Hammam Schwarze Seife von ARGANDIA - Bild: Sissi St. Croix

Hammam Schwarze Seife von ARGANDIA

Hast du dich schon mal mit schwarzer Seife gewaschen? Nein? Ich schon, ebenso der Schokoschnegel. Ja, du hast richtig gelesen! Falls du jetzt befürchtest, dass wir mit kohlrabenschwarzer Haut herumlaufen, kann ich dich beruhigen: Die schwarze Seife mit ätherischem Eukalyptusöl von ARGANDIA färbt natürlich nicht die Haut dunkel, sondern ist eine exklusive pflanzliche Waschpflege, die durch Verseifung von feinstem Olivenöl gewonnen wird. Angereichert mit erfrischendem Eukalyptusöl, reinigt und klärt sie die Haut und ist damit optimal geeignet, um den Körper auf ein Peeling vorzubereiten. Der Schokoschnegel und ich haben sie in den letzten Wochen ausgiebig für dich getestet und sind hellauf begeistert von diesem Produkt.

Die wohlduftende, biologische Hammam Schwarze Seife von ARGANDIA ist inspiriert durch die jahrtausendealte orientalische Tradition des → Hammām, die ich selbst schon in Marokko genießen durfte. Dem trägt auch die luxuriös anmutende Verpackung des Tiegels mit floral gemustertem Etikett und goldfarbenem Deckel Rechnung – ein Hingucker in jedem Badezimmer! Das Töpfchen mit 150 Milliliter Inhalt liegt gut in der Hand und flutscht auch in der Badewanne nicht aus den nassen Händen. Das wäre auch zu schade, denn schon beim Öffnen des Schraubdeckels schmeichelt ein kräftiger Eukalyptusgeruch der Nase und verleiht einem das Gefühl von »Wellness daheim«. Und ein bissl Wohlgefühl können wir im hektischen Alltag doch alle brauchen, oder?

 

Auch optisch ist die Hammam Schwarze Seife von ARGANDIA ein Genuss! - Bild: Sissi St. Croix

Auch optisch ist die Hammam Schwarze Seife von ARGANDIA ein Genuss!

 

Hoppla! Die Hammam Schwarze Seife ist ja gar nicht schwarz! - Bild: Sissi St. Croix

Hoppla! Die Hammam Schwarze Seife ist ja gar nicht schwarz!

 

Auf dem Finger wirkt die die Hammam Schwarze Seife eher orange, aber das liegt am Licht - Bild: Sissi St. Croix

Auf dem Finger wirkt die die Hammam Schwarze Seife eher orange, aber das liegt am Licht

Wie du auf den Bildern unschwer erkennen kannst, ist die »Schwarze Seife« gar nicht schwarz, sondern von einem verlockenden Honiggold und einer geligen Textur, welche den Gebrauch der Seife und das Verteilen auf dem Körper sehr angenehm macht. Im Gegensatz zu vielen anderen Seifen ist die vegane Hammam Schwarze Seife von ARGANDIA ein 2-in-1-Produkt, da sie die Haut nicht nur reinigt, sondern auch sanft peelt, ohne sie zu irritieren. Dabei kommt sie ganz ohne mechanische »Reinigungskörperchen« aus – ihre Wirkung basiert allein auf dem unterschiedlichen pH-Wert zwischen der traditionellen Hammam-Seife (9 = basisch) und der Haut (5,5 = sauer). Wer möchte, kann nach ihrem Gebrauch noch ein »richtiges« Peeling anwenden (der Hersteller ARGANDIA empfiehlt sein ARGAN Körperpeeling mit Rohrzucker), aber wir finden den erzielten Effekt auch so schon enorm. Nach jeder Anwendung war unsere Haut am ganzen Körper zart wie ein Babypopo und strahlend rein.

 

Anwendung der Hammam Schwarze Seife von ARGANDIA:

Mit dem Finger oder einem Kosmetikspatel die gewünschte Menge Seife entnehmen und in kreisenden Bewegungen sanft auf der feuchten Haut verteilen. Rund fünf Minuten einwirken lassen, ein wenig Wasser zum Aufschäumen hinzufügen und alles gründlich abspülen. Wenn du einen intensiveren Effekt wünschst, kannst du vor dem Abspülen mit einem Peelinghandschuh gezielt Unreinheiten und abgestorbene Hautschüppchen entfernen, die Haut ist danach porentief rein und glatt – ideal vor der Enthaarung, um lästige eingewachsene Härchen zu vermeiden! Und wenn du deine Haut so richtig verwöhnen willst, gönnst du dir im Anschluss ein »richtiges« Peeling und eine abschließende Massage mit naturreinem Arganöl.

 

Inhaltsstoffe (INCI):

AQUA , POTASSIUM OLIVATE* , GLYCERIN*, EUCALYPTUS GLOBULUS OIL, SODIUM CHLORIDE, CARAMEL*, TETRASODIUMGLUTAMATE DIACETATE, POTASSIUM HYDROXIDE, LIMONENE (*aus biologischem Anbau). Inhaltsstoffe zu 99% natürlichen Ursprungs und zu 40% aus biologischem Anbau (vgl. a. → Codecheck).

 

Besondere Produktmerkmale:
  • Bio- und Fair Trade zertifiziert
  • ohne Konservierungsmittel
  • nicht an Tieren getestet
  • vegan

 

Kleiner Exkurs über die Wirkung des Eukalyptusöls:

Eukalyptusöl und insbesondere die darin enthaltene Substanz Cineol löst festsitzenden Schleim in Bronchien und Nasennebenhöhlen. Das klingt jetzt vielleicht ein wenig eklig, hilft aber gerade bei dem wechselhaften Wetter in diesem Frühjahr ungemein dabei, wieder frei durchschnaufen zu können. Ein schöner Nebeneffekt dieses ohnehin schon tollen Pflegegeprodukts, findest du nicht auch? Auf der Haut regt Eukalyptusöl die Durchblutung an und wirkt kühlend, erfrischend und antientzündlich. Nicht zuletzt hemmt dieses Wundermittelchen der Natur das Wachstum von Bakterien und ist leicht krampflösend.

 

Über ARGANDIA:

Die Marke ARGANDIA steht für ursprüngliche, bio-zertifizierte Kosmetik auf Basis der kostbaren pflanzlichen Öle des Arganbaumes und des Feigenkaktus, fairen Handel und soziales Engagement – ist also genau unser »Ding«. Die Kombination der beiden arabischen Wörter »argan« (freundlich) und »dia« (gesellig) versinnbildlicht die von ARGANDIA gelebten Werte: Menschlichkeit, Fairness im Geschäftsverkehr, gegenseitige Hilfe und gemeinsames Engagement – für die Erhaltung der Natur und im Besonderen natürlich der Argan-Wälder.

 

Bananenschneckerls Resümee:

Für uns hat sich die Hammam Schwarze Seife von ARGANDIA schnell zu einem neuen Must-have-Produkt entwickelt, das wir auf jeden Fall nachkaufen werden. Es reinigt sanft und gründlich den ganzen Körper und ist die perfekte Vorbereitung für ein anschließendes Peeling- und/oder umfassendes Beautyprogramm. Nicht zuletzt dank des aromatischen Eukalyptusöls erlebten wir ein intensives Wellnessgefühl, das wir nicht mehr missen möchten. Daher vergeben wir gern die Note »sehr gut« und freuen uns schon darauf, dir in Kürze weitere Produkte von ARGANDIA vorzustellen.

Wenn du nun neugierig auf die äußerst ergiebige Hammam Schwarze Seife und die vielen anderen schönen Produkte von ARGANDIA geworden bist, findest du mehr Informationen direkt bei → ARGANDIA sowie auf deren → Facebook-Seite. Kaufen kannst du die wunderbare Seife für 16,50 Euro beispielsweise im → BioFairHandel, bei → Douglas sowie bei vielen Einzelhändlern und Fachanwendern, die ein Herz für zertifizierte Naturkosmetik haben.

Kennst du die Marke ARGANDIA bereits? Wenn ja: Welches ist dein Lieblingsprodukt? Ich freue mich wie immer über deine Rückmeldungen und Kommentare!

XOXO

Sissi

 

Comments
11 Responses to “Hammam Schwarze Seife von ARGANDIA”
  1. Hört sich spannend an, schöne Beschreibung!
    VG
    Alex & Birgitta

  2. Katrin sagt:

    Ich habe mich auch schon mit einer schwarzen Seife gewaschen 🙂 Es war eine Bambusseife, aber Deine Hammam Seife hört sich auch gut an ! Was es alles gibt *lach …

    VG Katrin

    • Das ist – unter anderem – das Schöne am Bloggen: Es gibt immer etwas Neues, das uns überrascht! 😉 Deine Bambusseife hört sich ebenfalls sehr spannend an.

      XOXO

      Sissi

  3. Hallo Sissi,

    die Vorstellung von dir macht mich neugierig. Die Seife und weitere Produkte kenne ich gar nicht. Danke dafür!

    Liebe Grüße,

    Alex.

    • Gern geschehen! Im Moment warten viele weitere tolle Naturkosmetikprodukte darauf, im Blog vorgestellt zu werden. Da ist sicher noch das eine oder andere für dich dabei. 😉

      XOXO

      Sissi

  4. Sabine Topf sagt:

    Diese Marke kenne ich nicht, aber du hast sie ja total gut rübergebracht und mich neugierig gemacht. Im ersten Moment dachte ich wirklich, dass es sich um eine schwarze Seife handelt. Warum auch nicht? Ich verwende graue und braune Zahnpasta 🙂

    Liebe Grüße und danke für die schöne Vorstellung.

    Sabine

    • Es lohnt sich wirklich, die schwarze Seife von ARGANDIA auszuprobieren, liebe Sabine. Und wenn du darauf schon neugierig bist, dann warte mal ab, was wir noch Schönes in petto haben … 😉

      Braune Zahnpasta ist übrigens für mich neu, da muss ich doch glatt mal nach Ausschau halten, wenn meine übrigen Zahnpflegemittel aufgebraucht sind.

      XOXO

      Sissi

  5. Leane sagt:

    Dieses Produkt kenne ich noch nicht und ja ich hab auch eine schwarze Seife, zwar eine Naturmmoor seife , ist ja auch schwarz und ist echt genial

    LG Leane

    • Schön, dass du vorbeigeschaut hast! Naturmoorseife hatte ich mal in meiner Kindheit, seitdem nicht mehr. Vielleicht sollte ich mich damit auch einmal im Blog beschäftigen? Danke für die Inspiration!

      XOXO

      Sissi

  6. Sabine Schneider sagt:

    Die klingt wirklich Klasse. Danke für den tollen Bericht!

Leave A Comment

ARCHIV

April 2016
M D M D F S S
« Mrz   Mai »
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930  

WER SCHREIBT HIER?

Sissi ist ein echter Workaholic und als Lifestyle Scout stets auf den Spuren der neuesten Trends unterwegs. Könnte sie es sich aussuchen, träfe man die Wahlmünchnerin allerdings mit den Füßen im Sand und dem Kopf in den Wolken - ihr Tablet immer in Reichweite. Als Autorin und Bloggerin liegen ihr die Themen gesunde Ernährung und Naturkosmetik besonders am Herzen. Schminktechnisch bleibt sie sich bei aller Liebe zu Trends seit Jahren treu. Ihr Markenzeichen: ein roter Lippenstift.

Ihr zur Seite steht ein erfahrenes Team von Autoren, die sich im Blog ebenfalls regelmäßig zu Wort melden. Schau am besten öfter mal bei uns vorbei!