Ich hab’ die Füße schön! - Bild: Sissi St. Croix

Ich hab’ die Füße schön!

Magst du deine Füße? Viele Frauen legen sehr viel Wert auf tägliche Schönheitspflege, vernachlässigen dabei aber geradezu sträflich ihre Füße. Einige ekeln sich sogar davor. Ich kann das nicht nachvollziehen und liebe meine Füße! Immerhin tragen sie mich seit nunmehr 47 Jahren tapfer durchs Leben. Dabei mute ich ihnen oft sehr viel zu – beim Buddeln im Garten ebenso wie auf zahlreichen (Trekking-)Reisen und nicht zuletzt beim Sporteln. Das geht nicht immer ohne Blessuren und Fissuren ab, zumal ich sommers wie winters eine passionierte Barfußgängerin bin.

Regelmäßige Pediküre gehört also für mich zum Pflichtprogramm. Dazu zählen ein Fußbad, das Abrubbeln von unansehnlicher Hornhaut an Fersen, Ballen und Zehen, das Kürzen und Feilen der Fußnägel sowie das Entfernen der Nagelhaut ebenso wie das abschließende sorgfältige Eincremen oder Einölen meiner Füße samt Zehen und Zehennägeln. Auf ein Lackieren verzichte ich außerhalb der Freiluftsaison meist, um meinen Nägeln ein bissl Ruhe vor Nagellackentferner und Co. zu gönnen. Diese lackfreien Zeiten sind wichtig für ein gesundes Nagelwachstum. Im Sommer wird es dann wieder bunt auf meinen Nägeln!

Gute, solide Fußpflegeinstrumente sind für die Pediküre unabdingbar. Daher habe ich mich sehr darüber gefreut, als ich auf Nicoles → Bloggertreffen von Mont Bleu eine Glasraspel für die Fußpflege sowie eine mit funkelnden Swarovski-Kristallen besetzte Glasraspel und eine gläserne Mini-Glasnagelfeile bekommen habe. Pediküreinstrumente aus Glas sind nämlich besonders leicht zu reinigen und sehr hygienisch. Überdies wirken sie schonender auf Haut und Nägel ein als herkömmliche Produkte und sind dazu auch noch hübsch anzusehen.

Ursprünglich hatte ich ein bissl Angst, dass die schönen Glasprodukte die Heimfahrt nicht überstehen würden, weshalb ich sie liebevoll eingewickelt in meiner Handtasche transportierte. Zum Glück kam ich trotz der wilden Reise glasbruchfrei wieder in München an. Das spricht für die Qualität der Feilen, gell? Mir sind auf Reisen schon unzählige Glasfeilen zu Bruch gegangen, diese aber hatten nicht einmal einen Kratzer. Kein Wunder: Alle Glasfeilen von Mont Bleu bestehen traditionell aus tschechischem gehärteten Glas, auf die Glasoberflächen gibt es sogar eine lebenslange Garantie. Mont Bleu glaubt also – mit Recht – auch selbst an seine Produkte.

 

Glasraspel für die Fußpflege (Art.-Nr. BSF-Y):

Bislang habe ich zur Hornhautentfernung meist einen Bimsstein aus Vulkanlava verwendet. Das ist sehr ursprünglich und natürlich, hat allerdings den Nachteil, dass ich aufpassen muss wie ein Luchs, wenn ich mit der rauen, harten Oberfläche während der Pediküre nicht zu viel Hornhaut abtragen möchte. Dann nämlich wären meine Füße nicht mehr so gut vor den täglichen Belastungen beim Laufen und kleineren Verletzungen geschützt. Mit der hervorragend in der Hand liegenden Glasraspel von Mont Bleu dagegen lässt sich verhornende Haut ganz schonend und mühelos entfernen. Mit 16 Euro wirkt die Glasraspel auf den ersten Blick nicht gerade billig, ist aber angesichts der tollen Qualität jeden Cent wert. Zu haben ist sie in zehn schönen Farben – da ist garantiert für jeden Geschmack etwas dabei!

 

Glasraspel für die Fußpflege BSF-Y - Bild: Mont Bleu

 

Glasraspel für die Fußpflege mit Swarovski-Kristallen (Art.-Nr. BC-B):

Diese ebenfalls für die Fußpflege gedachte Glasraspel mit ihrem attraktiven Dekor aus echten SWAROVSKI® ELEMENTS stammt aus der Kristall-Linie von Mont Bleu und ist stolze 19,5 Zentimeter lang. Wie ihre große Schwester, die Hornhautraspel, liegt sie gut in der Hand und ist wunderbar dazu geeignet, die Fußnägel in Form zu bringen. Sie wird in einem praktischen schwarzen Samtetui geliefert, ist in sechs schönen Farben zu haben und kostet trotz der edlen Kristallverzierung lediglich angemessene 14 Euro.

 

Glasraspel für die Fußpflege mit Swarovski-Kristallen BC-B - Bild: Mont Bleu

 

Klare Glasnagelfeile (Art.-Nr. TS):

Klein, fein und unschlagbar praktisch ist die klare Glasnagelfeile von Mont Bleu. Mit ihren zierlichen neun Zentimetern passt sie auch noch in die kleinste Handtasche und ist darüber hinaus ideal auf Reisen. Auch sie liegt gut in der Hand und eignet sich ideal für kleine Nagelkorrekturen unterwegs. Behalten habe ich sie dennoch nicht, da ich schon ein ähnliches Modell besitze. So wanderte sie in die Clutch einer Frendin, die nun schon seit vielen Wochen ihre Freude daran hat. Neben dieser schlichten Ausgabe warten im Onlineshop von Mont Bleu über 40 weitere schöne Mini-Glasnagelfeilen auf dich. Die Preise beginnen bei vier Euro, farbige und mit SWAROVSKI® ELEMENTS besetzte Modelle kosten acht Euro.

 

Klare Glasnagelfeile TS - Bild: Mont Bleu

 

Bananenschneckerls Resümee:

Alle drei Glasfeilen bzw. Glasraspeln von Mont Bleu haben mich rundherum überzeugt und bekommen von mir die Note »sehr gut«. Das Preis-Leistungs-Verhältnis empfinde ich als ausgewogen – viele günstigere Feilen zerbrachen mir schon unter den Händen, diese aber sind nun bereits seit dem Herbst in Gebrauch und sehen immer noch aus wie neu. Da es die Feilen in so vielen unterschiedlichen Modellen, Farben und Größen gibt, lohnt es sich beim Besuch des Mont Bleu’schen → Onlineshops, ein wenig Zeit mitzubringen.

Neben den Feilen aus qualitativ hochwertigem böhmischen Glas findest du bei Mont Bleu auch noch viele andere feine Dinge, die sich zum Schenken oder Schenkenlassen eignen: Pinzetten, Taschenspiegel, Schmuck, Haarbürsten, Kosmetikpinsel und und und … Am besten, du schaust selbst einmal vorbei! Der Versand deiner Bestellung wird innerhalb von zwei Arbeitstagen nach dem Zahlungseingang durchgeführt und erfolgt per Luftpost. Die ungefähre Lieferzeit für die Sendung beträgt maximal zwei Wochen ab Versanddatum, wobei die Versandkosten pro Bestellung pauschal mit drei Euro zu Buche schlagen. Ab 24,99 Euro Bestellwert erfolgt die Lieferung nach Deutschland sogar versandkostenfrei.

Hast du schon Glasfeilen von Mont Bleu ausprobiert? Wie findest du die Feilen? Ich freue mich wie immer über deine Rückmeldungen und Kommentare!

XOXO

Sissi

 

Comments
2 Responses to “Ich hab’ die Füße schön!”
Trackbacks
Check out what others are saying...
  1. […] geschmeidig macht. Hat sich Hornhaut gebildet, lassen sich die rauen Stellen mit einer speziellen → Hornhautfeile und dem entsprechenden Balsam wieder […]

  2. […] hat aber nichts geschickt) ♦ → Mein Name ♦ → MIRO Cosmetics ♦ → Mont Bleu ♦ → My Quarki ♦ noreiz ♦ → OAT KING® ♦ […]



Leave A Comment

ARCHIV

April 2016
M D M D F S S
« Mrz   Mai »
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930  

WER SCHREIBT HIER?

Sissi ist ein echter Workaholic und als Lifestyle Scout stets auf den Spuren der neuesten Trends unterwegs. Könnte sie es sich aussuchen, träfe man die Wahlmünchnerin allerdings mit den Füßen im Sand und dem Kopf in den Wolken - ihr Tablet immer in Reichweite. Als Autorin und Bloggerin liegen ihr die Themen gesunde Ernährung und Naturkosmetik besonders am Herzen. Schminktechnisch bleibt sie sich bei aller Liebe zu Trends seit Jahren treu. Ihr Markenzeichen: ein roter Lippenstift.

Ihr zur Seite steht ein erfahrenes Team von Autoren, die sich im Blog ebenfalls regelmäßig zu Wort melden. Schau am besten öfter mal bei uns vorbei!