Brotgenüsse aus dem RÖMERTOPF® - Bild: RÖMERTOPF® Keramik GmbH & Co. KG

Brotgenüsse aus dem RÖMERTOPF®

Ofenwarmes Brot mit knuspriger Kruste ist ein Genuss, den viele Bäckereien nur Frühaufstehern anbieten. Und dem Selbstbacken steht oftmals die Scheu vor der Arbeit im Wege. Dabei macht das Brotbacken mit den stylishen Brotbackschalen Pane von RÖMERTOPF® einen Riesenspaß! Bislang habe ich meine Brote meist ohne eine spezielle Brotbackform gebacken. Da es aber Brotrezepte gibt, bei denen der Teig doch arg flüssig ist und sich schlecht formen lässt, durfte vor einiger Zeit eine schicke längliche Brotbackschale Pane von RÖMERTOPF® bei mir einziehen.

Das Backen mit der Brotbackschale ist kinderleicht. Die Backform wird vor dem Einfüllen des Teiges rund zehn Minuten lang in lauwarmem Wasser gewässert. Dadurch füllen sich die Poren des Tons mit Feuchtigkeit. Das Wasser wird während des Backens langsam an das Brot abgegeben, sodass der Teig feucht bleibt und nicht anbrennen kann. Damit das Brot dennoch eine knusprige Kruste bekommt, ist die Brotbackschale Pane eine offene Form ohne Deckel. Der fließende Verlauf der Innenseite, die mit einer transparenten Glasur versehen und vor jedem Backen gleichmäßig eingefettet und mit Mehl oder Semmelbröseln ausgestreut werden sollte, erleichtert nach dem Backvorgang die Entnahme des Brotes. Der dickwandige, poröse und gleichzeitig geschmacksneutrale Naturton gibt die Hitze gleichmäßig und schonend an das Backwerk ab. Das Ergebnis sind wundervoll fluffige Brote mit knuspriger Krume.

 

Brotgenüsse aus dem RÖMERTOPF® - Bild: RÖMERTOPF® Keramik GmbH & Co. KG

 

Die Brotbackschale Pane:

Mit der Brotbackschale Pane hat RÖMERTOPF® auf den Wunsch vieler Hobbybäcker reagiert, Brotsorten stärker variieren zu können. Wünschen wir uns nicht alle immer neue Geschmacksrichtungen im Brotkörbchen? Außerdem wird der gesundheitliche Aspekt immer wichtiger. Selbst das frische Brot vom Bäcker ist nicht frei von Zusatzstoffen wie Trennmitteln oder Farb- und Konservierungsstoffen. Die neue RÖMERTOPF® Brotbackschale Pane erfüllt beide Anforderungen: Sie liefert die moderne Form, in der gesunde Zutaten ganz individuell selbst zusammengestellt und natürlich in Ton gebacken werden können. Und die ersten Vorschläge für die Zubereitung werden bei der Brotbackschale gleich mitgeliefert: In einem beiliegenden Heft stehen Rezepte für unterschiedliche Brote, eines leckerer als das andere!

Die klare, schlichte Linie der Brotbackschale Pane passt ideal in die moderne Küche. Zwei Formen stehen zur Auswahl: Die runde Form fasst einen Inhalt von drei Litern bzw. 1 000 Gramm und kostet 28,95 Euro (UVP). Meine längliche Form fasst einen Inhalt von zwei Liter bzw. 750 Gramm und ist schon für 26,95 Euro (UVP) zu haben. Und weil das Backen mit der Brotbackschalen Pane von RÖMERTOPF® so viel Spaß macht, habe ich auch gleich noch ein Rezept für defitiges Bauernbrot für dich. Viel Spaß beim Nachbacken!

 

Das Rezept für deftiges Bauernbrot:

Zutaten für ein Bauernbrot von ca. 1 000 Gramm:
– 50 g frisch gemahlener Roggen
– 1 gestr. TL Backferment
– 1 geh. EL Sauerteig
– 500 g frisch gemahlener Weizen
– 1 TL frisch gemahlener Kümmel
– 1 gestr. TL Salz
– 100 g Sonnenblumenkerne
– zum Ausstreuen der Form: Fett, Mehl, Semmelbrösel, Haferflocken, Nüsse, Kräuter oder Samen nach Wunsch
– zum Ausarbeiten: Mehl

Zubereitung des deftigen Bauernbrotes:
Am Abend vor dem geplanten Backen den fein gemahlenen Roggen mit Backferment, Sauerteig und so viel lauwarmem Wasser verrühren, dass ein weicher Teig entsteht. Am Backtag den mittelfein gemahlenen Weizen mit Salz, Kümmel, dem Vorteig und den Sonnenblumenkernen verkneten. So viel lauwarmes Wasser zugeben, dass ein geschmeidiger Teig entsteht. Sehr gut durchkneten, am besten von Hand! Anschließend mindestens eine halbe Stunde bei rund 30°C unter einem Tuch auf die doppelte Größe aufgehen lassen.

Den Teig nun nochmals gründlich durchkneten. Zu einem länglichen Kloß in Formgröße ausarbeiten. In die gefettene, mit Mehl, Semmelbröseln, Haferflocken, Nüssen, Kräutern oder Samen ausgestreuten Brotbackschale Pane legen. Warm wässern. Bei 250°C (Umluftherd: ca. 220°C, Gas: Stufe 5) auf der unteren Schiene backen.

Variation für ein Sesambrot:
Nach obigem Rezept backen, jedoch die Sonnenblumenkerne durch ungeschälten Sesam ersetzen. Wenn du möchtest, kannst du ihn vor dem Einarbeiten in den Teig in einer Pfanne ohne Fettzugabe leicht anrösten, dann schmeckt das fertige Sesambrot noch aromatischer. Statt Kümmel passt in diesem Fall Kardamom besser. Die gefettete Form vor dem Einlegen des Teiges mit Sesam ausstreuen.

 

Brotgenüsse aus dem RÖMERTOPF® - Bild: RÖMERTOPF® Keramik GmbH & Co. KG

 

Bananenschneckerls Resümee:

Meine Lieben und ich sind vollkommen begeistert von der RÖMERTOPF® Brotbackschale Pane. So begeistert, dass wir uns bei Gelegenheit auch noch die runde Form zulegen möchten. Bei uns wird ja mindestens ein Mal in der Woche frisches Brot gebacken, da lohnt sich die Anschaffung auf jeden Fall. Nicht zuletzt auch, weil unsere Brote noch nie eine so schöne Krume hatten wie heuer. Auch die Reinigung erfolgt dank der Innenglasur im Nu, sogar dann, wenn ich die Brotbackschale nicht in die Spülmaschine gebe. Das Rezept für deftiges Bauernbrot haben wir inzwischen ein gutes Dutzend Mal nachgebacken und dabei immer neue Variationen erfunden. Aktuell essen wir es am liebsten mit Haselnussblättchen und Koriander.

Wenn du jetzt Lust bekommen hast, auch dein eigenes Brot zu backen, findest du weitere Informationen und viele tolle Brotrezepte auf der → Website von RÖMERTOPF®.

Backst du schon dein eigenes Brot oder lässt du noch backen? Was ist dein Lieblingsbrot? Ich freue mich wie immer über deinen Kommentar!

XOXO

Sissi

[Quelle: RÖMERTOPF® Keramik GmbH & Co. KG]

Comments
One Response to “Brotgenüsse aus dem RÖMERTOPF®”
Trackbacks
Check out what others are saying...
  1. […] etliche Rezepte, die im Nu zubereitet sind. Da kann ich es mir sogar leisten, vor dem Backen meine Brotbackschale Pane von RÖMERTOPF® die erforderliche halbe Stunde zu wässern. Damit wird die Brotkruste nämlich […]



Leave A Comment

ARCHIV

Dezember 2015
M D M D F S S
« Nov   Jan »
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031  

WER SCHREIBT HIER?

Sissi ist ein echter Workaholic und als Lifestyle Scout stets auf den Spuren der neuesten Trends unterwegs. Könnte sie es sich aussuchen, träfe man die Wahlmünchnerin allerdings mit den Füßen im Sand und dem Kopf in den Wolken - ihr Tablet immer in Reichweite. Als Autorin und Bloggerin liegen ihr die Themen gesunde Ernährung und Naturkosmetik besonders am Herzen. Schminktechnisch bleibt sie sich bei aller Liebe zu Trends seit Jahren treu. Ihr Markenzeichen: ein roter Lippenstift.

Ihr zur Seite steht ein erfahrenes Team von Autoren, die sich im Blog ebenfalls regelmäßig zu Wort melden. Schau am besten öfter mal bei uns vorbei!