Werkhaus Outsider - konsequent, nachhaltig, aufgemöbelt - Bild: Pflanzboxen (Werkhaus Design + Produktion GmbH)

Werkhaus Outsider – konsequent, nachhaltig, aufgemöbelt

Die neuen Outsider-Produkte entstehen im Wendland. Fernab der Metropolen findet das Werkhaus-Outsider-Team hier – zwischen viel Natur, Dörfern und kleinen Städten – die Motivation für seine Arbeit. Entwickelt werden Produkte und Möbel für ein entspanntes Leben, drinnen und draußen. Abseits vom Mainstream der Massenwaren zeigt das neue Werkhaus-Label Outsider, dass zeitgemäßes Wohnen anders geht: mit gezielter Materialauswahl, fundierten Designkonzepten und konsequenter Nachhaltigkeit.

Alle Materialien sind unter strengen Nachhaltigkeitskriterien ausgewählt. Gearbeitet wird mit Stoffen, die GOTS und EU-Ecolabel zertifiziert sind. Das Holz stammt aus zertifizierter Forstwirtschaft. Für Möbel im Außenbereich wird Douglasienholz eingesetzt und komplett auf Tropenhölzer verzichtet. Das Outsider-Design macht Möbel und Produkte vielfältig nutzbar. Sie können erweitert, umfunktioniert und individualisiert werden. Das macht sie zu einzigartigen und langlebigen Begleitern.

Um diese Qualität bezahlbar zu machen, verkauft Werkhaus die Outsider-Produkte und Möbel direkt über den eigenen Onlineshop sowie über die Werkhaus-Shops in Berlin, Hamburg, Lüneburg und Hannover.

Werkhaus Outsider Strandbank - Bild: Werkhaus Design + Produktion GmbH

Werkhaus Outsider Strandbank (735,00 EUR) mit Bankboxen (je 119,00 EUR)

Das Familienunternehmen Werkhaus wurde 1992 von Eva und Holger Danneberg gegründet. Mit dem urheberrechtlich geschützten Stecksystem hat Werkhaus erfolgreich ein vielfältiges Produktsortiment auf dem internationalen Markt etabliert. Das Stecksystem ermöglicht eine große Bandbreite von Einsatzmöglichkeiten und umfasst ein umfangreiches Sortiment mit funktionalen Ablagesystemen fürs Büro, Möbeln, Wohnaccessoires, Geschenkartikeln und Spielzeugen. Dem eigenen Anspruch an innovative und bezahlbare Produkte – ökologisch, fair und sozial in Deutschland produziert – ist das Unternehmen seit Beginn an treu geblieben.

Werkhaus Outsider Polstersessel - Bild: Werkhaus Design + Produktion GmbH

Werkhaus Outsider Polstersessel (ab 119,00 EUR)

 

Das miaut Schrödingers Katze:

Ich habe die schönen Produkte von Werkhaus bereits vor einigen Jahren bei einem Besuch im hohen Norden kennen und lieben gelernt. Besonders angetan haben es mir bis heute die Vierbeiner, tierische Alltagshelfer, die es unter anderem als Hocker, aber auch als Sammeldosen gibt. Aktuell liebäugele ich mit den vertikalen Pflanzboxen – enorm praktisch für den Balkon! Am besten stattet ihr dem → Onlineshop von Werkhaus selbst einen Besuch ab und findet euer eigenes Lieblingsstück.

Wie gefällt euch das Konzept nachhaltig, fair und sozial produzierter Möbel? Ich bin gespannt auf eure Meinungen und schnurre wie immer bei jedem Kommentar!

XOXO

Schrödingers Katze

Leave A Comment

ARCHIV

März 2016
M D M D F S S
« Feb   Apr »
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031  

WER SCHREIBT HIER?

Sissi ist ein echter Workaholic und als Lifestyle Scout stets auf den Spuren der neuesten Trends unterwegs. Könnte sie es sich aussuchen, träfe man die Wahlmünchnerin allerdings mit den Füßen im Sand und dem Kopf in den Wolken - ihr Tablet immer in Reichweite. Als Autorin und Bloggerin liegen ihr die Themen gesunde Ernährung und Naturkosmetik besonders am Herzen. Schminktechnisch bleibt sie sich bei aller Liebe zu Trends seit Jahren treu. Ihr Markenzeichen: ein roter Lippenstift.

Ihr zur Seite steht ein erfahrenes Team von Autoren, die sich im Blog ebenfalls regelmäßig zu Wort melden. Schau am besten öfter mal bei uns vorbei!