenfalls regelmäßig zu Wort melden. Schau am besten öfter mal bei uns vorbei!